1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst OSCAM Wechsel - eigenes Script mit neutraler Bezeichnung der Oscam

Dieses Thema im Forum "VU+ Duo" wurde erstellt von V13-Oscam, 12. November 2012.

  1. V13-Oscam
    Offline

    V13-Oscam Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich teste oft verschiedene Oscam-Versionen u. um eine bestehende Oscam-Version zu überschreiben, muss ich die neue "oscam" immer z. B. in "oscam_1.20-unstable-7895" umbenennen. Das ist doch relativ umständlich.

    Ich habe das aktuelle Script auf den PC geladen u. den Dateinamen an vier stellen auf nur "oscam" ohne Versionsangabe usw. unbenannt aber leider startet dann die CAM nicht mehr. Ich weiß nicht, was ich in dem Script falsch habe.

    Im Beitrag 3 das von mir abgeänderte Script. Die OSCAM-Version unter usr/bin/ heißt nur "oscam".
    Der Anzeigename des CAMs soll einfach nur OScam heißen.

    Was ist in der Datei noch falsch? Ich hoffe mir kann da jemand helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.209
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCAM Wechsel - eigenes Script mit neutraler Bezeichnung der Oscam

    Scherzkeks :dance3:
    Warum packst Du ein Script ein?
    Poste das einfach in
    Code:
    Script
    und wir schauen mal drüber.
    Aber aus dem Handgelenk würde ich darauf tippen, daß das Startscript in der VU nix mit der neuen Bezeichnung anfangen kann.
     
    #2
  4. V13-Oscam
    Offline

    V13-Oscam Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    OK, dann so:

    Code:
    #!/bin/sh
    ########################################
    ###### Powered by Vu+ Image Team  ######
    ##   http://www.vuplus-support.org    ##
    ########################################
    
    CAMNAME="OScam"
    
    
    remove_tmp () {
      rm -rf /tmp/cainfo.* /tmp/camd.* /tmp/sc.* /tmp/*.info* /tmp/*.tmp* /tmp/oscam*
            [ -e /tmp/.oscam ] && rm -rf /tmp/.oscam
            [ -e /tmp/.emu.info ] && rm -rf /tmp/.emu.info
            [ -e /tmp/oscam.mem ] && rm -rf /tmp/oscam.mem
    }
    
    case "$1" in
      start)
      echo "[SCRIPT] $1: $CAMNAME"
      remove_tmp
      touch /tmp/.emu.info
      echo OScam > /tmp/.emu.info
      /usr/bin/oscam -b -r 2 -c /etc/tuxbox/config
      ;;
      stop)
      echo "[SCRIPT] $1: $CAMNAME"
      kill `pidof oscam`
      remove_tmp
      ;;
      restart)
      $0 stop
      sleep 2
      $0 start
      exit
      ;;
      *)
      $0 stop
      exit 0
      ;;
    esac
    
    exit 0

    Hat sich erledigt. Rechte waren auf 600 anstatt 755. Hier lag der Fehler.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2012
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.209
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCAM Wechsel - eigenes Script mit neutraler Bezeichnung der Oscam

    Ok, dann ist ja gut :ja
    Die üblichen kleinen Fehler...
     
    #4

Diese Seite empfehlen