1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk OSCam Webinterface aus dem Ferne

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von toni1968, 22. Februar 2011.

  1. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    Weiss jemand ob ich OSCam Webinterface aus der ferne aufrufen kann.
    beim cccam funtioniert habe den port 16001 freigegeben
    Nur bei oscam klappt es nicht der port ist 83 den habe ich auch freigegeben.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. blackmagic
    Offline

    blackmagic Hacker

    Registriert:
    9. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hessen
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Das kommt drauf an wie oder über was du das WebIF aufrufen möchtest.

    Ich gehe davon aus dass du über nen Browser von extern zugreifen möchtest.

    Dann hast du 2 Möglichkeiten:

    1) Du stellst im Router ne Weiterleitung von Port 80 auf Port 16001 ein - dann landest du immer wenn du deine Dyndns Adresse eingibst auf demm CCcam WebIF kannst baer keine zusätzliche Weiterleitung fürs Oscam WebIF einstellen.

    2) Du befindest dich irgendwo wo du im Browser auch den Port angeben kannst z.B.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    dann kannst du im Router einstellen dass Port 16001 auf 16001 und 83 auf 83 (jeweils dann natürlich zur IP Adresse des Servers) geleitet wird. Dadurch solltest du bei Adresseingabe mit Port auf dem jeweiligen WebIF landen.
     
    #2
    pegas gefällt das.
  4. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Kannst mir genauer erklären wie ich das machen soll.

    1) Du stellst im Router ne Weiterleitung von Port 80 auf Port 16001 ein - dann landest du immer wenn du deine Dyndns Adresse eingibst auf demm CCcam WebIF kannst baer keine zusätzliche Weiterleitung fürs Oscam WebIF einstellen.
     
    #3
  5. blackmagic
    Offline

    blackmagic Hacker

    Registriert:
    9. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hessen
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Wenn ich dich richtig verstehe funktioniert ja dein CCcam WebIF von exxtern. Dann gehe ich davon aus dass du im Router eine Weiterleitung von Port 80 auf Port 16001 deines Servers gemacht hast. Dadurch kommst du dann mit einer Adresse z.B. deine.dyndns.org auf das Cccam WebIF.

    Wenn du nun zusätzlich auch auf das WebIF von Oscam möchtest musst du einen anderen Port nehmen und z.B. im Router Port 83 auf Port 83 deines Serversweiterleiten. Dann kannst du mit deiner dyndns Adresse + Port auf das Oscam WebIF zugreifen. Die Adresse musst du dann so eingeben deine.dyndns.org:83
     
    #4
  6. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Ich Habe nur bie Freetz bei Port Forwarding
    den port 81,16001,83 freigegeben alles funkt außer 83 für oscam.
     
    #5
  7. blackmagic
    Offline

    blackmagic Hacker

    Registriert:
    9. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hessen
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Funktioniert denn das Oscam WebIF wenn du zu Hause IPAdresse:83 eingibst?
     
    #6
  8. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Ja das funtioniert
     
    #7
  9. brainxx
    Offline

    brainxx Hacker

    Registriert:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    bei mir gehts auch nur local habe auch http access rausgenommen das nur intern darf...

    wie muss eintrag in config richtig aussehen?
     
    #8
  10. Keggy
    Offline

    Keggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Hall

    habe es mal getsestet

    das eingetragen
    Code:
    httpallowed                   = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    httpdyndns                    = meine.dyndns.biz

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    dan komme ich drauf von zuhause

    wen ich einen kumpel den link gebe dan geht es nicht bekommt eine fehlermeldung

    er kommt ers garnicht dazu das passwocht einzugebn

    geht das bei euch

    MFG Keggy
     
    #9
  11. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Könnte an den Einstellungen in der Box liegen.
    Es müßte in der *.config auch die Freigabe für den User existieren.
    Also in der Form: httpallowed = 192.168.178.1-192.168.178.255, IPvomKollegen
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
    #10
  12. arseyn
    Offline

    arseyn Freak

    Registriert:
    18. August 2008
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    So kommt man von außen drauf, bzw. von überall
    Code:
    httpallowed         = 0.0.0.0-255.255.255.255
    
    die Weiterleitung des entsprechenden Oscam-WebIF Ports ist natürlich vorausgesetzt.

    Aber Vorsicht: alle Daten zwischen Browser und Oscam werden im Klartext übertragen!
     
    #11
    meister85 gefällt das.
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Oder
    Code:
    httpdyndns = my.dynexample.com
    einfügen. Ist vielleicht "sicherer" ?
     
    #12
  14. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    also ich kann leider nur bestätigen, bei mir geht es aus der ferne definitiv NICHT!

    hatte eigentlich gedacht das es der eintrag httpdyndns in der oscam.conf tut, aber leider funktioniert es nicht!

    port ist geöffnet bzw. weitergeleitet und alles andere passt auch aber es geht nicht!

    @mxer ip vom kollegen, kann ich doch nicht jedesmal abändern! bei mir ändert sich z.b. die öffentlich ip jede nacht :-(
     
    #13
  15. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    funktioniert wunderbar über dyndns adresse , zuhause so wie von ausen !!

    man mus nur den richtigen port auf die richtige ip umleiten

    genau so cccam info , info php , sbox usw.

    das wichtigste ist der richtige port frei zu machen , dann kann ales mögliche von ausen ereicht werden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
    #14
    meister85 gefällt das.
  16. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.901
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCam Webinterface aus dem Ferne

    Was ich noch nicht herausgefunden habe: welche dyndns-IP muß da rein?
    Meine oder die des Kollegen ? Oscam-Wiki gibt da auch nix her.:fie:
    IMHO die , die zugreifen will: die des Kollegen

    schau mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
    #15

Diese Seite empfehlen