1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Per VPN auf externen Mediaserver

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von Biland, 26. Oktober 2012.

  1. Biland
    Offline

    Biland Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Projektleiter
    Hallo zusammen,

    habe eine Frage die ich mir selber nicht wirklich beantworten kann.

    Ist es möglich mit einer Dreambox (DM800se) per VPN auf eine entfernte Debian Freigabe zuzugreifen?

    Nochmal eine detailierte Beschreibung meines Vorhabens:
    Ich habe einen Debianserver mit einer NFS Freigabe für Multimedia Dateien (Bilder / Musik / Videos). Lokal kann ich diese auch super nutzen (automatisch mounten / Dateien wiedergeben / ...)

    Mein Vater hat eine DM800se wohnt jedoch einige 100km von mir entfernt.
    Ist es möglich ihm per VPN einen Zugriff auf meinen Debianserver einzurichten, sodass die Box beim hochfahren das Netzwerkverzeichnis automatisch mountet und er über den Mediaplayer zuriff auf diese Freigabe hat und dort Dateien wiedergaben kann? (Eine schnelle Internetverbindung ist natürlich vorausgesetzt)

    Würde mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen bzw. einige Infos geben könntet.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Biland
    Offline

    Biland Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Projektleiter
    AW: Per VPN auf externen Mediaserver

    keiner eine Anhung bzw. Erfahrungen?
     
    #2
  4. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    AW: Per VPN auf externen Mediaserver

    mit der dreambox leider keine erfahrung. aber auf der dbox2 gibt es eine plugin im zebradem image. müsstest du mal schauen ob dein image maintainer sowas anbietet. danach müsste man ja nur noch die configs einspielen. dann müsste man sich evtl. noch Gedanken über ein startscript machen, dass erst laufwerke mountet, wenn die vpn verbindung steht. das aufsetzen des openvpn servers auf dem "medienserver" und evtl. port-weiterleitung über router ist ein ganz anderes thema. Sollte aber an genügende stellen im internet dokumentiert sein.
     
    #3

Diese Seite empfehlen