1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pay-Per-View

Dieses Thema im Forum "FTE MaxS102/202 ,UNIVERS U4121/4123" wurde erstellt von Mav, 17. März 2009.

  1. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    hätte mal ne Frage: ich habe gehört, das man Kabel Deutschland Fernsehsender (incl. der Pay-per-View Kanäle) über Satellit empfangen kann? Man benötige dazu nur ein zweites Modul (ca.20Euro), daß man zusätzlich an seine Schüssel hängt (zwecks Sendeempfang/Sendefrequenz) und alles wäre helle. Gibt es dieses, oder ist das alles wieder mal ne verarsche? :hell
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Pay-Per-View

    Ja das gibt es,
    mit Modul ist ein zusätzliches LNB (Empfangsteil an der Antenne) gemeint.
    (Die Antenne muss dafür geeignet sein).
    Zusätzlich benötigst Du noch einen HDTV Sat Receiver mit entsprechender Software um die Sender zu empfangen.
     
    #2
    Mav gefällt das.
  4. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pay-Per-View

    Moin Moin,
    erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe ja momentan den Univers 4121 (mit Sorglospaket), der wäre dann ja hinfällig. Premiere wird ja eh und je nicht mehr gehackt und ORF ist jetzt auch noch dunkel. Was für HDTV Receiver sind zu empfehlen? Kann ich dann mit so einem Receiver auch noch die "normalen" Sender, also die nicht im HDTV ausstrahlen, empfangen? Welche Software (Patch) benötige ich dann? Und gibt es hier bei Digital Eliteboard in der Database die entsprechenden Tools (Patch, Anleitungen usw.)? Hast du damit schon Erfahrungen gemacht bzw. nutzt du dieses "Angebot" von Kabel Deutschland?
     
    #3
  5. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Pay-Per-View

    Zu den Receivern, Du kannst mit jedem HDTV Receiver sowohl normale SD Programme als auch HDTV Programme empfangen, wobei es bei KD nicht um HDTV an sich geht sondern um die Übertragung in DVB-S2, den können nur HDTV Receiver empfangen.
    Es gibt etliche Receiver bei denen man eine andere Firm Ware (mit EMU) aufspielen kann, oder Du kannst auch Geräte benutzen bei denen das nicht möglich ist ,die aber einen CI Schacht besitzen und man über ein Modul die Programme entschlüsseln kann.
    Die Preise bewegen sich je nach Ausstattung zwischen ca. 130,- und 1000,- Eur. Die jeweils notwendige Soft ist in der DB zu finden ,Receiver kannst Du ja mal im Forum unter HDTV Receiver schauen oder über die Suche unter Astra 23,5° da findest Du eigentlich Infos zu fast jedem Gerät. Ich selbst nutze das mit 2 verschiedenen Comag, einmal über EMU und einmal über Modul, läuft bei beiden bestens.
     
    #4
    Mav gefällt das.
  6. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pay-Per-View

    Hallo,
    vielen Dank für die Infos. Ich hab jetzt mal ein bischen gegoogelt und bin auf folgenden Receiver gestoßen: Comag SL 100 HD Full HD Satelliten-Receiver (CI-Schacht, USB, PVR Ready). Kostet momentan bei Amazon neu 125,97 Euro. Der hätte sogar zwei CI Module. Das heißt doch, ich könnte diesen entweder über CI oder EMU klar bekommen, oder? Und wie ist deine Meinung zu diesem Gerät? Eigentlich schon recht günstig denke ich
     
    #5
  7. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Pay-Per-View

    Ja ist mit der günstigste , läuft mit CI Modul bestens, Vorteile : Preis, einfach zu Programmieren, Aufnahmefunktion bestens ( mit USB HD).
    Nachteile : recht bescheidener EPG, folgender Fehler : läuft das Gerät ununterbrochen längere Zeit ohne Umschalten auf einem Programm (über ca. 5 Std.) tritt ein leichtes Synchronisationsproblem Audio / Video auf. Günstigstes CI Modul ist das X-Cam, kostet noch mal ca. 30,- Eur. ,lässt sich über PCMCIA Schnittstelle vom Läppi programmieren.
     
    #6
    Mav gefällt das.
  8. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pay-Per-View

    Da ich mit CI keine Erfahrung habe und mein Läppi nur einen Express Card Slot besitzt, nur noch ne letzte Frage: würde ein Patch aufspielen (EMU) das gleiche Ergebnis bringen? Und das Problem mit der Asyncronisation würde bei uns nicht auftreten, da öfters mal umgeschaltet wird. Aufnahmen programmier ich immer mit DVD-Festplattenrecorder, der dann 2min. vor Aufnahmebeginn den Receiver erst anschaltet. Somit dürfte demnach auch bei Aufnahmen keine Verschiebung zwischen Audio und Ton entstehen
     
    #7
  9. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Pay-Per-View

    EMU gibt es für das Gerät leider nicht. Wenn Du mit DVD Festplatte aufnimmst, könntest Du auch den Comag HD-S CI 100 nehmen der hat keine Aufnahmefunktion dafür gibts aber eine EMU Soft und hat das bessere HD Bild (meine Meinung) . Ist nur zur Zeit nirgends günstig ( um die 100.-Eur) zu bekommen. Kannst ja mal Googlen.
     
    #8
  10. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pay-Per-View

    Kann man per Scart-Verbindung zum Fernseher überhaupt HD sehen? Ist gar nicht möglich, oder?
     
    #9
  11. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Pay-Per-View

    Nein geht nicht, nur über Komponenten Ausgang oder HDMI.
     
    #10

Diese Seite empfehlen