1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von horstbrack, 9. Oktober 2009.

  1. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo liebe Gemeinde................
    nun ist es (endlich) soweit,jetzt bin ich im Besitz eines ALL-IN-ONE China-Navis! Das Gerät macht soweit einen soliden Eindruck,was fehlt ist ein Doppel-Din Einbaurahmen der auch über den Einzelhandel wohl (kaum-NICHT) zu bekommen ist.Ist aber auch nicht zwingend erforderlich.Der Einbau ins KFZ ist schon eine kleine Herausforderung,da es zumindest für mein KFZ keine geeigneten Halter,Befestigungen und Blenden gibt,aber mit etwas Geschick lässt sich "dieses" Problem lösen........weitaus komplizierter (jedenfalls für mich) ist es,eine geeignete Software zu finden,die störungsfrei läuft!!!!!!!!
    Vorinstalliert ist Pol Nav-Trail-Version (3 Monate lauffähig????) ist aber nicht so der Hit......!!! Leider ist ein Zugang zu "Windows" nur indirekt über Total-Commander möglich...Kein USB bzw Active Sync.-Zugang möglich!!!!!!!
    Das Gerät enthält 2 interne Flash-Speicher,ein Nand-Flash mit 45 MB ungenutzt und ein Nwd-Flash von ca 30 MB,davon sind ca 11 MB belegt hier liegt die original Software für Navi (Startbefehle) und restliche Soft für das"Gerät"....die Nwd-Flash-Daten habe ich mir schon per Total Commander gesichert...würde sie gerne löschen um mehr Speicherplatz zu erhalten,fürchte aber,dann geht NIX mehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Also lieber Finger weg!!!!!????!!!!! Habe schon versucht mehrere N7 Versionen zu starten,aber es gelingt mir zum VERRECKEN NICHT!!!!!!!!!!!!!!Erhalte nur Fehlermeldungen auf chinesisch oder eine Eieruhr,die sich aufhängt!!!!!!!!!!
    Liegt es an der hohen Auflösung von 800x 480 im Gegensatz zu den anderen China-Navis mit 480x236 ,an der Software.....oder....oder.....oder
    ich weiss es nicht.....wer hat Erfahrung mit dieser Kiste oder möchte hier gemeinsam versuchen Lösungen zu finden................
    (PS. Igo 8 läuft nach div.Änderungen und Anpassungen ,aber die Karte ist nicht stabil Farben kommen und gehen (8.3.2) teilweise auch "Out of Memory" (wieder Speicherproblem!!!!!) Igo 8.0 läuft besser!!!!!
    T.T. läuft nur nach Erstinstallation danach wieder "No Memory"
    R.66 gelingt mir auch nicht.......ich werd´bekloppt....!!!!!:wacko1::wacko1::wacko1:)
    Also...... ich warte auf viele interessante Vorschläge und gemeinsamen
    Fortschritt....in diesem Sinne.......Gruss H.B.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2009
    #1
    gölge45, hadjan und turab gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    He, ist ja super....endlich mal einer der das gleiche Problem hat :(
    Ich habe das gleiche Radio und eigentlich genau die gleichen Probleme.
    Mit IGO 8.3.2 habe ich allerdings keine Probleme, läuft sehr stabil und die Farben ändern sich auch nicht. Was ich nicht hinbekomme, ist der Frontscheinwerfen bei Nacht...ist aber nicht ganz so tragisch :emoticon-0143-smirk
    MN7 bekomme ich allerdings überhaupt nicht zum laufen :( da kommt bei mir auch immer nur die Sanduhr. Ich hab da schon viele Versionen ausprobiert....doch leider ohne Erfolg. Ich glaube auch dass es an der Auflösung liegt.
    Ich bin leider auch nicht so der Spezialist, würde mich freuen wenn wir daher gemeinsam die Sache zum laufen bringen würden.

    Hast du denn bis jetzt schon Fortschritte gemacht ???

    Hallo, ich habe genau das gleiche Radio und die gleichen Probleme.
    IGO8 läuft aber MN7 bekomme ich nicht zum laufen :)
    Sanduhr beim Start...mehr leider nicht.

    Hast du mittlerweile schon was rausgefunden ???

