1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oscam.server

Dieses Thema im Forum "OScam Wiki" wurde erstellt von Kermit, 21. Mai 2012.

  1. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    oscam.server

    Diese Konfigurationsdatei enthält Reader-Parameter für OSCam. Die Abschnitte dürfen sich wiederholen (mehr als ein Reader möglich). Es muss aber in jedem Fall mindestens ein reader konfiguriert sein!
    Beispiel-Konfiguration für die wichtigsten Reader sind hier zu finden

    Grundsatz: Es können mehrere [reader]-Abschnitte erstellt werden. Jeder vollständige Abschnitt wird dann als Reader verwendet. Er muss immer mit [reader] beginnen. Im Parameter "label" kann dann die Art des Readers beschrieben werden:

    Code:
    Beispiele: easymouse, phönix, smargo, sc8in1 usw.

    [reader]
    [TABLE="width: 600"]


    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]


    Paramter

    [TD="align: center"]neu
    Änderungen
    veraltet[/TD]
    [TD="align: right"]
    Beschreibung
    [/TD]


    [TD="align: center"]in SVN[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461575]label[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Legt den Namen für diesen Reader fest[/TD]

    [post=1461578]enable[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Aktiviert/Deaktiviert den Reader[/TD]

    [post=1461579]description[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Beschreibender Text[/TD]

    [post=1461583]protocol[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Kommunikationsprotokoll für den Reader[/TD]

    [post=1461621]device[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Legt die Device für den Abschnitt [reader] fest[/TD]

    [post=1461626]detect[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Statusleitung für "Karte ist drin"[/TD]

    [post=1461627]cardmhz[/post]
    [TD="align: center"]7046[/TD]
    [TD="align: right"]Standard-Frequenz der Karte in Schritten von 10 KHz[/TD]

    [post=1461627]mhz[/post]
    [TD="align: center"]7045[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461629]deprecated[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461630]mode[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461633]device_out_endpoint[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Setzt die Addresse des Endpunkts für FTDI-Chips[/TD]

    [post=1461634]smargopatch[/post]
    [TD="align: center"]6402[/TD]
    [TD="align: right"]Schaltet den workaround für smargoreader+ und reader ein[/TD]

    [post=1461636]sc8in1_dtrrts_patch[/post]
    [TD="align: center"]6402[/TD]
    [TD="align: right"]Schaltet fix für SC8in1/MCR DTR/RTS kernel bug ein[/TD]

    [post=1461641]cool_timeout_init[/post]
    [TD="align: center"]6286[/TD]
    [TD="align: right"]Setzt beim init der SC einen timeout in Millisekunden fest[/TD]

    [post=1461641]cool_timeout_after_init[/post]
    [TD="align: center"]6253[/TD]
    [TD="align: right"]Hier kann ein timeout der SC für read/transmit nach dem init in Millisekunden festgelegt werden[/TD]

    [post=1461657]ins7e[/post]
    [TD="align: center"]5959[/TD]
    [TD="align: right"]Füge 26 hex-bytes payload für NDS Videogard 2 Karten hinzu[/TD]

    [post=1461657]ins7e11[/post]
    [TD="align: center"]6064[/TD]
    [TD="align: right"]Füge TA1 für NDS Videogard 2 Karten hinzu[/TD]

    [post=1461950]force_irdeto[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Forciert den Irdeto-Modus[/TD]

    [post=1461951]nagra_read[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Lese Nagravision-Records[/TD]

    [post=1461952]rsakey[/post]
    [TD="align: center"]7043[/TD]
    [TD="align: right"]RSA key für Nagravision/Tiger SCs / CAM key data für Irdeto SCs[/TD]

    [post=1461953]fix9993[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Fixed den error 9993 bei CAID 0919 SC's[/TD]

    [post=1461952]boxkey[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Boxkey für Nagravision SCs / CAM key für Irdeto SCs[/TD]

    [post=1461954]pincode[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Pincode für Conax- und Cryptoworks Karten[/TD]

    [post=1461956]boxid[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]ID der NDS-Reciever-Box[/TD]

    [post=1461957]ndsversion[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Version von NDS Videoguard einsetzen[/TD]

    [post=1461952]aeskeys[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Multiple AES-Keys für Viacces-Karten[/TD]

    [post=1461958]showcl[/post]
    [TD="align: center"]6624[/TD]
    [TD="align: right"]Anzahl der Subscritions-Klassen für Viacces[/TD]

    [post=1461959]key[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Key für Newcamd remote reader encription[/TD]

    [post=1461960]user[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Username für Remote-Reader[/TD]

    [post=1461960]password [/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Passwort für Remote-Reader[/TD]

    [post=1461962]mg-encrypted [/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]mgcamd encrypted line für GBox![/TD]

    [post=1461963]services [/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461964]caid[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461965]ident[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert CAID und Ident kartenspezifisch für den Reader[/TD]

    [post=1461966]class[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert Class in hexadecimal kartenspezifisch für den Reader[/TD]

    [post=1461967]chid[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert Irdeto-ChID für den Reader[/TD]

    [post=1461968]group[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461969]audisabled[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Schließt den Reader vom AU (Auto-Updating) aus[/TD]

    [post=1461970]auprovid[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Hier kann die Provider-ID festgelegt werden[/TD]

    [post=1461972]disableserverfilter[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Ignoriert CAID und Ident-Einstellungen des Readers bei fehlerhaften Clients[/TD]

    [post=1461973]inactivitytimeout[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Für alle TCP-basierende remote Reader[/TD]

    [post=1461974]reconnecttimeout[/post]
    [TD="align: center"]7244[/TD]
    [TD="align: right"]Zeitspanne in Sekunden für eine Wiederverbindung mit einem Remote-Reader, wenn Antworten ausbleiben[/TD]

    [post=1461975]fallback[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert diesen Reader als Fallback[/TD]

    [post=1461976]emmcache[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definition des EMM-Caches für den Reader[/TD]

    [post=1461977]cacheex[/post]
    [TD="align: center"]6039[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461980]cacheex_maxhop[/post]
    [TD="align: center"]6691[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461981]logport[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Logport für einen Camd 3.x-Reader[/TD]

    [post=1461982]ecmwhitelist[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert die gültige ECM-Länge in hex und ident für physische Reader[/TD]

    [post=1461982]ecmheaderwhitelist[/post]
    [TD="align: center"]7480[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461983]ratelimitecm[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Anzahl der unterschiedlichen SIDs die in ECMs innerhalb eines Intervalls erlaubt sind[/TD]

    [post=1461984]resetcycle[/post]
    [TD="align: center"]5821[/TD]
    [TD="align: right"]Anzahl von ECM's bis ein Reset des Cardreaders durchgeführt wird[/TD]

    [post=1461985]ratelimitseconds[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Intervall für ein ratelimit[/TD]

    [post=1461987]cooldown[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461989]blocknano[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Liste zu blockender EMM-Nanos (in hex) oder aller EMM-Nanos[/TD]

    [post=1461989]blockemm-u[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Blockiert alle unique EMMs[/TD]

    [post=1461989]blockemm-s[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Blockiert alle shared EMMs[/TD]

    [post=1461989]blockemm-g[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Blockiert alle global EMMs[/TD]

    [post=1461989]blockemm-unknown[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Blockiert alle unbekannten Arten von EMM[/TD]

    [post=1461989]blockemm-bylen[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Blockiere alle Arten von EMMs anhand der Länge[/TD]

    [post=1461991]saveemm-u[/post]
    [TD="align: center"]5947[/TD]
    [TD="align: right"]Sichere unique-EMM's in Datei[/TD]

    [post=1461991]saveemm-s[/post]
    [TD="align: center"]5947[/TD]
    [TD="align: right"]Sichere shared-EMM's in Datei[/TD]

    [post=1461991]saveemm-g[/post]
    [TD="align: center"]5947[/TD]
    [TD="align: right"]Sichere global-EMM's in Datei[/TD]

    [post=1461991]saveemm-unknown[/post]
    [TD="align: center"]5947[/TD]
    [TD="align: right"]Sichere unknown-EMM's in Datei[/TD]

    [post=1461991]savenano[/post]
    [TD="align: center"]5947[/TD]
    [TD="align: right"]Liste von EMM-Nanos, die gespeichert werden sollen (hex) oder alle EMM-Nanos[/TD]

    [post=1461993]readnano[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Schreibt ein File in die SC[/TD]

    [post=1461994]dropbadcws[/post]
    [TD="align: center"]5992[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461995]disablecrccws[/post]
    [TD="align: center"]6004[/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461997]lb_weight[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]

    [post=1461999]cccversion[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert die Version von CCcam, die verwendet werden soll[/TD]

    [post=1461999]cccmaxhops[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Legt das Maximum an Distance-Hops für die Karte fest[/TD]

    [post=1461999]ccchop[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Setzt den hop für nicht-cccam-reader[/TD]

    [post=1461999]cccreshare[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Definiert den reshare-hop für CCcam-Reader[/TD]

    [post=1461999]cccwantemu[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Anfrage, auch einen emu vom CCcam-Server zu erhalten[/TD]

    [post=1461999]ccckeepalive[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Sendet eine "keepalive-message", um eine Verbindung zum remote CCCam-Server zu erhalten[/TD]

    [post=1461999]cccreconnect[/post]
    [TD="align: center"]6441[/TD]
    [TD="align: right"]Wiederverbindung nach ECM-Request-Timeout in Millisekunden[/TD]

    [post=1461999]cccmindown[/post]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: right"]Filtert alle Reader mit hops, die kleiner sind als die eingesetzte Zahl[/TD]
    [/TABLE]

    Beispiel-Konfigurationen Reader

    Der [reader] ist das Modul, das dem OSCam-Server ermöglicht, EMMs, die er von Usern (clients) erhält, in CWs zu übersetzen. Diese CWs werden an die clients zur Entschlüsselung von channels zurückgeschickt.
    Es gibt zwei Arten von readern

    • Hardware-Reader, die auf irgendeine Weise physisch mit dem PC verbunden sind, auf dem der OSCam-Server läuft, und
    • Remote Reader, die auf anderen PC's als der OSCam-Server laufen.
    Für die Hardware-Reader muss OSCam wissen

    • was für ein Typ dieser Reader ist,
    • wie er mit dem PC verbunden ist,
    • welches protocol er verwendet und
    • welche Subscriptions-Cards in diesen Reader eingesteckt werden sollen.
    Für die Remote Reader muss OSCam wissen

    • mit welcher IP und welchem Port verbunden werden muss,
    • welches protocol verwendet wird,
    • welche Authentifizierung (user/password) vorgeschrieben ist und
    • auch hier wieder welche Subscriptionen untestützt werden sollen.

    Beispiele für Reader ganz allgemeiner Art sind hier zu finden [post=1467452]>>klick mich<<[/post]

    Beispiele für Reader mit Sky, Unitymedia, HD+, Kabeldeutschland Karten usw. gibt es hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    oder auch hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Beispiele für Reader in der Kombination OScam und Fritz!Box gibt es ebenfalls

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ansonsten kann auch der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    eine wertvolle Hilfe sein!

    History:

    18.11.12 ecmheaderwhitelist
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    label

    label

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird benötigt

    Legt den Namen für diesen Reader fest.
    Beispiel
    Code:
    label = easymouse2
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #2
  4. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    enable

    enable

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Deaktiviert den Reader
    Code:
     enable = 0 # Reader aus
            = 1 # Reader ein (default)
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    description

    description

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Code:
    description =  Text   
    Beliebiger Text zur Beschreibung des readers; default: [blank] keine Beschreibung
    Nicht zu verwechseln mit label! Hier kann zusätzlich eine Information hinterlegt werden, z.B. Reader nur für CI+ usw.
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    protocol

    protocol

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird benötigt

    Kommunikationsprotokoll für den Reader.
    Code:
     protocol = mouse         # (Lokaler Cardreader)
              = internal      # (Alle Cardreader mit einem "Device=/dev/sciX")
              = camd35|cs357x # (Cascading - camd 3.5-kompatibler Remote-Server)
              = mp35
              = smartreader
              = serial
              = cs378x
              = gbox
              = newcamd|newcamd525
              = newcamd524
              = cccam
              = radegast
              = pcsc
              = constcw
              = sc8in1         # (SC8in1 und MCR 4/8 Cardreader)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    smartreader: Es können Probleme auftreten, wenn der Cardreader im smartreader-Modus in einem USB-Hub betrieben wird. In diesem Fall den Cardreader direkt am PC/Receiver einstecken und erneut testen. Sollte es dann funktionieren, ggf. einen anderen USB-Hub besorgen.

    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #5
  7. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    device

    device

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird benötigt

    Legt die Device für den Abschnitt [reader] fest.

    Code:
    device = <device|bus:device|device:slot>|Serial:Reader serial|<ip|hostname>,<port>|[,<lport>]|pcsc|<0|1>|constantcw  
    Code:
    device:     Name der Device (z.B. myreader) 
    bus:        Bus- und Device-Namen für den Smartreader+ 
    slot:       Slot eines SC8in1 oder MCR 4/8 Cardreaders. Werte von 1 bis 8 sind zulässig. 
    serial:     Serial-Nummer des Smartreader+ (Nummer mit lsusb 'Bus' und 'Device' holen!) 
    lport:      Remapping für den Local-Port 
    PCSC:       Nummer des PCSC-Reader (mit 0 starten!) 
    0|1:        [B]Nur für die Coolstream HD-1[/B] (Reader 0 oder 1 auswählen) 
    constantcw: Dateiname für das Constant-CW-File
                 Format des CW-Files: CA (4 digits):ID (6 digits):SID (4 digits):PMT PID (4 digits):ECM PID (4 digits):key
                 (16 Bytes getrennt durch Leezeichen)
                 Beispiel: 1234:123456:1234:1234:1234::00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F
    Beispiele
    Code:
    device = /dev/ttyS0              # Reader an COM1 (bei Linux i386 und Windows) 
    device = /dev/tts/1              # Reader an COM2 (Linux dbox2 mit multicam) 
    device = /dev/ttyUSB0            # Reader an USB  (Linux i386) 
    device = Serial:Reader 1         # z.B. Smargo im smartreader-Modus, wobei die Kennung "Reader 1" der Smargo-Konfiguration zu entnehmen ist! 
    device = /var/keys/constant.cw   # Einbindung eines constantcw 
    device = /dev/ttyUSB0:1          # Slot 1 eines SC8in1 oder MCR 4/8 (Linux i386)

    Hinweis:
    Der Zähler für die Device liegt immer um 1 hinter der Nummer des COM-Ports! Also ttyS0 = COM1, tts/1 = COM2. Bei Benutzung neuerer PC sind kaum noch serielle Anschlüsse vorhanden, sodass in diesen Fällen USB 2.0 benutzt werden muss. Hier am besten im Gerätemanager des PC nachschauen, welcher COM-Port dem Reader zugewiesen wurde und in die Device den Port -1 eintragen!

    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    detect

    detect

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird abhängig vom Setup/Programmversion benötigt.

    Statusleitung für "Karte ist drin".
    Code:
    Detect = CD   # (Carrier Detect) - default - 
    Detect = DSR  # (Data Set Ready) 
    Detect = CTS  # (Clear To Send) 
    Detect = RING # (Ring Indicator) 
    Detect = NONE # (Erkennung wird abgeschaltet, aber es wird immer ein "Karte ist drin" signalisiert!) 
    Detect = gpio1 ... gpio7 # (neu für mipsel-uclibc) 
    • Inverse Leitung = "!" voranstellen (z.B. "Detect=!CTS")



    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #7
  9. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    cardmhz & mhz

    cardmhz

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird abhängig vom Setup/Programmversion benötigt.

    Standard-Frequenz der Karte in Schritten von 10 KHz. Für Irdeto-Karten = 600 KHz. Overclocking beachten!
    Beispiel
    Code:
     cardmhz = 600  # Irdetokarte
             =      # [blank] Default-Wert 357
    Auto clock speed für Dreambox = -1

    mhz

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Abweichend von cardmhz kann die Frequenz des Kartenlesers, sofern dies technisch möglich ist, anders (in der Regel höher) in 10 KHz-Schritten eingestellt werden, als die Standard-Frequenz der Karte. Man sprich dann von Overclocking. So kann z.B. eine s02-Karte (Standard 6 MHz) mit 10 MHz übertaktet werden.
    Das sieht dann so aus:

    Code:
    # Default 357 
    cardmhz = 600    # ( 6000 KHz =  6 MHz) 
    mhz     = 1000   # (10000 KHz = 10 MHz)
    Für MIPSEL Dreambox setze 2700, für PPC Dreambox setze 3150.

    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2012
    #8
  10. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    deprecated

    deprecated

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Zuerst wird die Smartcard im Normal-Modus initialisiert. Schlägt dies fehl, wird die Initialisierung automatisch auf den veralteten Modus umgeschaltet, so dass die Smartcard-Geschwindigkeit nicht verändert wird und die Kommunikation auf normaler ATR Geschwindigkeit von 9600 Baud bleibt.
    Code:
     deprecated = 1  # ausschließlich veralteter Modus
                = 0  # default
    [post=1461574]zurück[/post]

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #9
  11. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    mode

    mode

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird abhängig vom Setup/Programmversion benötigt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Nur für AZBox
    Code:
     mode = 1  # AzBox-Reader
          = 0  # default
    Setzt den Init-Mode für die Karte im internen AZBox-reader

    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #10
  12. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    device_out_endpoint

    device_out_endpoint

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter wird abhängig vom Setup/Programmversion benötigt.

    Setzt die Addresse des Endpunkts für FTDI-Chips
    Code:
     device_out_endpoint = 0x81 # Infinity USB Smart
                         = 0x82 # Smartreader+  (default)
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #11
  13. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    smargopatch

    smargopatch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Schaltet den workaround für smargoreader+ und reader ein, bis der native mode funktioniert
    Code:
     smargopatch  = 1
                  = 0 (default)
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #12
  14. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    sc8in1_dtrrts_patch

    sc8in1_dtrrts_patch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Schaltet fix für SC8in1/MCR DTR/RTS kernel bug ein
    Code:
     sc8in1_dtrrts_patch  = 1
                          = 0 # (default)
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #13
  15. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    cool_timeout_init & cool_timeout_after_init

    cool_timeout_init

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Achtung: Nur für Coolstream!
    Setzt beim init der SC einen timeout in Millisekunden fest (im internen Reader).
    Code:
      cool_timeout_init = timeout
                        = 50 # default

    cool_timeout_after_init

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Achtung: Nur für Coolstream!
    Hier kann ein timeout der SC für read/transmit nach dem init in Millisekunden festgelegt werden (nur für interne Reader).
    Code:
      cool_timeout_after_init = timeout
                              = 150 # default
    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #14
  16. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    ins7e & ins7e11

    ins7e

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Füge 26 hex-bytes payload für NDS Videogard 2 Karten hinzu.
    Code:
     ins7e = payload
           =  # [blank] default (none)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Achtung: Nur für physische Reader gültig!


    ins7e11

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Füge TA1 für NDS Videogard 2 Karten hinzu.
    Code:
     ins7e11 = TA1 Byte
             =  # [blank] default (none)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Achtung: Nur für physische Reader gültig!

    [post=1461574]zurück[/post]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2012
    #15

Diese Seite empfehlen