1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Anbieter Pay-TV-Sender 13th Street und Syfy mit Quoten zufrieden

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 14. August 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.615
    Zustimmungen:
    15.202
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Seit Anfang Mai lassen die Pay-TV-Sender 13th Street und Syfy ihre Quoten vom AGF/GfK-Fernsehpanel erfassen. Mit der erreichten Reichweite ist man beim Veranstalter Universal Networks International Germany überaus zufrieden.

    Der Veranstalter Universal Networks International Germany ist zufrieden mit den Quoten für seine beiden Ray-TV-Sender 13th Street und Syfy. Wie das Unternehmen am heutigen Dienstag mitteilte, lägen diese seit dem Beginn der Ausweisung über das AGF/GfK-Fernsehpanel seit Mai 2012 auf einem konstant hohen Niveau. Demnach hätten in den ersten 100 Tagen insgesamt 5,15 Millionen Zuschauer ab drei Jahren die beiden Sender eingeschaltet. Der Marktanteil in der Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen habe damit bei 0,7 Prozent gelegen.

    Als beliebteste Serie erwies sich dabei "Nany CIS" auf 13th Street, dass im Durchschnitt von 80 000 Zuschauern eingeschaltet wurde. Auch die Syfy-Serie "Warehouse 13" haben im Durchschnitt 70 000 Zuschauer verfolgt. Wie der Veranstalter mitteilte seien die beiden Sender bei den Einschaltquoten damit die besten im gesamten Pay-TV-Segment jenseits der Sport-Übertragungen und könnten sogar einigen Free-TV-Sendern mithalten.

    Quelle: Digitalfernsehen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    #1

Diese Seite empfehlen