1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Oscam Update beim DEB_Nonstick_7141_04.76-freetz-devel-8632.de

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Sral, 6. Juni 2012.

  1. Sral
    Offline

    Sral Newbie

    Registriert:
    21. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich hab' auf meiner FB 7141 das DEB-Image

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eingespielt.
    Die im Image integrierte Oscam Version 1.20-unstable_by_EasyBuild_svn Rev. 6188 startet einwandfrei, sobald ich aber eine neue Oscam-Version einspiele, kommt bei Start des Dienstes:

    /mod/etc/init.d/rc.oscam: line 123: /data/cs/oscam/oscam: not found Starte oscam... rc.custom gefunden

    und der Dienst stoppt gleich wieder.

    Was mache ich falsch?

    Gruß Sral
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Sral,

    hast Du bei der neuen Version die Rechte auf 755 gesetzt?

    Grüße
    ralmen
     
    #2
    Sral gefällt das.
  4. Sral
    Offline

    Sral Newbie

    Registriert:
    21. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das passiert doch normal automatisch beim Update über die Freetz-Oberfläche!?
    Zumindest war das bei meiner alten Box so (und taucht auch im Log auf)...

    Ich hab's jetzt mal per FTP kopiert und die Rechte gesetzt und siehe da, es funktioniert.
    Heißt wohl, bei diesem Image funktioniert das Update über die Freetzoberfläche nicht (warum auch immer)...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juni 2012
    #3
  5. Sral
    Offline

    Sral Newbie

    Registriert:
    21. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam Update beim DEB_Nonstick_7141_04.76-freetz-devel-8632.de

    Wieso hab' ich die Taste Bearbeiten übersehen?
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Oscam Update beim DEB_Nonstick_7141_04.76-freetz-devel-8632.de

    Hi,

    ich habe deine beiden Beiträge zusammengefasst. Wenn auf deinen Beitrag noch niemand geantwortet hat und du hast Ergänzungen, Erweiterungen etc., so verwende bitte den Button "Bearbeiten" und erweitere/bearbeite deinen ursprünglichen Post.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. Sral
    Offline

    Sral Newbie

    Registriert:
    21. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam Update beim DEB_Nonstick_7141_04.76-freetz-devel-8632.de

    Ich greife das Thema nochmal auf.... (wie bekommt man eigentlich das "Gelöst"-Flag wieder weg?)

    Heute hab' ich mich an den DEB-Nonstick-Images für die 7240 versucht, bei allen Nonstick-Images von märklin aus diesem Jahr (7141 und 7240 getestet) tritt das gleiche Problem auf!
    Beim oscam-Update über's Freetz-Webinterface wird die neu hochgeladene oscam im Ordner /data/cs/oscam als oscam_old abgelegt (und nicht als oscam). Wenn man anschließend "OSCam-Dienst aus Backup wiederherstellen" ausführt, hat man dann die neue oscam drin.
    Wenn man diese zweischrittige Vorgehensweise durchführt, geht das Update - allerdings kann man dann keine wirkliche Wiederherstellung ausführen....

    Das ist vermutlich irgendein hinterlegtes Skript falsch!?

    Gruß
    Sral
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2012
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Oscam Update beim DEB_Nonstick_7141_04.76-freetz-devel-8632.de

    Hi,

    das "Gelöst"-Flag kannst du wieder entfernen, wenn du deinen ersten Post "bearbeitest", dann unten rechte auf "erweitert" klickst und dann solltest du im oberen Bereich das Präfix auswählen können.

    Ich kenne das Script nicht, welches im Freetz verwendet wird. Am besten machst du es manuell.
    OScam stoppen, mit WinSCP eine Verbindung zu deiner Fritte herstellen, die alte OScam umbennen, neue rüber kopieren, Namen anpassen (muß sich so nennen wie die ursprüngliche Version), Rechte anpassen (755) und OScam wieder starten.
    Je nachdem wie du dein OScam-Backup genannt hast, kannst du dir eine ganze OScam History aufbauen.
    Dieser Weg funtkioniert zumindest auf allen Images mit USB-Stick. Wie es auf Nonstickversionen aussieht bin ich mir nicht sicher.

    Grüße

    Kermit
     
    #7
  9. Sral
    Offline

    Sral Newbie

    Registriert:
    21. März 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam Update beim DEB_Nonstick_7141_04.76-freetz-devel-8632.de

    Ja, händisch funktioniert das so, wenn man sich allerdings jahrelang daran gewöhnt hat, das Update über die Weboberfläche zu machen (was auch gerade für Anfänger definitiv einfacher ist), vermisst man diese Funktion!

    Außerdem wäre es ja vielleicht sinnvoll, in kommenden Images diesen Bug auszubauen, deshalb der Hinweis!
     
    #8

Diese Seite empfehlen