    Gruß Superbuggy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Oktober 2009
    #2
  4. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo,
    dazu bin ich gerne bereit. Es ist schön zu wissen dass ich mit meinem Problem nicht alleine dastehe :emoticon-0142-happy
    Die Frage ist nur, wie sollen wir da vorgehen ?
    Ich hab schon alle mögliche Software runter geladen und ausprobiert....aber es geht einfach nicht. Ich bin leider auch kein Spezialist in Sachen Computer und tue mich bei den ganzen Fachausdrücken recht schwer.
    Mir gefällt IGO8 eigentlich ganz gut aber ich hätte gern MN7, das sieht irgendwie professioneller aus :emoticon-0103-cool:

    Gruß
    Buggy
     
    #3
  5. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo ,habe inzwischen festgestelllt,dass der Radioempfang eher mittelmässig bis schlecht ist,selbst starke Sender aus der Nähe wie zB. WDR 1 sind mit reichlich Störungen und Aussetzern zu empfangen!!!!!!!! Schwache Sender haben kaum eine Chance!!!!!!Der Radioempfang macht imGegensatz zu meinem alten Radio (was nicht alt war.......) keinenSpass.......!!!!!!!!!!!!!!:diablo:
    Auch der DVB-T Empfang während der Fahrt (ja ich weiss...ist nicht OK.......)
    ist ein einziges Ärgernis.........habe mir gestern einen Antennenverstärker aus dem Fachhandel eingebaut,aber nicht so ein Billig-Ding nur für´s Radio (87-108 MHZ) (9,99 Euro) sondern einen Breitbandverstärker wie er für Scanner verwendet wird,geht bis 2GHZ und ist regelbar in der Verstärkung sowie direkter 12 V Eingang,dann habe ich die Radio und die DVB-T Antenne parallel geschaltet, so dass jetzt beides über die eingebaute Heckantenne läuft.......ich muss sagen,der Empfang ist nun um einiges besser geworden.........:emoticon-0137-clapp
    Bei der Navi-Soft hast du nur eine Chance,wenn du Versionen verwendest,die ausdrücklich "als" Win CE 5.0 laufen oder das Multi-Talent Igo 8 aber hier musst du Anpassungen in der Sys-Text wegen der Auflösung machen und du brauchst eine All-Data-Zip........
    Aber ich habe auch festgestellt,dass einige Win CE 5.0 sich nicht richtig installieren lassen und NO Memory melden bzw. du bekommst sie installiert aber beim Einlesen grösserer Karten oder Daten wie zB. Speedcam kommt wieder No Memory.........:diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo:


    oder die Soft läuft und nach 500 Metern hängt sich alles auf....nix geht mehr......aber es gibt auch Versionen die laufen..........:emoticon-0150-hands:emoticon-0150-hands:emoticon-0150-hands:emoticon-0150-hands:emoticon-0150-hands
    also Q.E.D. ............................................
     
    #4
    mert2001 gefällt das.
  6. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo,
    also mit dem Radioempfang habe ich keine Probleme....zumindest bis jetzt noch nicht. Ich bin bis jetzt aber auch noch keine längere Strecken gefahren.
    DVB-T Empfang während der fahrt hatte ich auch nicht erwartet, wäre aber schön gewesen. Bringt dein Verstärker auch was für den DVB-T Empfang ?
    Mich ärgert eigentlich am meisten dass bei Musikwiedergabe über USB oder SD-Karte die Titel nicht vollständig angezeigt werden. Ich habe einen 16GB Stick voll mit Musik aber die Suche ist recht schwierig :-(
    Was mich noch mehr ärgert ist dass ich im Navi-Betrieb die Lautstärke der Musik nicht ändern kann. Man muss immer zurück schalten, die Lautstärke ändern und dann wieder auf Navi schalten. Oder kennst du da einen Trick ?
    Als Navi habe ich IGO8 drauf und das läuft auch ohne Probleme. Viel lieber hätte ich aber MN7, nur das bekomme ich nicht zum laufen :-( Ich hab schon einige Software getestet aber es hängt sich leider schon beim Start auf.
    Was ist denn Q.E.D. ???

    Gruß Buggy
     
    #5
  7. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo..............ja ,habe ich doch geschrieben,der Verstärker ist für beides ,Radio und DVB-T,beide Antennenkabel parallel geschaltet..................DVB-T während einer Stadtrundfahrt ist zu ca. 90% störungsfrei...........ja die Lautstärkeeinstellung geht mir auch auf die..........:emoticon-0172-mooni
    jedesmal Wechsel.....mal sehen,ob da was geht,habe ich noch nicht getestet.Hast du bei dir die aktuellste Spedcam einlesen können...????? Bei mir reicht der Speicher wieder nicht......:diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo:
     
    #6
  8. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Ich hab mit IGO8 und auch mit den Speedcams absolut keine Probleme. Oder sagen wir es mal so....bis jetzt habe ich noch keine festgestellt. Wie gesagt, längere Strecken bin ich auch noch keine gefahren.
    Das mit dem Verstärker hört sich ja gut an, was kostet denn so ein Ding ?
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.268
    Zustimmungen:
    9.394
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    also ich habe auch sol ein wunder radio multikulti ales drin !!

