1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paarungen DFB Pokal 1. Runde

Dieses Thema im Forum "Sonstige Ligen/DFB Pokal" wurde erstellt von reini12, 15. Juni 2013.

  1. reini12
    Offline

    reini12 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    3.096
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig in der IT Branche
    Ort:
    Hannover
    TSG Pfeddersheim gegen : SpVgg Greuther Fürth
    SV Schott JENAer Glas gegen : Hamburger SV
    Sportfreunde Baumberg gegen : FC Ingolstadt 04
    1. FC Saarbrücken gegen : SV Werder Bremen
    SG Aumund-Vegesack gegen : 1899 Hoffenheim
    SC Wiedenbrück 2000 gegen : Fortuna Düsseldorf
    FV Illertissen gegen : Eintracht Frankfurt
    Eintracht Trier gegen : 1. FC Köln
    Optik Rathenow gegen : FSV Frankfurt
    Neckarsulmer Sport Union gegen : 1. FC Kaiserslautern
    SV Darmstadt 98 gegen : Borussia Mönchengladbach
    SV Lippstadt 08 gegen : Bayer 04 Leverkusen
    MSV Duisburg gegen : SC Paderborn 07
    TSV 1860 Rosenheim gegen : VfR Aalen
    Fortuna Köln gegen : 1. FSV Mainz 05
    BSV Rehden gegen : Bayern München
    TSG Neustrelitz gegen : SC Freiburg
    FC Preußen Münster gegen : FC St. Pauli
    Arminia Bielefeld gegen : Eintracht Braunschweig
    FC Magdeburg gegen : Energie Cottbus
    Karlsruher SC gegen : VfL Wolfsburg
    VfL Osnabrück gegen : Erzgebirge Aue
    SV Sandhausen gegen : 1. FC Nürnberg
    Berliner FC Dynamo gegen : VfB Stuttgart
    SSV Jahn Regensburg gegen : 1. FC Union Berlin
    SV Wilhelmshaven gegen : Borussia Dortmund
    SC Victoria Hamburg 1895 gegen : Hannover 96
    1. FC Heidenheim gegen : TSV 1860 München
    FC Nöttingen 1957 gegen : FC Schalke 04
    RB Leipzig gegen : FC Augsburg
    Bahlinger SC gegen : VfL Bochum
    VfR Neumünster gegen : Hertha BSC

    Wichtig: MSV Duisburg und Erzgebirge Aue waren jeweils zusammen in einer Kugel. Sowohl im Top-Topf (18 Bundesligisten und 14 Zweitligisten) als auch im Amateur-Topf. Grund: Duisburg hat wegen Verstoßes gegen DFL-Auflagen keine Lizenz für die 2. Liga bekommen, klagt aber dagegen. Das Verfahren läuft
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2013
    #1
    josef.13 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Heutenicht
    Offline

    Heutenicht Freak

    Registriert:
    14. April 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Paarungen DFB Pokal 1. Runde

    Na mal sehen welcher "der Kleinen " den großen ein Bein stellen kann.
    Hauptsache mein Verein kommt weiter.:emoticon-0157-sun:
     
    #2
  4. Giga000
    Offline

    Giga000 Ist oft hier

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Objekt und Personenschutz
    AW: Paarungen DFB Pokal 1. Runde

    1fcs 4 ever:emoticon-0115-inlov:emoticon-0152-heart:emoticon-0152-heart
     
    #3
  5. zughengstin
    Offline

    zughengstin Stamm User

    Registriert:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Baumberg denkt über Proteste gegen DFB-Pokal-Auslosung nach

    Nia Künzer
    [​IMG]
    hatte sich am Samstagabend bei der Auslosung der ersten Pokalrunde einen möglicherweise folgenschweren Patzer geleistet.
    Der Notar schritt ein, die Auslosung wurde kurz unterbrechen. Trotzdem denkt jetzt offenbar der erste Klub an einen offiziellen Protest.

    Die Profi- und Amateurvereine waren bei der Auslosung direkt nebeneinander aufbewahrt, die Kugel des Fünftligisten Baumberg war der früheren Nationalspielerin von den Amateuren zu den Profis gerutscht. Künzer, die nach eigener Aussage "sehr nervös" war, bemerkte den Fehler nicht, kurz darauf schritt dann der Notar der ARD ein und legte die Kugel zurück.
    Trotzdem denkt Baumberg jetzt offenbar über einen Protest nach. "So wie es gelaufen ist, würde ich jetzt sagen: noch mal neu losen", erklärte Präsident Jürgen Schink in der Bild. Baumberg war zuerst irrtümlich RB Leipzig zugelost worden und spielt jetzt gegen Ingolstadt. Schink hält sich alle Möglichkeiten offen. "Vielleicht legen ja auch andere Vereine Protest ein. Wir gucken mal." ...

    Quelle: dpa
     
    #4

Diese Seite empfehlen