1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OScam Update & ECM V13

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Mumpitz23, 3. Juni 2011.

  1. Mumpitz23
    Offline

    Mumpitz23 Ist oft hier

    Registriert:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!

    Habe bei mir folgende Konfiguration:
    VU+ Duo mit VTi 2.7
    V13 intern
    OScam 1.00-4443 + CCcam 2.2.1

    Hab die OScam mal upgedated auf BUILD 5366 und die läuft scheinbar gut, wenn man die Ports in der config anpasst. Ansonsten hatte ich nach 4986 nur Probleme, also das wäre wohl vorerst erledigt.

    Aber jetzt mal was anderes. Habe mit der V13 ECMs von 396ms im internen Reader, da dort clocken keine Wirkung hat. Das soll angeblich schon ganz gut sein, aber ich habe auch schon Leute gesehen, die erreichen 300ms oder weniger, wie auch immer die das anstellen. Mit welchem Reader wäre so etwas z.B. auch machbar? Wäre schön wenn man mal 150ms schaffen würde, dann würde die eine S02 abhängen^^. Ansonsten müsste ich wegen der Clients, maximal 3 auf 1 Transponder, ohne wirkliche freezes wohl was an der Karte ändern. Habe nebenbei noch eine HD+ Karte am rennen, die intern ca 666ms macht, und die sollte dank Nagra ja ähnlich wie eine S02 laufen, d.h. mit ca 6 Clients pro TP oder? Wenn sich die ECMs so nicht senken lassen, bin ich am überlegen mir eine zweite V13 mit Multiroom zu holen, aber nur wenn ich an einem extrenen Reader <350ms bekommen kann. Ansonsten würde ich wohl eher versuchen die V13 in eine S02 tauschen zu lassen, wenn ich einen Grund dafür finde, die müsste dann intern ja auch ca 666ms machen, denke ich mal. Macht auch rein Geldtechnisch Sinn, 1 Karte statt 2 zu haben. Und sie S02 wird ja erst 2012 abgeschaltet oder?
    Dazu hätte ich aber noch ein paar fragen:
    1. Ist es relevant wo der Reader läuft, z.B. ist eine Fritze besser als die VU?
    2. Wann freezt die V13 ungefähr? Meine scheint ja noch knapp über 1s zu machen.
    3. Reichen zwei V13 um ca 8-9 Clients abzudecken (z.B. mit Loadbalancer)?
    4. Inwieweit lassen sich V13 sinnvoll in externen Readern (welche) übertakten, und macht das eigentlich Sinn
    (mit möglichen ECMs, ohne die Karte zu Schrotten), weil das wohl bei vielen kaum die ECM senkt. Scheinbar skaliert die wohl nicht so gut mit Taktung. Raffe aber nich was da so die Rolle spielt, bei den ECMs, Receiver, Reader, Image, etc...
    5. Wie viele Clients kann man mit einer S02 ca. abdecken, also wann freezt sie? Eine kleine Aufistung wäre nicht schlecht. Hatte mal gelesen, wenn sie durch einen Transponder ans limit gebracht wird, kann auch ein Client auf einem anderen Transponder freezen. Die V13 arbeit da wohl anders.
    6.
    Inwieweit lassen sich S02 sinnvoll in externen Readern (welche) übertakten, und macht das eigentlich Sinn? (mit möglichen ECMs,ohne die Karte zu Schrotten)
    7. Welche Nachteile hat eine S02 gegenüber einer V13? (Scheinbar arbeitet die V13 wohl bei ähnlichen Idle Times und unterschiedlichen TPs besser, sieht jedenfalls hier so aus. Oder trifft bei der V13 auch das hier zu:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Also mit ECMs wie 500ms weil sich die Abhanlung der ECMs mit 100ms überschneidet, und sich dadurch 396ms + 100ms addieren. Oder kann die V13 mehrere gleichzeitig abhandeln? Wenn sie sich wie eine S02 verhält, wäre das für CS mit mehreren Clients noch nachteiliger oder, weil die ECMs schon beim ersten bei vielleicht 500ms liegen könnten?)


    Hoffe mal, dass ist jetz einigermaßen verständlich und ihr könnt mir mit Infos weiterhelfen.
    Wenn ich noch was vergessen hab, werde ich das noch anfügen, ist ja schon spät ;)



    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]mfg Mumpitz23[/FONT][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif][FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]
    [/FONT]
    [/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2011
    #1

Diese Seite empfehlen