1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oscam script für reboot alle 24 Stunden

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von flashmot, 23. Februar 2011.

  1. flashmot
    Offline

    flashmot Newbie

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Dream 800SE mit oscam 1.00-unstable_svn Rev. 4287 mit cccam-user erstmal am laufen. Ich habe nach maximal 4 Tagen das Problem das ich nicht mehr aufs webinterface draufkomme. weiterhin können manchal die cccams auch nichts mehr empfangen. jetzt suche ich nach einem script, welches alle 24 Stunden die box komplett neu starten läßt. Kann mir da jemand helfen? ist es auch möglich einen script zu erstellen welches nur die oscam neu startet?

    Leider weiß ich bisher nur das scripte über die oscam ausgeführt werden können, aber leider nicht wie sie erstellt werden.

    Gleichzeitig habe ich noch eine kleine sache, wo ich noch nicht inter gestiegen bin:

    im Kartenleser 1 ist eine s02 und im Kartenleser 2 ist eine hd+ weiß. Die User(cccam) können alles, wie vorgegeben gucken. Außer auf meiner box, der hd800se, dort kann ich kein eurosport hd gucken.
    Ich habe die service in srvid unterteilt(z.b. skyhd mit 0084, 0081, 0083, 0082, 0077, 0072, 007A, 006F, 007E, 0070, 007F, 0071, 0080, 006A, 007B, 006B, 007C) alle anderen kann ich sehen. nur 0084 nicht. Vielleicht hat jemand eine idee
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    Warum willst du die komplette kiste rebootn? Reicht es nicht dei Cams neu zu starten?

    Am besten du suchst dir ein Script um OScam/CCcam zu überwachen bzw über die du die neu starten kannst...

    Ansonsten als root eingeben: export EDITOR=nano
    (damit wird der default editor von vim auf nano umgestellt)
    Dann die root-crontab bearbeiten mit: crontab -e
    und dort trägst du dann folgendes ein:
    Code:
    0 5 * * *      reboot >/dev/null 2>&1
    ...um die Box jeden morgen um 05:00 zu rebootn...



    (manche HD Sender verlangen nach einer anderen CAID für den du ggf nen Betatunnel brauchst)
     
    #2
    Kathiandy gefällt das.
  4. flashmot
    Offline

    flashmot Newbie

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    caid ist [FONT=&quot]1702,1833 die tunnel sind auch eingegeben. was ich nicht verstehe warum die user über cccam das sehen können und die server-box mit oscam selber nicht.

    wie würde denn die änderung für den reboot der emu oscam gemacht?

    erstelle ich nicht uner files im menü script ein?

    Allerdings hängt sich das webif ofters weg, denke bei der oscamversion gibt es eh probleme da ich die ip-range von dyndns auch mit angeben muß um von aussen connecten zu können. xxx.dyndns.org reicht da nicht aus.
    [/FONT]
     
    #3
  5. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    ähm was? ip-range? wohl eher nur die ip... ne Range ist nen bereich von mehreren IPs..

    Was für ein Menü?

    Was ich meinte ist ein crontab eintrag über telnet/ssh direkt auf der kiste... Obiges ist noch längst kein Script!


    Also irgendwie wirfst du hier grad alles durcheinander bzw steig ich jetzt nicht mehr durch was du eigentlich willst

    ...Wenn du Probleme mit deiner OScam version hast, wieso nimmst du dann nicht eine andere/aktuelle?!? Deswegen gleich die ganze kiste neu starten zu lassen ist wohl arg übertrieben und löst nicht das Problem...
     
    #4
  6. flashmot
    Offline

    flashmot Newbie

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    Hallo,

    also ich muß, um auf das Webif über dyndns zugreifen zu können, die ip-range von dyndns angeben (80.0.0.0-89.0.0.0), sonst komme ich nicht drauf. Der Eintrag xxx.dyndns.org reicht hier nicht aus. Klar das ich hier mal ein update machen sollte. Allerdings ist das das eizige was ich bisher als negativ feststellte.

    Das Dein Vorschlag kein script ist, war mir eigentlich auch klar obwohl ich noch nicht weiß ob ich hin bekomme.

    Ich hatte eigentlich an ein script, welches bei der oscam unter files liegt, gedacht. Das man hier einen crontab Eintrag machen kann, was viel einfacher ist, habe ich nicht gedacht. Wie sieht denn ein Crontab für den reboot der oscam-emu aus?

    Gibt es Meinungen dazu mit welchem image eine Dream HD800Se mit oscam stabil läuft?
     
    #5
  7. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    ...Irgendwas passt da aber nicht - Wo gibst du diese IP-range denn ein?
    Du meinst doch das, wenn du über das Internet auf dein WebIf von OScam zugreifen möchtest, oder? Dh du gibst das in der Adresszeile deines WebBrowsers ein oder?

    Dort gibt man aber eindeutige Adresssen an und nicht Adresss-Bereiche... Mit einer IP_Range deckt man mehrere IPs ab, du würdest dann also eine ganze reihe an adressen ansurfen zu versuchen was aber so nicht funztn kann

    Also, du hast ne Portweiterleitung in deinem Router eingerichtet die auf den WebPort des OScam's verweisst?
    Dann gibst du zum ansurfen oben in der Adressleiste

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein, oder nicht?

    Eine IP-Range müsstest du nur in der oscam.conf einstellen, wer alles zugriff hat (httpallowed) und sobald du eine Portweiterleitung aktiviert hast, ist die IP von jenem, der den LAN-Server ansurft, die IP des Routers... Meistens 192.168.0.x und würde somit bon httpallowed = 192.168.0.0-192.168.0.255 abgereckt werden...

    Wenn du von zuhause aus, also da wo auch die DynDNS hin verweisst, deine DynDNS ansurfst, bleibst du innerhalb des LANs weil ja dein Router bereits die IP als seine eigene erkennt und das garnicht erst raus ins Internet leitet...

    Um OScam neu zu starten empfiehlt es sich lieber nen Script zu benutzen und nicht blos ein Befehl in der crontab...

    ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. flashmot
    Offline

    flashmot Newbie

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    Ja,
    die ip-range von dyndns gebe ich genau wie den range meines lan ein. heißt dann:
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.178.0-192.168.178.255,80.0.0.0-99.255.255.255

    trotzdem das unter:
    httpdyndns = xxxx.dyndns.org
    eingetragen ist, kann man nicht von außen auf das webinterface zugreifen.


    nur durch die angegebene ip-range 80.0.0.0-99.255.255.255 welche für dyndns-verbindungen belegt werden, kann ich von außen auf das webinterface zugreifen.

    Aber wie gesagt, das ist nicht so schlimm, da das bisher der einzige Fehler ist und ich jetzt gut damit leben kann.



    Kann man bei dem script irgendwie eine kleine anleitung dabei bekommen, was das eigentlich genau macht? und wie ich es implementiere?
     
    #7
  9. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    ähm ja ne... Das passt trotzdem nicht - sobald jemand übers Internet über diese Portweiterleitung zugreift, reicht die IP(-range) deines LANS und nicht 80.0.0.0-99.255.255.255 ...

    httpdyndns ist nicht für diese Zugriffkontrolle zuständig...

    192.168.x.x = LAN
    80.x.x = Internet
    99.x.x = Internet

    ...Aber is mir jetzt auch egal - ich wiederhole mich ungerne ein weiteres mal...
     
    #8
  10. flashmot
    Offline

    flashmot Newbie

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    Ist eben so, wollte das auch nicht glauben.

    Kannst du mir für die Installation des Script eine kleine Anleitung schicken?
     
    #9
  11. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    öffne die Datei mal - steht eigentlich alles drin
     
    #10
  12. ithnx
    Offline

    ithnx Newbie

    Registriert:
    3. September 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: oscam script für reboot alle 24 Stunden

    Wenn du den Port Port des Webifs in deinem Router freigibst sollte es auch so gehen über die dyndns Adresse drauf zuzugreifen. Dyndns in oscam.conf nicht vergessen.
     
    #11

Diese Seite empfehlen