1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oscam startet nicht

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von -Sirius-, 18. Januar 2013.

  1. -Sirius-
    Offline

    -Sirius- Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebe Gemeinde,

    nachdem endlich meine FritzBox das tut was ich möchte, will ich mich nun mit meiner UFS912 beschäftigen.
    Auf dieser läuft zwar schon seit längerem enigma2, auch ohne Probleme.

    Ich habe mich heute schon ein wenig eingelesen (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wie das mit dem CS so gehen sollte.
    Bevor ich die Settings allerdings komplett selbst schreibe habe ich mir gedacht nehm ich doch einfach diese hier mal her:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Auf meinem Receiver habe ich über den Plugin Download OSCam 8xxx runtergeladen und CCam 3.9.
    Sämtliche Dateien habe ich in das Verzeichnis var/tuxbox/config mit chmod 644 kopiert:
    conf, server, user, dvpapi, constant.cw, oscam.ac, oscam.keys, oscam.services, oscam.srvid, oscam.whitelist, SoftCam.Key

    Im nächsten Schritt habe ich die OScam 79xx gestartet + autostart eingetragen (box auch neugestartet) sowie die OScam 80xx probiert.

    Allerdings bleibt das Bild bei ORF immer schwarz.
    Es ist bestimmt nur ein kleiner Fehler und ich denke diese Frage wurde schon oft beantwortet. Allerdings fand ich in der Suche keine wirkliche Hilfe für mich.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Vielen Dank.

    MfG
    Sirius

    edit:
    Ist es zwingend erforderlich das in der config Datei die FritzBox IP etc angegeben werden. Ich möchte das eigentlich nur für ORF testen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: oscam startet nicht

    Hi,

    du verwendest eine normale Version von OScam? Wenn ja so kann diese nicht mit Softkeys umgehen. Hierzu bräuchtest du (wie es dort auch steht) Ymod OScam.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    #3
  5. -Sirius-
    Offline

    -Sirius- Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: oscam startet nicht

    Vielen Dank.

    Hab mir die OscamYmod runtergeladen und die Dateien auf die Kathi kopiert, allerdings nicht SWAP sondern intern die Ordner angelegt und Berechtigungen vergeben. Funktioniert leider immer noch nicht.

    Hab die Kathi neu geflasht Oscam ymod per ftp drausgeschoben -> schwarzes bild.
    Wahrscheinlich weil das Startscript zu diesem Zeitpunkt gefehlt hat.

    Jetzt hab ich OScam aus den Plugins nochmal installiert und die oscam ymod drüber kopiert. Im Softcam Menü hab ich autostart und start zugewiesen und die Kathi neugestartet. Funktioniert leider immer noch nicht.

    Was mache ich falsch?

    Das einzige was mir noch aufgefallen ist das var/keys auf usr/keys verlinkt. Liegt daran vielleicht das Problem?

    edit: Hab jetzt mit camd3 rumgespielt und ORF läuft.
    Möchte aber dennoch gerne wissen warum das mit oscam nicht funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2013
    #4
  6. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam startet nicht

    Prinzipiell geht es, was genau bei Dir nicht geht kann ich nicht sagen.

    Hast du das hier gelesen?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich würde immer einen Stick nutzen, das ganze lüppt dann stabiler und schneller!

    Grüsse
    szonic
     
    #5

Diese Seite empfehlen