1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem oscam und offene Fragen ohne Ende

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von mlu, 14. November 2011.

  1. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    nachdem ich nun schon die ein oder andere Sache hier gelesen habe, nun doch einige Fragen.

    Ich möchte mir gerne einen OSCAM Server aufsetzten da der scheinbar recht gut lüppt.
    Das generelle Einstellen war erstmal kein Problem. Habe ein Debian Rechner aufgesetzt und mittels udev die Reader erstmal festgetackert.
    Klappt wunderbar
    Leider scheitere ich schon daran das ich nicht weiß was ich einstellen muss damit meine Karte sauber erkannt wird.
    1.) Hätte hier zum Testen folgende Karten :
    - RSA Karte ( Anaconda )
    - France Karte
    - Orange TV
    Später soll eine Sky.de Karte die derzeit noch in dem Receiver steckt noch in den Server dazu kommen. Hier finde ich auch die einstellungen und diese wird auch erkannt.
    Ist eine S02.
    Aber wie stelle ich die oberen ein ? Finde auch nichts im Wiki von oscam. Vieleicht hat da einer noch den ein oder anderen Tip.

    2. Services und Proxy
    Hier im Board lese ich unterschiedliche Meinungen zu den Services und deren definition bei den Proxies.
    Der eine Schreibt ... lass es sein, der andere schwört darauf. Scheinbar muss ich mir da selbst ein Bild machen, wenn ich soweit bin das ich Users/Proxies hinzufüge.

    3. SID, CAID, Idents ECM Whitelist
    Desweitern habe ich auch schon gelesen das ich mit einer ECM White list arbeiten soll.
    Aber auch da blicke ich etwas finster entgegen. Wo bekomme ich die nötigen Daten wie beispielsweise
    SID CIAD IDENT bzw woher weiß ich welche ECM White Liste ich für welchen Provider ich da hinzufügen soll ?

    Gibt es irgendwo eine vernünftig gepflegte Liste mit Providern und deren Einstellungen ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Simpsonn
    Offline

    Simpsonn Freak

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    #2
    mlu gefällt das.
  4. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    prima danke ! muss ich das nun bei jedem Proxie hinterlegen ?
    und was ist mit einem Proxie der mehrere Karten bzw auch in Hop2 hat ?
    Oder arbeitet man da nicht mit ecm whitelisten ?

    gut die Frage hat sich mit lesen deines Links schon beantwortet :
    Starting with SVN

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    you can add a filter on hardware readers so only valid ECM´s are sent to your reader. Later, the possibility to add network readers (proxies) was added.

    Also macht es da keinen Sinn eine ECM white list zu pflegen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2011
    #3
  5. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    zu 1.)
    habe selbst keine deiner genannten Karten, aber ein erster Ansatz wäre mal zu wissen,
    - CAIDs der besagten Karten
    - welches Verschlüsselungs-System (also NDS, Cryptoworks, Conax, Seca, Nagra, Viaccess, DRE-Crypt oder was da sonst noch rum kreucht und fleucht...)

    zu 2.)
    Die unterschiedlichen Meinungen kommen von den unterschiedlichen Anwendungen.
    - Betreibst Du groß angelegtes CS und hast daher keine Ahnung, welche Clients mit welchen CAMs bei dir aufschlagen werden, so wirst um die Arbeit mit den vollen Services wohl net herum kommen.
    - Hast einen kleinen, übersichtlichen CS-Kreis, kannst dich auf minimalistische Services beschränken - die brauchen halt (fast) keine Wartung - bestenfalls bei einem Provider findet ein gröberer Transponderwechsel statt oder es kommen laufend neue Kanäle hinzu/weg, aber das ist noch mit relativ geringem Aufwand zu handhaben.

    zu 3.)
    da gilt sinngemäß dasselbe wie bei 2.)
    - wenn Du weißt und möglicherweise beeinflussen kannst, was da von draußen auf dich zu kommt, brauchst dich mit ECM-Whitelists überhaupt nicht auseinanderzusetzen.
    - wenn net, dann schon :)))

    Razorback
     
    #4
    mlu und Simpsonn gefällt das.
  6. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    @razorback
    da mel ne kleine Frage zu den Dimensionen die du unter groß oder klein verstehst ...
    ab wann ist es für dich ein groß angelegter CS und wann ein kleiner ?

    sorry noch eine Frage hinterher was betatunnel angeht.
    Ich lese damit kann man was mappen.
    Soweit habe ich das verstanden.
    Ich habe nun eine S02 Sat Karte. Kann ich mit der auch Sachen "hell" machen, die beispielsweise über Kabel ausgestrahlt werden ?
    und funktionuiert das autobetatunnel ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2011
    #5
  7. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    na ja, groß/klein ist leider nicht an der anzahl der proxies festzumachen.

    Wenn man CS mit Freunden/Guten Bekannten betreibt, wo man weiß, was dort steht und installiert ist und wieviele Clients dahinter stehen fällt es eher unter "klein"
    Wenn man wild Proxies sammelt und daher NICHT weiß, was dort alles dahinterstecken kann (z.B. PayServer), fällt es eher unter "groß".

    Zu BetaTunnel:
    Den gibts nur auf den Sky-DE x02 Karten für die HD-Kanäle.
    Die haben an sich die CAID 1702 (Sat) bzw. 1722 (kabel).
    Sky sendet für diese Karten die SD-Kanäle mit der original CAID, die HD-Kanäle aber mit CAID 1833 (für die 1702) bzw. 1834 (für die 1722).
    Damit diese Kanäle auf den x02 Karten entschlüsselt werden können, müssen sie "getunnelt" werden, also 1833 nach 1702, 1834 nach 1722.
    Der Auto-betatunnel nimmt dir für lokale Karten das mapping ab, indem er reinkommende 1833 intern auf deine lokale 1702 schickt, ohne daß du in irgendwelchen Konfigs was eintragen mußt.

    Und ja, Du kannst auch Kabelkanäle - soweit sie auf deinem Satelliten sind - sofern du einen proxy mit einer solchen Karte im share hast - anschauen.
    (ich habe z.B. eine Sky 09c4 und sehe damit - über einen Proxy - HD Kanäle von Kabel Deutschland z.B. 13th Street HD).
    Das geht aber natürlich nur, wenn du den Satelliten auch mit deiner Schüssel empfangen kannst - KD sendet beispielsweise nicht auf 19,2 Ost sondern auf 23,5 Ost

    Razorback
     
    #6
  8. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    hallo ne ne ne .... so meinte ich das nicht.
    Die frage wäre ob ich mit meiner Sky Sat Karte auch Sky Kabel mit diesem gedöhns aufmachen kann, ohne eben eine Sky Sat Karte im Reshare zu haben ?
     
    #7
  9. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    das versteh ich jetzt net wirklich.

    Du hast eine ´Sky-Sat Karte
    und mit der willst Kabel schauen ?

    Kannst bitte erklären, was du da WIRKLICH meinst ?

    R
     
    #8
  10. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    genau so meinte ich es ... ich wollte eben wissen ob ich es einem User damit ermöglichen kann mit diesem Mapping Sky Kabel zu schauen.
    Aber ich denke nach deiner Reaktion scheint das nicht zu gehen.

    Aber nun zurück zu meinem Kartne Problem :
    Thema Orange Karte
    Diese Karte habe ich in meine Dreambox gesteckt und siehe da wird erkannt ... folgende Infos kann ich dort lesen :
    Viaccessb card
    CAID 0500
    Cardserial : 892ude82 ( oder so was in der Richtung ! )
    ident fff400 - 5f2ebf
    ident 32900 - 5f2ebf
    ident 32910 - 5f2ebf
    ...
    ident 3950 - 5f2ebf
    valid from xx to yy

    kann man die mittels OSCAM ans laufen bekommen ?
     
    #9
  11. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    habe grade was gefunden .... weiß zwar nicht was das im Zona Italia zu suchen hat, aber hauptsache ich habe es gefunden :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich verstehe das diese Karte scheinbar nur unter 64 bit funktioniert. Was ich nicht so ganz verstehen kann ?!
     
    #10
  12. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    also, wenn die Karte so wie du darstellst in einer Dream erkannt wird, dann ist das für OSCam überhaupt kein Problem.
    Was du da auf diesem Link gefunden hast, ist wohl was von Leuten, die nur auf Linux-PCs bzw. PPC-Tuxbox maschinen unterwegs sind und auch nur dort getestet haben.

    Also sei frohen Mutes - DIE Karte geht jedenfalls mal schon sicher.

    Was nun deinen sky-Kabel-user angeht, so bin ich mir nicht sicher, denn er wird wohl von seinem Kabelbetreiber die Sky-Kanäle NUR mit CAID 1722/1834 bekommen und dafür bei Dir ECMs anfordern.
    Du hast aber eine 1702/1833 karte und die wird diese ECMs wohl net liefern können.
    Oder er hat überhaupt keine Sky-karte sondern eine Kabelkarte seines Providers, wo eben sky freigeschaltet ist.

    Der langen Rede kurzer Sinn: PROBIEREN und schauen, mit welchen CAIDs die Requests von dem kabel-client daherkommen.

    Der muß ja dann auch irgend ein SoftCam draufhaben (welches ? auch OSCam oder CCC oder was ?) woran man gegebenenfalls ein wenig drehen könnte....

    Razorback
     
    #11
  13. mlu
    Offline

    mlu Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. November 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: oscam und offene Fragen ohne Ende

    so traue mich wieder an die Karte ...
    irgendwie finde ich nichts zu meiner Orange TV Karte.
    Kann mir da jemand helfen ?
     
    #12

Diese Seite empfehlen