1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos P0sixninja verlässt Chronic Dev Team

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 1. August 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Joshua Hill aka p0sixninja veröffentlichte am heutigen Tag seinen Ausstieg aus dem Chronic Dev Team. Der bekannte Jailbreaker gab zu diesem Schritt auch eine kleine Erklärung. Weiterhin bietet er sein iPhone 4 und den iBoot 0day Exploit für 50 Dollar an.

    p0sixninja twitterte gestern Nacht (unserer Zeit), bevor er die Defcon Konferenz in Las Vegas verlies, und fragte, ob irgendjemand in Vegas sei. Er wolle sein iPhone 4 nämlich günstig veräußern und den iBoot 0day Exploit kostenlos abgeben. Allerdings ist vor allem der Exploit enorm wichtig, wie Sicherheitsexperte Paul Pols twitterte. Dieser könnte nämlich genutzt werden, um einen iOS 6 Jailbreak für alle Geräte, inklusive kommenden iPhone 5 und Apple TV 3 zu ermöglichen.
    Der iBoot 0day Exploit scheint demnach ein Userland-Exploit zu sein, den Apple mit einem einfachen iOS 6-Update beheben kann. So wie es aussieht, überreichte p0sixninja beides dem Ex-Hacker buzzert aka James Magahern. Dieser ist jedoch im Moment ein Mitarbeiter Apples. Auf seinem LinkedIn-Profil war dies auch noch vor einigen Stunden zu sehen. Nachdem ih8sn0w darauf aufmerksam machte, entfernte Magahern diesen Eintrag sofort.

    Quelle: Handy Tests
     
    #1

Diese Seite empfehlen