1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von HeinDumm, 26. Mai 2010.

  1. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    :JC_hmmm: wer kann helfen ?

    Mein Problem: Wenn ich mein Diablo Wifi 2.3 in meinen Plasma Panasonic
    TX-P50GW10 stecke dann habe ich bei den Privaten Sat1, Pro7, Kabel1
    Bildstörungen bzw. Klötzchenbildung.

    Das NACKTE Modul also ohne Karte oder cccam oder so.

    Zieh ich es raus ist wieder alles OK.

    Da ich aber CS teste möchte ich nicht immer das Modul rein und wieder raus machen müssen.

    Erst dachte ich es liegt an der UW Version vom Diablo Wifi 2.3
    Dann habe ich verschiedene ausprobiert aber ohne Erfolg.

    Hat jemand nee Idee? Oder noch besser kennt jemand ne Lösung?

    Mfg HeinDumm
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Kann dir leider nicht helfen. Wollte mich nur melden, da ich auch einen Panasonic (Panasonic TX-P50V10E) mit Diablo Wifi incl. CCcam zum Laufen bringen möchte. Wäre ja toll zu erfahren, ob es mit Panasonic vernünftig klappt. Deine Problembeschreibung hört sich allerdings nicht gerade danach an:(. Werde gespannt in diesem Thread weiterlesen und hoffe dein Problem kann gelöst werden:)

    LG Dunki
     
    #2
  4. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    CS ist ja nicht das Problem das funktioniert 100%.

    Alles was man wissen muß findet man hier im Forum.

    Man muß nur viel (sehr viel) lesen und ganz wichtig

    viel testen.

    Gruß HeinDumm

    P.S. Freetz auf ner 7270 mit cccam und S** HD :emoticon-0126-nerd:
     
    #3
  5. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Hi!

    Bin gerade dabei das Forum durchzustöbern. Mir gehts auch nur rein um den Panasonic. Ich selber bin gut versorgt, doch nen Kumpel mit dem Fernseher möchte keinen Receiver, um sich zu mir ins Netzwerk zu gesellen. Habe jetzt ein wenig Angst ihn Diablo+Cas zu empfehlen und nachher geht das nicht :)

    LG
     
    #4
  6. timeey
    Offline

    timeey Ist oft hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Nutze das Wifi im 46S10, also ebenfalls aus der 2009er Reihe. Ob man es übertragen kann, kann ich dir allerdings nicht sagen.

    Ich selber hab nen lokalen Oscam-Server mit 2x D02 (KD Home + Prem Voll ohne HD) und 1x S02 (Prem Film mit HD) Karten. Prinzipiell funktioniert es mit dem Wifi. Habe keine Klötzchenbildung, bei keinem Sender und kann das ganze auch stundenlang laufen lassen. Gibt bei mir nur ein Problem beim Umschalten. Entweder beim Transponder-/Linewechsel (unterschiedliche CAIDs über newcamd) oder dem Umschalten zw. verschlüsseltem und unverschlüsseltem Sender wird dann oft nicht mehr entschlüsselt, das Modul startet dann neu, dauert also ca. 30 Sek. Deshalb nutz ich das Wifi im TV nur für die HD Sender, für den Rest nach wie vor die gute alte Dbox2.
     
    #5
  7. ODB82
    Offline

    ODB82 Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ...
    Ort:
    im Osten
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    wie gesagt:

    bei mir TX-P50GW10 über SAT treten teilweise Klötzchenbildung mit dem Wifi auf ... mit nem Light und Horizon is nix!

    strange!
     
    #6
    HeinDumm gefällt das.
  8. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    OK dann muss ich wohl damit leben.
    Bzw. die freien Kanäle über Kabel schauen .

    Mfg HeinDumm
     
    #7
  9. elfi
    Offline

    elfi Newbie

    Registriert:
    10. August 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Hallo HeinDumm,

    ich habe bei meinem TX37G15E die gleichen Probleme.
    Evtl. hängt es mit der relativ großen Stromaufnahme des CAMs zusammen.
    Bin jetzt auf einen Reciever umgestiegen.

    Gruß
    elfi
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2010
    #8
    HeinDumm gefällt das.
  10. tantor
    Offline

    tantor Newbie

    Registriert:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Hallo,

    kann mich nur anschließen

    Nutze einen GW20 und CS mit WIFI funktioniert,
    allerdings wenn das Modul drin ist, mit Klötzchenbildung auf den anderen Sendern wie PRO7, etc.

    Schön wäre es wenn man das auch noch in den Griff bekommen könnte.
    Hat jemand eine Idee ?

    Habe schon gesehen dass man die Stromzufuhr des WIFI von 17 auf 10 runterteduzieren kann, was laufen sollte, habe ich aber noch nicht probiert, werde ich aber noch.

    Also wenn jemand Erfahrung hat, wie die Klötzchen weggehen, dann wäre es schön, wenn er es mitteilen könnte.

    Danke
     
    #9
    HeinDumm gefällt das.
  11. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Dieses und ähnliches Verhalten, wie das Verschwinden von Sendern oder sogar ein Absturz des TV Menüs, konnte ich an einem Panasonic TV auch schon mal beobachten. Eine Lösung kann nur sehr individuell angegangen werden. Grundsätzlich liegt das an der fehlenden Standardisierung der CAMs und der CI-Schnittstelle. Jeder baut hier nach seinen eigenen Vorstellungen und der User hat das Nachsehen.

    Tja, was kann man tun. Die hohe Stromaufnahme des Diablo WiFi und die damit verbundene Wärmeentwicklung im CI-Schacht tragen zu den Instabiliäten bei. Man kann die TX-Power soweit reduzieren (Default Wert ist 17, je näher das CAM am Router desto geringer kann der Wert sein) bis das CAM das Signal verliert. Hier ist Experimentieren angesagt. Man kann aber auch eine externe Antenne anbasteln und den TX-Power Wert auf 1 reduzieren.

    Tuning Tips rund um das Diablo WiFi gibt es hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Aber manchmal passen einfach CAM und Receiver bzw. TV nicht zusammen. Da hilft dann nur noch eine Dreambox oder eine anderer CS-fähiger Receiver.
     
    #10
    HeinDumm gefällt das.
  12. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Mein Router steht ca. 3m vom Diablo Wifi entfernt. Alle Einstellungen die ich getestet habe haben keinen Erfolg gebracht.

    Obwohl ich ich moment sagen muß das es mit der UW 198 bischen besser geworden ist. Werde noch mal die UW199 bzw UW200 testen.

    Ansonsten ist vielleicht doch ein neuer Reciever von nöten.

    Gruß HeinDumm
     
    #11
  13. 2safe4you
    Offline

    2safe4you Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Tja, ich google mir schon seit Monaten nach dem Problem einen ab.
    Ich habe selbst einen TX-P50V10E im Einsatz.
    Interner HD-SAT Reciver wird verwendet.
    Das WiFi Modul wurde schon mit verschiedenen Version getestet. Das Problem aber bleibt.
    Das Modul an sich läuft ohne Probleme, perfekte Verbindung bei voller WLAN verschlüsselung. das ganze sogar nur mit einer Power von 10. Bei 8 geht die Verbindung weg. Sind aber auch 12m Luftlinie zur Box mit einer gemauerten Wand dazwischen.
    Schaltet man bei gesteckter WiFi Karte im TV um auf die Privaten, so fangen diese nach einiger Zeit an zu freezen. Auch der Ton hat schon mal kurze aussetzer. Schaltet man zurück auf die HD-Kanäle ist es nicht.
    Gestern z.B. 2 Stunden ZDF HD gesehen bei gesteckter Karte, perfekter Sound, perfektes Bild.

    Mich würde einmal interessieren, welche Firmware ihr im Tv habt. Gehe ich auf Software Updates suchen, kommt nur aktuell: V2.013 und der sucht Stunde um Stunde und findet nichts anderes.
    In einem anderen Forum habe ich etwas von einer V2.014 gelesen, die aber nur per USB-Stick von den Technikern eingespielt wird.

    Das Problem, soll wohl angeblich sein, das Panasonic irgendwelche Streams (Ich weiß leider nicht mehr wo ich das vor Monaten mal gelesen habe) immer wenn gesteckt, über eine CI-Karte schicken. Sprich, ist der Sender NICHT verschlüsselt, schicken die den trotzdem über die CI-Karte.

    Ich kann mir nicht vorstellen, das es mit der weiter hinterliegenden Fritzbox als Kartenserver zu tun hat. Denke die Rukler macht das TV selbst in verbindung mit der CI-Karte. fraglich ist nur , ob er das auch mit jeder anderen CI Karte macht.

    Ich werde mich gleich einmal dran geben und werde PANA mal anrufen um zu erfahren, ob die HD+ Karte nun mit dem aktuell überall angebotenen CI Modul funktioniert. Hier in der Liste steht nämlich noch gar nichts von Panasonic

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Auch werde ich einmal heute Nachmittag die neue UW200 testen.

    Für weitere Ideen oder Test's bin ich immer offen.

    Gruß
    2safe4you
     
    #12
  14. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Wie gesagt ich habe den TX-P50GW10 mit der Firmware 1411-1000

    Kenn ich wie bei mir auch.

    Glaube ich auch nicht.

    Werde ich auch gleich machen.

    Gruß HeinDumm
     
    #13
  15. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    Habe die UW2.0 draufgemacht und genau das selbe ergebnis wie vorher.

    Es liegt aber definitiv NICHT an der UW Software denn

    ich habe mein Diablo Wifi mal gestern Abend in meinen Schlafzimmer "Panasonic Viera TX-L 32 S 10 E" gesteckt und nach ca. 2min, warum auch immer so lange vielleicht weils Kabel ist , hatte ich S** HD hell.

    So nun schnell nach Sat1 Kabel1 usw. geschaltet und siehe da KEINE Störungen bzw. Klötzchenbildung.

    Also wird es wie Berger1 schon schrieb an der CI-Schnittstelle liegen.

    Mfg HeinDumm
     
    #14
  16. ODB82
    Offline

    ODB82 Hacker

    Registriert:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ...
    Ort:
    im Osten
    AW: Panasonic TX-P50GW10 mit Diablo Wifi 2.3

    hab jetzt UW 199 drauf...

    bilde mir ein das es weniger geworden ist?

    oder ich habe mich einfach dran gewöhnt ...

    grüße:dance3:
     
    #15

Diese Seite empfehlen