1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC friert grundlos ein

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Piton, 24. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo allerseits

    habe seit einer Woche hab ich das Problem,das der PC XP SP3 beim Surfen grundlos einfriert,danach geht nichts mehr-starte dan neu nach einer Stunde bleibt es wieder hängen- habe mal die Grafikkarte ausgetauscht ,brachte nichts-hat da jemand einen Plan was die Ursache sein könnte-Besten Dank im voraus-
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. formeleinsralf
    Offline

    formeleinsralf Best Member

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    Oberfranken
    AW: PC friert grundlos ein

    hast du schon mal defragmentiert und dein Virenprogramm durchlaufen lassen?
    Zusätzlich empfehle ich das Programm "Glary Utilities" for free.

    Viel Glück
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2011
    #2
    Piton gefällt das.
  4. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PC friert grundlos ein

    Danke für den Tipp, Tuneup utilities defragmentiert wöchentlich,werde mal das Glary Utilities durchlaufen lassen.
     
    #3
  5. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: PC friert grundlos ein

    Passiert das auch wenn du nicht im Inet bist?Hatte auch mal das Problem beim Surfen,lag bei mir am FF hab die Version ausgetauscht dann ging es.
     
    #4
  6. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PC friert grundlos ein

    Hallo

    ja passiert machmal auf wen der PC hochfährt ,danach friert es auch ein ohne inet-
     
    #5
  7. Guschi
    Offline

    Guschi VIP

    Registriert:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PC friert grundlos ein

    könnte auch am Netzteil oder einen defekten Lüfter liegen
    manchmal hilft auch etwas Wärmeleitpaste am CPU
     
    #6
  8. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: PC friert grundlos ein

    Kann auch ein Arbeitsspeicher defekt sein .Lass mal Memtest laufen zum testen<

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    >
     
    #7
    Piton gefällt das.
  9. Murcon
    Offline

    Murcon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. März 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: PC friert grundlos ein

    Bei meinem Pc war es letztes Jahr der Ramspeicher hab ihn dann ausgetauscht und alles ging wider problemlos.
     
    #8
    Piton gefällt das.
  10. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PC friert grundlos ein

    Hi

    Danke für eure Tipps,Glary Utilities hat keine Wirkung gezeigt,habe auch nochmals mit o&o defrag defragmentiert,werde mal den Memtest laufen lassen-
     
    #9
  11. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PC friert grundlos ein

    Hallo

    habe beobachten können das, wen der CPU-Auslastung auf 100 Prozent ist, friert es wieder ein ,beim Surfen passiert es und wen ich ein Programm starten will zbs.JDownloader dan hängt es sofort wieder-Sollte ich den CPU austauschen oder gibt es da eine andere Lösung -

    Den Anhang 48133 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
    #10
  12. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: PC friert grundlos ein

    Vllt. solltest Du uns erstmal etwas über Deine Hardware sagen z.B. welches Mainboard, CPU, Speicher (welcher, wieviel), Grafikkarte, Festplatte(n), DVD und ganz wichtig welches Netzteil (möglicht mit Strom-Werten im 3V3, 5V und 12V bereich).
    Ansonsten bleiben das hier alles nur Spekulationen, da es alles sein kann, was das verursacht.

    Ich tippe aber auf das Netzteil, da der PC ... wie Du ja sagtest, auch schonmal direkt nach dem hochfahren stehen blieb und da ist nicht wirklich schon viel mit Hitzeproblem ... es sei denn Dein Kühlkörper (nicht der Lüfter!) der CPU sitzt mit Staub zu.
     
    #11
    Piton gefällt das.
  13. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PC friert grundlos ein

    Hallo

    habe versucht den PC zu formatieren,blieb hängen bei datenträger wird formatiert bei 70% ,also das Netzteil habe ich vor 2 Monaten ausgetauscht,den lüfter und den CPU habe ich rausgenommen und entstaubt.zeigte keine Wirkung-das üble ist kann nicht mal formatieren friert auch da ein-
     
    #12
  14. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    AW: PC friert grundlos ein

    Hast du mal deine PS2 Stecker überprüft auf richtigen Sitz
    und falls usb, mal die hinteren testen, alls andere ab.
     
    #13
  15. klak
    Offline

    klak Hacker

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    442
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: PC friert grundlos ein

    Könnte auch ein Festplattendefekt sein. Kannst du mit hdtune testen.
     
    #14
  16. Piton
    Offline

    Piton VIP

    Registriert:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: PC friert grundlos ein

    Hi

    Danke für die Tipps,jedoch ist der PC zurzeit Platt.kann weder formatieren noch neu aufsetzen -hängt miten drin auf- werde mal Morgen das Netzteil nochmals austauschen-werde dan berichten-bis bald.
     
    #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen