1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSCAM Update fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Klaus80, 19. Januar 2012.

  1. Klaus80
    Offline

    Klaus80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich wollte auf meiner Fritzbox 7170 ein Oscam Update machen, hab dazu die Datei aus dem Sticky geladen und mit dem USB Update Tool geladen (OSCAM vorher natürlich gestoppt). An der Stelle wo man dann den Installationsvorgang hat, tut sich bei mir nichts. Leider kann ich nun auch den OSCAM Dienst nicht mehr starten. Hat jemand ne Idee was hier falsch gelaufen ist?

    EDIT: Hab auch versucht die Datei per Filezilla reinzukopieren (Rechte gesetzt), leider das selbe Problem, ich kann den OSCAM Dienst nicht starten.


    Danke,
    lg
    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. märklin
    Online

    märklin Guest

    AW: OSCAM Update fehlgeschlagen

    mach erstmal ein Reboot deiner Fritzbox....
    sollte oscam dann immernoch nicht laufen guck ob die rechte stimmen 755...
    wenn der Log bei dir aktiv ist schalte in für das Update aus....
    und räume mal mit der Toolbox den Stick auf.....
     
    #2
  4. Klaus80
    Offline

    Klaus80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM Update fehlgeschlagen

    Hallo,

    also ich bin mit Filezilla so vorgegangen:

    Datei in "oscam" umbenannt
    ins verzeichnis /cs/oscam kopiert und Rechte vergeben (755)
    reboot der Fritzbox

    Hab auch schon den Stick aufgeräumt, da bekomme ich folgende Meldung: "Die oscam-Cardserver-Daten wurden in das System übernommen"

    inzwischen hab ich sicher schon 10x die Fritte neu gestartet - ohne Erfolg.

    Wenn ich Oscam starte kommen folgende Meldungen:

    Starte oscam....
    USB-Serial Modul geladen

    und danach ist der Dienst auf "stopped"

    Welchen Log sollte ich deaktivieren?
     
    #3
  5. märklin
    Online

    märklin Guest

    AW: OSCAM Update fehlgeschlagen

    ich nutze kein Filezilla....ich nutze dropbear und WinSCP....
    in der oscam.confg.
    logfile mit # ausscahlten....
     
    #4
  6. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: OSCAM Update fehlgeschlagen

    Hallo Klaus,

    nicht rum quälen: andere oscam Version testen. Hatte das auch ab und an-nicht oft-aber es passiert. Es gibt einige oscam Versionen, die wollen ums Verrecken einfach nicht starten bei mir. Dann teste ich eben einfach eine andere oscam Version.

    Mlg piloten
     
    #5
    Klaus80 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. Klaus80
    Offline

    Klaus80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM Update fehlgeschlagen

    @ Piloten - hab schon ein paar Versionen durch :)

    naja, hartnäckig bleiben lautet wohl die devise - werd mal das mit dem log und reboot probieren.

    Hoffentlich funktionierts dann wieder
     
    #6
  8. Klaus80
    Offline

    Klaus80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM Update fehlgeschlagen

    Danke schon mal für die Hilfeleistung!

    Es war doch tatsächlich Filezilla schuld.. Obwohl angezeigt, hat Filezilla die Rechte nicht vergeben. Ich hab mir WinSCP runtergeladen, und dort dann gesehen, das die Rechte nicht gestimmt haben, also gleich geändert, Fritte neu gebootet und schon war der Dienst da!
     
    #7
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen