1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von neoma, 23. Januar 2014.

  1. neoma
    Offline

    neoma Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    ich nutze "freetz-devel-11198M" auf einer 7390 mit V14, Easymouse 2 und
    "OSCAM-EMU 1.20 -Freetz-DEB-Team- build 9059". Die Box startet problemlos mit der Option "USB Comport mit einem Treiber aktivieren" und FTDI_SIO als Modul. Da ich Probleme mit Diablo-Wifi Clients habe, wollte ich mal eine neuere Oscam einspielen (umbenennen und per FTP ins Oscam-Verzeichnis), bekomme jedoch beim Start die Fehlermeldung, dass LibUsb Module fehlen. Nach dem Lesen einiger Beiträge hier im Forum weiß ich, dass es Versionen mit eingeschränkter LibUsb gibt - wenn ich das richtig verstanden laufen die nur mit der Smartmouse und z.B. die Treiber für den Smargo fehlen.
    1.Woran erkannt man (am Namen?) Oscams, die auch ohne die fehlenden LibUsb-Libraries laufen, so wie die, die ich aktuell nutze? Ich habe auch schon ältere Oscam-Version ohne die Fehlermeldung starten können, die LibUsb im Namen hatten, daher verstehe ich das nicht ganz ...
    2.Wie kann ich ggf. die fehlenden Module nachinstallieren, möglichst ohne Freetz komplet upzudaten? Es ist nur FTPD in dem Image, ich komme also mit FTP nur ins Oscam-Verzeichnis.

    Thx,

    Neoma

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. muertal
    Offline

    muertal Freak

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    ich empfehle dir freetz mit tbflex zu nutzen, die aktuelle version gibts für deine fritzbox hier im board.
    Dann musst du unter toolbox - usb2serial den ftdi_sio treiber aktivieren und bei start automatisch wählen.

    Leider wird dir eine neue oscam nicht weiter helfen, ich hatte auch diablo wifis die ich aber wieder aussortiert habe. das problem ist das wlan, und dem generell langsamen Diablo wifi cam, so das die 100-300ms länger für eine anfrage brauchen als z.b nen normaler receiver. Die sind also sehr anfällig für freezer auch wenn es gerade der einzige client ist kann es passieren gerade bei v13/14
     
    #2
  4. neoma
    Offline

    neoma Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    Kann es denn sein, dass ein Diablo Wifi völlig störungsfrei als Client mit einer S02 läuft und bei einer V14 mit exakt den gleichen Einstellungen auf einmal Artefakte und Freezer hat? Aber auch die kommen nur sporadisch, mal hat man minutenlang Ruhe und dann mal etwas öfter, irgendwie zeitlich ohne Schema. Falls ja, das muß man doch irgendwie lösen können?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2014
    #3
  5. muertal
    Offline

    muertal Freak

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    Ich hab es nicht in griff bekommen. Am schlimmsten war es mit HD plus über v13 und das kann sehr gut sein, weil die s02 viel später Freezer bekommt als die v13 da ist ab 600ms schon vorbei und auch wenn im Webinf alles gut ist, bis es bei der diablo angekommen ist und verarbeitet wurde kann es über 600ms gehen das tritt dann halt sporadisch auf.
    Übrigens Kommt es auch auf tv bzw Receiber an manche kommen besser zurück mit diablo wifi als Andre
     
    #4
  6. neoma
    Offline

    neoma Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    Ich habe Antwortzeiten von 100 - 150 ms, auch bei mehreren Clients gleichzeitig online nie über 200 ...
     
    #5
  7. muertal
    Offline

    muertal Freak

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    Das Problem liegt ja auch am diablo wifi bzw. deren wlan nicht an den ecm zeiten deiner karte, das anfordern zurückschicken und verarbeiten dauert zu lange und dann gibts freezer. Wie gesagt kommts auch auf den fernseher an phillips z.b. öffnet nichtmal das wifi kommt nur ne fehlermeldung oder stürzt ab auch samsung gibt es tvs die besser funktionieren als andere mit einem gab es kaum probleme aber über nen gute receiver geht halt nichts.

    Also ich würde deine aktulle oscam lassen wenn dein server stabil läuft nichts ändern. Dann mal ein paar verschiedene images für das diablo wifi testen dort ein paar einstellungen ändern mit dem delay kannst du auch rumspielen hilft auch. Und was vielleicht noch was bringt ist (wenn dein router das unterstüzt) ein gastwlan einrichten ohne verschlüsselung, dann wifi verbinden mac adressen filter aktivieren damit sich niemand ausser das diablo cam verbinden kann und den namen des wlans verbergen. Wenn du keinen Hacker oder bösen IT-Fachmann bei dir in der nähe wohnen hast kommt auch niemand auf dein heimnetz. Die Diablo wifis haben Probleme mit verschlüsselungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2014
    #6
  8. neoma
    Offline

    neoma Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    Ich habe drei Diablos, HW 2.3 und 2.4 mit UW 2.19, diese liefen in unterschiedlichen Fernsehern (Samsung, Panasonic und LG) als Client über einen Kollegen mit einer S02-Karte OHNE(!!!) Probleme. Nun laufen die bei mir im eigenen Homesharing mit einer V14 und haben nun auf einmal ALLE DREI Artefakte und manchmal leichte Freezer, da kann es nicht am Fernseher, WLAN oder den Diablo Einstellungen etc. liegen! Es muß etwas mit der Oscam Version zu tun haben oder mit der Videoguard Verschlüsselung. An der Verschlüsselung kann ich nichts ändern, also bleibt erstmal nur Oscam zum Testen ...
    By the way als Info:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Nochmal zurück zur ursprünglichen Frage: kann mir vielleicht jemand eine neuere Oscam Version (mit Emu und ohne LibUsb) zur Verfügung stellen, die ich einfach per FTP testen kann ohne Freetz upzudaten?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2014
    #7
  9. muertal
    Offline

    muertal Freak

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam Unterschiede mit und ohne LibUsb ...

    Wenn du mir nicht Glauben willst Fummel weiter rum....
    v13 und s02 da vergleichst du Apfel mit Birnen.
     
    #8

Diese Seite empfehlen