1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Photoshop Lightroom 4.3 fertig gestellt

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 13. Dezember 2012.

  1. chris
    Offline

    chris Chef Mod

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Adobe hat die Fotosoftware Photoshop Lightroom in der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    veröffentlicht. Photoshop Lightroom 4.3 baut die Unterstützung für RAW-Kameraformate aus und behebt mehrere Fehler. Außerdem wurde das Entwicklungsmodul an das Retina-Display des MacBook Pro angepasst.


    Photoshop Lightroom 4.3 führt Unterstützung für die RAW-Formate folgender Digitalkameras ein:


    Canon EOS 6D
    Canon PowerShot S110
    Canon PowerShot G15
    Canon PowerShot SX50 HS
    Casio Exilim EX-ZR1000
    Casio Exilim EX-FC300S
    Leica M-E
    Nikon 1 V2
    Nikon D5200
    Nikon D600
    Olympus PEN E-PL5
    Olympus PEN E-PM2
    Olympus STYLUS XZ-2 iHS
    Panasonic DMC-GH3
    Pentax K-5 II
    Pentax K-5 IIs
    Pentax Q10
    Sony DSC-RX1
    Sony NEX-VG30
    Sony NEX-VG900


    Das Update behebt diverse Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Revel, Fotobüchern und Videos, die mit einem iPhone 4 aufgenommen wurden. Außerdem können nun Bibliotheken von Photoshop Elements 11 importiert werden. Darüber hinaus bietet Photoshop Lightroom 4.3 Unterstützung für zusätzliche Objektive von Herstellern wie Canon, Leica und Sigma.


    Anwender von Photoshop Lightroom 4.x können sich über die in der Anwendung integrierte Aktualisierungsfunktion oder via Web (439,3 MB, mehrsprachig) ein kostenloses Update auf die Version 4.3 herunterladen. Details zu dem Update erläutert Adobe auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .


    Photoshop Lightroom 4.3 setzt einen 64-Bit-Prozessor, mindestens zwei GB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus.

    Quelle: MacGadget
     
    #1

Diese Seite empfehlen