1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv P4410 Freisprechen mit GoPal 5

Dieses Thema im Forum "Medion Archiv" wurde erstellt von der ratsuchende, 14. Juni 2010.

  1. der ratsuchende
    Offline

    der ratsuchende Newbie

    Registriert:
    9. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen
    Ich habe folgendes Problem: Auf unserem 4410 war bis gerade GoPal 3.1 installiert. Unsere Tochter legte sich neulich das 4445 mit GoPal 5 zu. Nun hatte sie die Bluetooth (BT) Freisprechfunktion aktiviert. Einfache Bedienung, alles in deutsch und die Kontakte im Handy schnell mit dem Navi synchronisiert. Prima, das muss ich auf unserem 4410 auch haben. Die Firmware auf R23 gepimpt, SD Karte formatiert und von der GoPal 5 DVD den Inhalt des Ordners "Installation" drauf kopiert. Dann das 4410 mittels CleanUp gesäubert und von der SD Karte neu intalliert. Soweit so gut. Als erstes fiel mir auf, dass die blaue LED blinkte, BT ist also sofort eingeschaltet, nun gut. Im Navigations Fenster auf den BT Button (Telefonhörer) geklickt und ein völlig anderes Fenster namens "Keypad" erschien und nicht das von mir gewünschte Fenster des 4445. Nichts ist deutsch, keine Kontakte zum Handy zu synchronisieren und bedienunfreundlich.
    Was lief da schief? Die Navigation als solche funktioniert übrigens nach der Neuinstallation einwandfrei.
    Schon mal Danke für einen guten Tipp
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    Hallo
    Was du beschreibst ist normal das BT ist in der Firmware(R23) hinterlegt und
    hat nichts mit gopal5 zutun !
    Beim 4410 wird das BT von Gopal5 nicht mitinstalliert !
    Das kannst du unterbinden wenn du dein Navi mit den Pc verbindest und folgendes machst unter
    My Flash Disk\navigation\menü\init.d
    Datei k70dialer.lua umbenennen, z.B. in .aus oder diese löschen aber vorher sichern!
    Danach Neustart und Bluetooth sollte nicht mehr mitstarten und kann
    im Gopal-Menü gestartet werden !
    Schaue mal auf die Bilder wie du dein Handy synchronisieren musst ist
    auch einfach ,wenn du wie auf Bild BT3 bist musst du dein BT beim Handy
    einschalten und suchen lassen !
    Wenn du BT beim Navi wieder benden möchtest dann Bild BT4 u.BT5 beachten !

    Mfg UFO1
     
    #2
    DO27 gefällt das.
  4. der ratsuchende
    Offline

    der ratsuchende Newbie

    Registriert:
    9. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    Vielen Dank UFO1 für Deine Antwort.
    Hat prima geklappt BT startet nun nur noch auf meinen Wunsch.
    Synchronisieren war von mir vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck. Ich vermisse auf unserem 4410 nach der Installation von GoPal 5 die Möglichkeit, die im Handy abgelegten Kontakte nutzen zu können. Beim 4445 mit dem selben Handy klappt dies. Auch das ganze BT Menü ist völlig anders.

    Auf dem ersten Bild ist das Menü auf unserem 4410 und auf Bild2 das Menü des 4445 unserer Tochter zu sehen. Zur Installation habe ich wie gesagt die Original Software des 4445 benutzt. Kann unser 4410 nicht alle Features des GoPal 5 nutzen? Wäre schade.

    Ah ich hab' noch was.

    Korrigiere mich wenn ich mich irre. BT ist also in der Firmware integriert. Die unterschiedlichen GoPals dienen als graphische Bedienoberflächen um auf die Firmware zugreifen zu können. Das heißt also, ich habe die richtige Firmware für unser 4410 aber nicht die geeignete um alle Optionen von GoPal 5 nutzen zu können.

    mfg
    der ratsuchende
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2010
    #3
  5. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    Hallo
    Sorry ,dann habe ich da was falsch verstanden !
    Die Sache mit den Kontakten dazu kann ich nichts sagen damit habe ich mich
    noch nicht beschäftigt !
    In Prinzip schon nur halt nicht das BT-Menü von Gopal5 !
    Ja das ist richtig so !
    Ein Beispiel,du installierst zb Gopal4.7 dann ändert sich auch nichts beim BT-Menü das bleibt immer gleich egal welche Gopal-Version installiert wird !

    Mfg UFO1
     
    #4
    bkraus1976 und der ratsuchende gefällt das.
  6. bkraus1976
    Offline

    bkraus1976 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    Hallo Ufo,
    klinke mich zu diesem Thema auch mal kurz ein..
    Heißt das, daß meine Hoffnung auf ein Update der Bluetoothsoftware vergebens ist? Ich besitze das P4440 und wenn ich die Freisprechfunktion verwende, höre ich den Anrufer gut, nur er versteht mich ganz schlecht, obwohl das Mikro auf höchster Stufe steht. Habe die 2.010 Version und hoffte, das irgendwann mal ein Update kommt, damit das Freisprechen auch genutzt werden kann. Ich hatte mal vor einigen Jahren das P470T von meinem Vater mit der damaligen Gopal 2 (oder 3?) Version und dort funktioniert das Bluetoothtelefonieren sehr gut. Hatte natürlich nicht die Kontaktfunktionen wie bei meiner Version, aber darauf kann ich eher verzichten.
     
    #5
  7. der ratsuchende
    Offline

    der ratsuchende Newbie

    Registriert:
    9. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    Ich weiss zwar nicht wie groß der Unterschied zwischen dem 4445 und Deinem 4440 ist, aber die Freisprechfunktion beim 4445 meiner Tochter ist prima. Vielleicht ist mit Deinem Mikro irgendwas nicht in Ordnung. Hast Du auch das schicke GoPal 5 drauf?
    mfg
    der ratsuchende
     
    #6
  8. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    Hallo bkraus1976
    Nicht unbedingt bei den neueren Medions zb 4440 wird die BT Software von
    der jeweiligen Gopal-Version mitinstalliert die man aufspielt ,
    das heißt mit Gopal5 kann es besser sein es seiden du hast schon Gopal5 installiert ,dann
    kann es an der Hardware liegen zb schlechtes Micro oder so !

    Mfg UFO1
     
    #7
  9. bkraus1976
    Offline

    bkraus1976 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    hhm, dann werde ich doch mal den Support von Medion anschreiben.
    Wofür hat man denn 3 Jahre Garantie..
    Gibt es denn ansonsten eine Möglichkeit z.B. eine andere Bluetooth Software zu installieren? Hatte mal die Funktion bei der MN742 von Opica gehabt, aber die Bluetooth Software war immer noch die von Gopal.
     
    #8
  10. bkraus1976
    Offline

    bkraus1976 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: P4410 Freisprechen mit GoPal 5

    habe übrigens von Medion eine Antwort erhalten.
    Natürlich gibt es lt. Support kein Problem am Medion Gerät, sondern die Handysoftware ist nicht ausgereift. Ich sollte mich bei meinem Handyhersteller wenden. Man schickte mir eine Kompabilitätsliste.
    Nur komisch, dass bei mir das Problem beim Sony Ericsson K750i+K800i, sowie bei den Nokias 6300+6290 herrscht, dass man mich sehr schlecht versteht.
    Komisch, dass man den Fehler bei anderen sieht.
    @der ratsuchende: Was für ein Handy besitzt Deine Tochter?
     
    #9

Diese Seite empfehlen