1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pay-TV: Sport1 sichert sich ATP

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 6. April 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.185
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Überwiegend für’s Pay-TV: Sport1 sichert sich ATP

    Bei Sport1 schätzt man Tennis wohl als nicht ganz so attraktiv ein. Im Free-TV werden nun wenige ausgewählte Spiele laufen.

    Nach einer recht langen Pause kommen deutsche Fernsehzuschauer wieder in den Genuss von ATP-Tennis. Die TV-Rechte lagen einige Zeit brach, ohne dass sich ein Sender wirklich dafür interessierte. Nun hat der Münchner Kanal Sport1 zugeschlagen – will damit aber vor allem seinen Bezahlsender Sport1+ auffüllen. Der Vertrag gilt ab sofort und läuft einer Mitteilung zufolge bis 2013.

    Der Vertrag beinhaltet alle Turnier der 1000er – und fast alle 500er-Turniere. Die Ausnahme sind hier die German Open, für die keine Rechte erworben wurden. Alle 1000er-Turniere soll es live und zudem in High Definition auf Sport1+ geben. Die Finals will der Sender auch online anbieten. Von den 500ern zeigt Sport1+ ausgewählte Events. Im Free-TV sind nur ganz spezielle und besondere Partien zu sehen.

    Sport1-Chefredakteur Alexander Rösner sagt: „Mit den exklusiven Übertragungsrechten an der ATP World Tour 1000 und 500 hat Sport1 ab sofort die bedeutendsten internationalen Turniere neben den Grand Slams im Programm. Auf den verschiedenen Sport1-Plattformen bieten wir den Tennis-Fans in Deutschland ab sofort fast das ganze Jahr über die Möglichkeit, Weltklasse-Tennis live zu verfolgen." Los geht es am 11. April mit dem Monte-Carlo Rolex Masters.

    Quelle: Quotenmete
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen