1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Philips W732: Android-4-Smartphone mit Killer-Akku

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 12. Juli 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Elektronik-Hersteller Philips meldet sich überraschend mit einem neuen Android-4-Smartphone auf dem Handy-Markt zurück.

    Neben dem ungewöhnlichen Namen W732 bietet das Philips-Smartphone einen LCD-IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel, einen 1 GHz Singlecore-Prozessor, Android 4 als Betriebssystem, eine 5-Megapixel-Kamera und einen starken 2.400-mAh-Akku. Zum Vergleich: Der Akku des Galaxy S3 bietet eine Kapazität von 2.100 mAh und der des RAZR Maxx 3.300 mAh. Laut der chinesischen Webseite IT168 kann das Philips-Handy 13 Stunden am Stück telefonieren. Mit einem Gewicht von rund 170 Gramm liegt das W732 allerdings weit über dem Durchschnitt.

    Start in Deutschland nicht bekannt

    Weiter schreibt IT168, dass das Smartphone in Kürze auf dem chinesischen Markt erhältlich sein wird. Ein Preis ist jedoch nicht bekannt. Voraussichtlich siedelt sich das W732 aufgrund des schmächtigen Prozessors im Low-Budget-Bereich ein. Ein Statement zu einem potentiellen Marktstart in Deutschland konnte Philips bislang nicht geben.

    Quelle: Chip Online
     
    #1
    Nautilus666 und dog_holiday gefällt das.

Diese Seite empfehlen