1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oscam und dyndns bei 7020hd

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von keyfreaks, 12. September 2013.

  1. keyfreaks
    Offline

    keyfreaks Hacker

    Registriert:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    hallo

    nutze oscam 1.2 und habe für meine clients ne dyndns eingerichtet unter meiner fritz.

    Problem ist wenn ich die dyndns adresse in meinen browser eingebe kommt das webif der dreambox......

    habe derzeit orf, sky und hd+ karten und möchte mir ne asat line dazu holen im tausch....... dies ist mir aber zu riskant solange fremde personen auf meine box zugriff haben.....
    habe in der fritz den port freigegeben den ich in oscam verwende da ich auch von handy und tablet darauf zugreifen will.

    kennt jemand einen rat?

    spontan fällt mir nur ein den usernamen und das pw zu ändern dies ist mir aber eigentlich zu umständlich. Portfreigabe wird wohl benötigt sonst kann ich mit meinen geräten vermutlich nicht mehr drauf zugreifen.

    Bitte um ratschläge

    muss noch dazu sagen dass ich port 80 offen habe da ich noch einige webcams mit fernzugriff habe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. azkraut
    Offline

    azkraut Newbie

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: oscam und dyndns bei 7020hd

    Stell für das Webif einen anderen Port ein.
    In der oscam.conf unter [ Webif] kannst du den Port ändern.
     
    #2
  4. keyfreaks
    Offline

    keyfreaks Hacker

    Registriert:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    ähm hatte ja port 80 habe den geändert und nun ist alles klar....
    problem ist nur habe noch den cam monitor aufen handy und wenn ich die ip der box eingebe und port von oscam 10001 geht es aber mit der server url geht er nicht..... muss hier nochmal der port 10001 freigegeben werden? habe den port freigegeben in der fritz und die dream zugewiesen aber erhalten aufs oscam webif keinen zugang..... will aber selbst drauf kommen

    habe einfach die url mit eingefügt

    [webif]
    httpport = 10001
    httprefresh = 20
    httphideidleclients = 1
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.1.1-192.168.255.255,gutentag-no-ip.ddddddd

    port im router ist freigegeben
    der sagt aber zugriff ist verboten da evtl die ip nicht freigegeben wurde in httpallowed
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2013
    #3
  5. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.778
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam und dyndns bei 7020hd

    du hast ja nur lokale ips freigegeben, dann kann man nicht von außen mit öffentlicher ip zugreifen,
    also alle ips 0.0.0.0-255.255.255.255 oder so ähnlich
    deine dyndns nach http dyndns, port muss im router weitergeleitet werden wie für cccam
    du solltest es immer mit dem webif !!! machen, dann wären die weitere optionen aufgefallen
     
    #4
  6. keyfreaks
    Offline

    keyfreaks Hacker

    Registriert:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: oscam und dyndns bei 7020hd

    kann man bei oscam webif ein passwort festlegen? wie geht das?
     
    #5
  7. azkraut
    Offline

    azkraut Newbie

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: oscam und dyndns bei 7020hd

    In der Oscam.conf kommt hinter [webif] httpuser und httppwd dort wird der Username und das Passwort gesetzt
     
    #6
  8. keyfreaks
    Offline

    keyfreaks Hacker

    Registriert:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    kann man eigentlich user sperren wenn sie zu lange auf einen channel sind? habe meine kollegen gesagt wenn sie nicht schauen sollen sie auf nen free tv umschalten. Leider klappt die abmachung aber nicht so......

    wäre gut wenn man nach ner gewissen zeit umschalten muss damit die verbindung nicht getrennt wird.... oder nach ner gewissen zeit der user dann offline ist

    habe folgendes wiki gefunden

    sleep

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Zeit in Minuten nach der der User auf inaktiv gesetzt wird.
    Beispiel:
    sleep = 5
    Default:
    sleep =
    sleepsend

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    255 = nur OSCam Clients (Camd 3.x & CCcam (ab Build 5671)): Stoppt Anfragen bist zum nächsten Umschalten
    255 = nur Camd 3.x Clients: Stoppt Anfragen bis Camd 3.x neugestartet wird
    Beispiel:
    sleepsend = 0
    sleepsend = 255
    Default:
    sleepsend =
    suppresscmd08

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Nur wenn als Protokoll camd3|3.57x|3.78x verwendet wird. Das CMD08 ist ein Command welches dem Client mitteilt das die Anfrage unerwünscht ist (rejected). Camd3 und Oscam als Client stellen auf dieses Command hin die Anfragen für diesen Service an den Server ein. Sollte der Wert beim User nicht gesetzt sein gilt der globale Wert aus der oscam.conf. Das Command kann mit dem undokumentierten Parameter sleepsend=0|255 ergänzt werden (CMD08 senden bei status 'sleep').
    Zur Beachtung: Camd3 clients sperren die Anfrage bis zum Neustart. Oscam Clients sperren die Anfrage bis zum nächsten Zap. Sleepsend=255 sollte also nur bei Oscam Clients verwendet werden da ein Camd3 Client nach einem Sleepstatus einen Neustart bräuchte um diesen Service wieder anzufragen.
    Beispiel:
    suppresscmd08 = 0 # (aktiviert)
    suppresscmd08 = 1 # (deaktiviert)
    Default:
    suppresscmd08 = 0

    nehme an die zeile sleep kommt in der oscam.user mit rein?

    was genau wird da gemacht oder wie wird das gerechnet? wenn jemand nach sleep=60 also innerhalb von 60 minuten nicht umschaltet werden keine ecms gesendet und der user im webif auf offline gesetzt? wenn er umschaltet fangen die 60 min immer von vorne an?

    funktioniert das dann ohne probleme wenn die box im stand by ist oder der user aufnahmen programmiert hat aber vorher schon eine gewisse zeit auf den sender war?

    angenomme 17 uhr sky cinema 17:30 startet die aufnahme dann wird um 18 uhr das bild dunkel?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. September 2013
    #7
  9. keyfreaks
    Offline

    keyfreaks Hacker

    Registriert:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: oscam und dyndns bei 7020hd

    mhh ja ist so wie vermutet... sobald man auf den sender ist und die zeit eintritt bleiben aufnahmen auch dunkel....

    und im webif von oscam bleibt der user online. es erscheint lediglich ein hinweis (by sleeping)
     
    #8

Diese Seite empfehlen