1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pay-Konzern Cyfrowy Polsat mit 3,48 Millionen Abos - weniger Gewinn

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 16. Mai 2011.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.594
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Pay-Konzern Cyfrowy Polsat mit 3,48 Millionen Abos - weniger Gewinn

    Der polnische Pay-TV-Konzern Cyfrowy Polsat ist im abgelaufenen ersten Geschäftsquartal im Jahresvergleich erneut gewachsen - beim Umsatz und auch bei den zahlenden Abonnenten, der Gewinn ging zurück.

    Einer

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , wurden in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 230.000 Abonnentenverträge neu abgeschlossen. Die Anzahl der Haushalte stieg damit mit Stichtag zum 31. März auf 3,479 Millionen, die Kündigungsquote lag bei 9,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorquartal kamen allerdings nur gut 30.000 Zahler hinzu. Ein "Family Paket" beziehen 2,74 Millionen, das kleine und billigere "Mini Paket" rund 726.000.

    Zum Vergleich: Der deutsche Pay-Sender Sky kam 2010 auf rund 180.000 neue Abonnenten und rangiert trotz des ungleich größeren Marktes bei 2,7 Millionen Kunden. Ein Polsat-Abonnent zahlt monatlich 43,6 Zloty (10,6 Euro) und damit etwas mehr als im Vorjahr.

    Unter dem Strich blieben im Gesamtjahr 76,398 Millionen Zloty (19,353 Millionen Euro) in der Kasse von Cyfrowy Polsat hängen, etwas weniger als zuletzt. Bereits im vierten Quartal war der Nettogewinn von 41 Millionen auf 37 Millionen Zloty gefallen. Grund dafür waren gestiegene Marketingausgaben für das Anwerben neuer Kundschaft in den starken Weihnachtsmonaten.

    Der Umsatz des Konzerns kletterte von 374 auf 402,7 Millionen Zloty zwischen Januar und Ende März, der operative Gewinn schrumpfte von 106,8 aif 96 Millionen Zloty. Den mit Abstand größten Anteil der Umsätze wurden durch das Pay-TV-Geschäft realisiert, Internet- und Telefonie-Verträge spielen bei Cyfrowy Polsat noch keine größere Rolle. Zu den größten Konkurrenten des Konzerns gehören die polnischen Anbieter N, TNK, Cyfra+ und TP.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Pay-Konzern Cyfrowy Polsat mit 3,48 Millionen Abos - weniger Gewinn

    ja , die sind es selbst schuld das die leute abgehauen sind

    wenn sie einfach das programm angebot stendig verendern und programme wegschmeisen , kein wunder das die leute mit kundigungen vorgehen

    N-ka macht genau den gleichen fehler , sie verendern , löschen die programme in den paketen so schnell das man langsam nicht selbst weis für was man bezahlt

    deswegen kundigen die meinsten die abos.
     
    #2

Diese Seite empfehlen