1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem P 4210 GPS Problem

Dieses Thema im Forum "GoPal 6.x" wurde erstellt von TimTom1, 3. November 2012.

  1. TimTom1
    Offline

    TimTom1 Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    Ich habe mir auf mein Navi Medion p4210 Gopal 6 installiert. Hat mit euren Faq und anleitungen auch super funktioniert.
    Das Navi startet ohne Probleme und lädt auch alles einwandfrei, jedoch gibt es bei der Navigation Probleme.
    Das Navi verliert sich ständig, dass heißt es zeigt an das ich irgendwo im Wald fahre anstatt auf der Straße oder einfach geradeaus fahre obwohl ich abgebogen bin.
    Bevor ich die Software erneuert habe hatte ich V3 drauf und da bestand auch bereits dieses Problem, was sich nach langer fahrt eingependelt hatte, aber immer wieder bei fahrtantritt wieder kam.
    Somit sieht das ganze ja nicht wirklich nach nem Software-Problem aus, da es ja bei V3 und V6 geschieht. Weiß einer Rat?

    Fakten zum Navi
    Medion p4210 mit leiste
    R22
    gopal 6.1-94809
    gps com2-4800
    karte 2011/Q2

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kurzer
    Offline

    kurzer VIP

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    3.537
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Saxonia
    AW: P 4210 GPS Problem

    Hallo TimTom1,


    da ja wie du schreibst das Problem auch schon mit der Vorgängerversion bestand denke ich dein GPS-Empfänger hat eine Macke!

    Hast du schon mal überprüft wieviel Satelitten beim navigieren empfangen werden?

    4 sollten es mindestens ständig sein, besser sind aber 6 und mehr!

    EDIT:
    Es kann sein das dein GPS-Empfänger einige Zeit mehr beim Navigationsbeginn benötigt um genügend Satelitten zu finden!
    Oder, besorge dir mal eine zusätzliche GPS-Antenne, manchmal hilft das wenn die Autoscheibe zu stark getönt ist!

    GPS-Reset gibt es ja in der Naviausführung noch nicht:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2012
    #2
    TimTom1 gefällt das.
  4. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: P 4210 GPS Problem

    Hallo
    Es könnte auch noch am Auto liegen bzw an der Frontscheibe wenn diese beschichtet ist kann es
    auch zu Problemen beim GPS-Empfang kommen !
    Wie kurzer schon schreibt überprüfe mal wieviel Satelliten du empfängst !

    Mfg UFO1
     
    #3
  5. TimTom1
    Offline

    TimTom1 Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: P 4210 GPS Problem

    Leider gibt es die funktion GPS reset nicht bei meinen Navi, auf jedenfall nicht über das CleanUp, da sieht es so aus wie auf den ersten der beiden Bsp Bilder. Satelliten hatte ich 7-8 Stück.
    Kann es sein das sich ein Navi "aufwärmen" muss um richtig zu laufen? wenn der GPS empfänger ne macke hat würde eine antenne wohl nichts bringen oder?
    Autos sind folgende in Gebrauch:
    Opel Astra G Caravan
    Peugeot 206 SW
    Den Opel hatten wir schon vor dem Navi und da hat er auch anfangs gut funktioniert. dieser fehler besteht seit 1-1,5 Jahren, also an der Scheibe liegt es wohl nicht.
    Achso das Navi ist denke ich 5-6 Jahre alt, wenn ich mich nicht irre
     
    #4
  6. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.211
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: P 4210 GPS Problem

    Hallo
    Wenn du 7-8 Satelliten hast ist das mehr als ausreichend !
    Wie hoch ist der HDOP Wert der sollte so um 1.0-2.0 sein ?

    Mfg
     
    #5
    TimTom1 gefällt das.
  7. kurzer
    Offline

    kurzer VIP

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    3.537
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Saxonia
    AW: P 4210 GPS Problem

    Hallo TimTom1,

    kontrolliere mal wieviel Satelitten du beim Beginn der Route empfängst!

    Ich denke es sind einfach zu wenige für eine sichere Navigation.
     
    #6
  8. TimTom1
    Offline

    TimTom1 Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: P 4210 GPS Problem

    So hat jetzt was länger gedauert,
    ich hab mal aufgeschrieben wieviele sateliten er mit der zeit vom start an findet:
    5min nichts
    dann 3 sat 3,2hdop
    2min später 4 2,4
    6min später 5 2,3
    4min später 6 2
    5min später 7 1,6
    10min später 8 1,1

    als ich vorhin 8 sat schrieb lag das navi ne weile lang angeschaltet neben mir
     
    #7
  9. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.049
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: P 4210 GPS Problem

    Das die Sats mit der Zeit immer mehr werden ist normal. 4 ist Minimum für eine korrekte Ortsbestimmung. Je mehr je besser, natürlich. Es hängt oft von den örtlichen Gegebenheiten ab, wieviele Sats man "einfängt". Nach einigen Minuten sind in der Regel um die 7-8 da und das ist dann auch ok so. Deine Einstellung für GPS 2/4800 für das PNA 465 / 4210.

