1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Performanz Kartenleser USB

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von AugeHD, 11. Juni 2013.

  1. AugeHD
    Offline

    AugeHD Ist oft hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemadministrator Linux
    Moin Leute,

    ich bin gerade dabei für meine Arbeitskollegen eine kleine Umgebung zu planen. Jetzt bin ich kein blutiger Anfänger, aber würde es gerne diesmal "perfekt" machen.

    thema performanz - hat hier schon jemand versucht den server mit einem CI-Modul zu betreiben, denn die USB-Kartenleser sind ja extrem langsam.

    Hat schon jemand einen Server ohne USB_Kartenleser betrieben?

    Ich weiß, im Endeffekt ist die Karte der Flaschenhals, aber alleine die Zugriffe sind ja grausam langsam von USB...

    Momentane Palanung:
    Ubuntu Server
    ca 15 Clients KBW
    ca 20 Clients SAT
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Performanz Kartenleser USB

    über einem CI modul kann man kein CS machen ( wenigstens nicht als server ) , deswegen hat es keiner gemacht , auserdem nicht jeder hat ein CI slot , aber dafür mehrere USB anschlüse

    den server kann man aus fast jedem teil bauen , was nur ein USB anschlus besitzt

    die USB-Kartenleser musen auch nicht schnel sein , sie lesen nur die karte aus , und die karte macht immer als erstes schlap , nicht der reader
     
    #2
  4. AugeHD
    Offline

    AugeHD Ist oft hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemadministrator Linux
    AW: Performanz Kartenleser USB

    ja klar macht die karte als erstes schlapp. das ist auch nicht meine frage. es geht um optimierung der zugriffszeiten auf die karte. trotzdem dabnke für deine mühen ;)
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Performanz Kartenleser USB

    was wilst du da grosartig optimiren ??

    wenn alle 20 leute auf 1 karte zugreifen , wird bestimt freser geben , genau bei der kabel karte

    dann ist egal was für ein reader du nutzt , du soltest dich ein wenig einlesen , dann wirst du wisen was echt wichtig ist

    PS.
    suche dir was über KPCS , dann kanst du mit der karte richtig gute zeiten erzihen
     
    #4
  6. AugeHD
    Offline

    AugeHD Ist oft hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemadministrator Linux
    AW: Performanz Kartenleser USB

    ich hatte in meinem internen kartenleser der dreambox zugriffszeiten, die waren ca 5x schneller wie mit jedem usb-reader. die anderen dinge, wie art der verschlüsselung, reshare etc sind mir bewusst. ich will nur an dieser schraube auch noch versuchen zu drehen ;)

    und KPCS ist ja nur eine Art Softwaresammlung wie ich das jetrzt schnell gelesen habe, stimmt das?
    Interessiert mich dann auch nicht, weil bei mir bnur ein ubuntu-server in frage kommt, aber das spielt ja keine rolle.
     
    #5
  7. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Performanz Kartenleser USB

    Das der interne Reader schneller sein soll als ein usb Reader kann ich nicht bestätigen. Hatte auch KabelBW lange Zeit in der Gigablue laufen mit ~110 ms und seit 1 Jahr im Omnikey 3121 Reader Debian Server auch um die 100 ms
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Performanz Kartenleser USB

    das die internen reader schneler sind wird kein einziger bestätigen
     
    #7
  9. AugeHD
    Offline

    AugeHD Ist oft hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemadministrator Linux
    AW: Performanz Kartenleser USB

    ich rede von dem internen reader der dreambox 800 se. dieser hat antwortzeiten (lokal) von 0,2 sec gehabt, smargo oder easymouse ca 1,0 sec lokal.
    das will jawohl niemand hier bestreiten.
     
    #8
  10. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Performanz Kartenleser USB

    Bei >0,7 sec an der KabelBW Karte hast du freezer und der Smargo hatte 1 sec??? 0,2 sec interner Reader ist auch mies.....
     
    #9
  11. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Performanz Kartenleser USB

    Smargo und Easymouse richtig eingestellt?

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
     
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.284
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Performanz Kartenleser USB

    also ich weis nicht wie du deine USB reader betreibst , aber miene lokalen karten über Smargo gehen mit 0,3 - 0,5 sec

    was erwartest du von den readers ??

    0,001 sec zugrif ?? und das mit 20 clienten

    sorry , aber irgendwie kann ich nicht verstehen was du wilst
     
    #11
  13. Brainbug01
    Offline

    Brainbug01 Board Guru

    Registriert:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Performanz Kartenleser USB

    Ich denke sein Problem ist das der interne Reader die Karte im fastmode betreibt und der USB Reader dies erst per Config Eintrag macht? KBW hat intern 0,1 sec.
     
    #12
    Osprey gefällt das.
  14. AugeHD
    Offline

    AugeHD Ist oft hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemadministrator Linux
    AW: Performanz Kartenleser USB

    ich habe das völlig falsch in erinnerung gehabt, gestern abend nochmal alle setups kurz in betrieb genommen... das war geistiger magerquark, sorry dafür :/
     
    #13

Diese Seite empfehlen