    das radio teil funktioniert am besten mit ein stink normale antenne ohne versterker !!
    zu dvbt kann ich sagen das auch werend der fahrt funktioniert , hängt ales ab wie weit du von den sendemast weg fehrst , dann wider mal suchlauf und es lüpt weiter einwandfrei
    ich bekomme mit der orginal antenne "5 cm drat" 33 programme auf dem parkplatz , und weren der fahrt durch stad komt nur sporadich zu kein signal !!

    als navi habe ich jetzt Automapa 5.3.3 und es funz wenigstens auf anhib ohne problemme , ich habe schon tomtom probiert , igo8 ,route 66 , polnuw und das ales war nicht der hit !
     
    #8
  10. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Pagoon 7" China-Navi-All IN ONE CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo.....der Verstärker hat mal um die 30.- Euro bei Conrad-E. gekostet....
    ja so hat jeder seine eigenen Erfahrungen mit "dem" Gerät,komisch eigentlich sollte es bei allen gleich gut oder schlecht laufen.....??????:wacko1::wacko1::wacko1::wacko1::wacko1:..

    verstehe ich nicht.....???????:diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo::diablo:


    ......Sygic Mc läuft auch super........................oder reden wir von einem anderen Gerät...........???????

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo zusammen,
    habt ihr mittlerweile schon was raus bekommen wie man MN7 zum laufen bringt ???
    Ich stoße immer auf das gleiche Problem mit der Auflösung. Gibt es denn überhaupt eine Version die mit der Auflösung 800x480 funktioniert ???

    Gruß
    Buggy
     
    #10
  12. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo Super-Buggy..................
    hast du denn das gleiche Gerät,wie in meinem Link......?????
    Welche MN 7 Version hast du denn genommen.......???????????????????
    Hast du überhaupt eine Darstellung,oder nur in kleinerer Darstellung.......???
    zB..........400x234........ect...................?????????????????ßß
     
    #11
  13. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo Horstbrack,
    ich hab genau das gleiche Radio wie in deinem Link.
    Als Version hab ich 7.4 und diverse andere die ich aber schon gar nicht mehr habe.
    Wenn ich meine Karte einlege und dann bei den Einstellungen "navigon.exe" auswähle, dann kommt nur eine Sanduhr und es passiert nix :emoticon-0107-sweat
    Das war bis jetzt bei allen Versionen gleich. Ich hatte auch mal eine Version speziell für China-Radios runter geladen aber überall das gleiche.
    Bist du denn da schon weiter gekommen ??? Und wenn ja, wie ???
    Ich glaube das liegt alles an der Auflösung
     
    #12
  14. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo......S-B. ...................
    hast du denn überhaupt schon eine N7 zum Laufen gebracht......?????
    Damit meine ich nicht nur eine unendliche Sanduhr.....:emoticon-0172-mooni:emoticon-0172-mooni:emoticon-0172-mooni:emoticon-0172-mooni:emoticon-0172-mooni
    sondern einen richtigen Programmstart, egal ob mit richtiger oder falscher Auflösung......??????????????????????????????????????
    (Evtl nur 25 % Bildanzeige....zB oben links!!!!!!!!!!!!!!!!)
    Oder ist die Sanduhr dein einziger Erfolg???????????????????????????????
    Bin nachwievor überzeugt,du brauchst eine Version für Win CE 5.0..:read::read:
    ....falls es so etwas überhaupt gibt......???:emoticon-0138-think:emoticon-0138-think:emoticon-0138-think:emoticon-0138-think:emoticon-0138-think:emoticon-0138-think

    Gruss H.B.
     
    #13
  15. tom38
    Offline

    tom38 Newbie

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Großraum München
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Hallo zusammen,
    ich habe auch das Pagoon und auf diesem MN 7 laufen (glaube 7.4.3) mit Karten Q2/2009. In der großen Auflösung geht MN7 nicht, wenn aber eine andere Auflösung hochskaliert wird, ist es kein Problem. ist nur ein bißchen Frickelei angesagt, damit die Verkehrszeichen wieder rund erscheinen. Also, läuft astrein.
    Tom38
     
    #14
    Klapet5 gefällt das.
  16. SuperBuggy
    Offline

    SuperBuggy Newbie

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pagoon- China-Navi CE 5.0 800x480 Digital TFT

    Also wie gesagt, die Sanduhr ist mein einziger Erfolg :-(

    Tom, wie hast du das geschafft ??? Und wie hast du das mit der Auflösung in den Griff bekommen ??? Kannst du mir das zu Verfügung stellen....natürlich ohne Karten ???
     
    #15

Diese Seite empfehlen