    Wenn er Dich jedoch mit 4 Sats in die Irre leitet, würde ich ggfs. noch einmal das FlashROM neu aufspielen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und dann noch einmal neu installieren. Anleitung in meinem Post 2 hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Wenn das nicht hilft, mußt Du vielleicht damit leben und das Gerät "warm laufen" lassen bevor Du losfährst. Habe ich aber noch nie gehört, dass solch ein Fehler Auftritt.

    Schönes Wochenende.
     
    #8
    TimTom1 gefällt das.
  10. TimTom1
    Offline

    TimTom1 Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: P 4210 GPS Problem

    Ich hab nochmal alles draufgespielt und jetzt hat das navi nach 3-5 min sofort 5/6 sats gefunden. muss es mal demnächst noch testen wie es sich weiter verhält. grundsätzlich mal so gefragt: bringt eine gps antenne etwas? ist ja nicht so teuer.

    vielen dank für die hilfe wirklich tolles forum
     
    #9
  11. kurzer
    Offline

    kurzer VIP

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    3.537
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Saxonia
    AW: P 4210 GPS Problem

    Hallo TimTom1,

    wenn du nach 5 min 6 Satelitten empfängst würde ich erst dann mit dem Fahrzeug losfahren, denn dann funktioniert auch die Navigation einwandfrei!

    Eine Antenne bringt eigentlich nur mehr Leistung wenn du das Navi hinter einer beschichtenen Scheibe nutzt!
    Ansonsten hast du wieder einen zusätzlichen Anschluß zu stecken und noch ne Strippe mehr!
     
    #10
  12. TimTom1
    Offline

    TimTom1 Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: P 4210 GPS Problem

    Ja wie gesagt ich werde es mal die Tage testen und berichten wie es ausgegangen ist.
    Gruß
     
    #11
  13. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.049
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: P 4210 GPS Problem

    Hallo timtom,

    sehe ich auch so wie kurzer.

    Deine Beschreibung ist aber der Beweis dafür, dass deine vorherige Installation nicht sauber war. Wenn es jetzt so mit 5-6 Sats läuft, lass es so und ändere es nicht mehr. Eine externe Antenne bringt Dir vielleicht einen Sat mehr, aber Deine Position bleibt die gleiche wie mit 5-6 Sats. Übrigens wirst Du merken, dass Dein Gerät auch auf 7-10 Sats hochgeht, je nachdem wo Du Dich befindest.

    Schönes Wochenende.
     
    #12
  14. TimTom1
    Offline

    TimTom1 Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe das Navi jetzt noch paar mal ein und ausgeschaltet und geschaut wie lange das navi brauch sats zu finden. das ergebnis ist jetzt, dass etwa 3 min 5 sats gefunden werden, was ja reichen sollte. mit der zeit werden es dann mehr, bis zu 9 stück. somit lag es wohl an der installation, obwohk ich beim 2. mal genau das selbe getan habe wie davor auch.
    Naja jetzt fehlt nur noch der endgültige praxis test, bin aber zuversichtlich.
    Gruß

    Hi Leute,
    also ich habe das Navi jetzt die letzten Tage ausprobiert und es scheint zu funktionieren. Manchmal verliert es sich schon noch ein bisschen, aber es hält sich vollkommen im Rahmen, nicht zu vergleichen mit vorher. Vielen Dank für die Hilfe. Und nochwas, kann es sein das Gopal 6 im Vergleich zu Gobpal 3 mehr Akku frisst?
    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2012
    #13
  15. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.049
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: P 4210 GPS Problem

    Das mit dem Sats finden ist so wie beschrieben ok.

    GoPal 6 ist rechenintensiver als GoPal 3, was sicher etwas mehr "Strom" brauchen könnte. Mit großer Wahrscheinlichkeit liegt es aber an Deinem Akku, der einfach nicht mehr so gut "hält" wie früher. Wenn Du mal überlegst, wie alt Dein Gerät ist, wenn es schon GP 3 drauf hatte, ist das ganz natürlich. Natürlich kann man einen Akku auch tauschen, würde ich aber erst machen, wenn nichts mehr läuft.

    Schönes Wochenende.
     
    #14

Diese Seite empfehlen