1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pay-TV-Plattform Digiturk und Eutelsat verlängern Satellitenabkommen bis 2021

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von Skyline01, 18. März 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Pay-TV-Plattform Digiturk und Eutelsat verlängern Satellitenabkommen bis 2021

    Der Satellitenbetreiber Eutelsat und Digiturk haben am Donnerstag den Vertrag über ein Kapazitätsabkommen verlängert.

    Danach mietet die Pay-TV-Plattform in der Türkei bis zum Jahr 2021 insgesamt 12 Transponder des Satelliten W3A auf der Eutelsat-Position 7 Grad Ost. Damit erschließe sich Digiturk langfristig den Zugang zu Ressourcen für TV, Radio und interaktive Dienste für die Türkei, teilte Eutelsat mit.

    Die Digiturk-Plattform nahm im Jahr 2000 den Betrieb auf und überträgt derzeit mehr als 170 TV-Sender, darunter sechs in HDTV. Dank des 2004 gestarteten Satelliten W3A versorgt Digiturk heute 2,5 Millionen Haushalte. Digiturk hat zudem weitere Kapazitäten auf anderen Eutelsat-Satelliten für Nachrichten- und Programmzuführungen an Studios der Plattform in Istanbul angemietet.

    Quelle: magnus.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen