1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Pay-TV-Sender Fox Retro bald auch in Deutschland

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 23. Februar 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.020
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Pay-TV-Sender Fox Retro bald auch in Deutschland

    Der Pay-TV-Sender Fox Retro, der in Italien über die Sky-Italia-Plattform empfangen werden kann, dürfte bald auch in Deutschland über Kabel, Satellit und IP-Fernsehen ausgestrahlt werden

    "Durch unseren Erfolg in Italien sind wir derzeit dabei, weitere Markteinführungen auf dem europäischen Markt zu prüfen", sagte Diego Londono einer Mitteilung am Mittwoch zufolge. Londono ist Präsident von der Fox Channels in Italien und Deutschland.

    Über Fox Retro lassen sich gut abgehangene TV-Serien wie "Starsky & Hutch", "Kojak", "Battlestar Galactica", "Magnum", "Love Boat", "Miami Vice", "M*A*S*H" und "Ein Duke kommt selten allein" sehen - also vornehmlich Inhalte aus den 70er- und 80er-Jahren.

    Der Sender wurde erstmals im Jahr 2009 als Bestandteil des Programmbouquets von Sky Italia aufgeschaltet und verzeichnet dort nach eigenen Angaben gute Einschaltquoten. Die Einführung in weitere Länder ist bereits in diesem Jahr geplant.

    Fox wird wie Sky von der News Corporation von Rupert Murdoch kontrolliert. Die Gruppe strahlt 95 TV-Programme in 29 Sprachen aus. Fox wird in Deutschland über Sky, Kabel Deutschland, Unity Media und Kabel-BW verbreitet. In der Schweiz ist er über Cablecom, den Teleclub sowie Swisscomund in Österreich über Sky Austria und Telekom Austria (aonTV) empfangbar.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen