1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Panne: Intelsat kämpft mit Satellit "New Dawn" - Antenne defekt?

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von kiliantv, 4. Mai 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    15.716
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Panne: Intelsat kämpft mit Satellit "New Dawn" - Antenne defekt?

    Der Satellitenbetreiber Intelsat hat Probleme mit seinem erst kürtlich ins All gestarteten Himmelskörper "New Dawn". Wie der Konzern am Dienstagabend in Luxemburg mitteilte, konnte bislang eine Antenne nicht ausgefahren werden. Diese trägt die C-Band-Kapazitäten. Schwierigkeiten mit der Stromversorgung den Solarpanelen oder anderen Funktionen gebe es nicht, hieß es. Für die technische Installation im Orbit ist die Orbital Sciences Corporation verantwortlich. Der Vorfall wird nun untersucht.

    New Dawn nutzt 28 C-Band- und 24 Ku-Band mit 36 MHz Kapazität pro Transponder, der rund 250 Millionen US-Dollar teure Satellit nimmt von der Position auf 32,8° Ost seine Arbeit auf. Dort wird er vor allem den afrikanischen Kontinent mit Fernsehen, Kommunikationsdaten und Internet versorgen. Ein Footprint ist an dieser Stelle abrufbar. Die Inbetriebnahme erfolgt erst im zweiten Quartal. Nach Intelsat-Angaben haben bereits verschiedene Kunden einen Transponder reserviert.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    Borko23 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen