1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam schaltet einfach ab

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Fastburn, 9. Juli 2011.

  1. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo alle, hab hier einen Futro 200, mit Oscam 1.00 #4699 mit drei Smargos der eigentlich soweit auch immer gut lief (ca.6 Monate non Stop), jetzt auf einmal schaltet sich Oscam in unregelmässigen abständen einfach aus, und ich muß es dann neu Starten, hab nicht verändert oder so. Gibs vllt. eine möglichkeit via Cronjob das zu überwachen und ggf. neu gestartet wird?
    Vllt. mit einem FAQ da ich von Cronjob gar keine ahnung hab :wacko1:.

    Fastburn...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    keiner einen Tipp?

    Fastburn...
     
    #2
  4. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Hi,

    Es gibt so viele Möglichkeiten warum die OScam sich beendet.

    Zum beispiel könnte es an falscher Config´s, an der Hardware, am Kernel oder an der OScam selber liegen.

    Wenn die OScam einen Segfault liefert so kannst du die OScam mit dem Start Parameter -b -r2 -c Starten lassen und die OScam Startet dann bei einem Segfault Automatisch neu!

    Wenn du IPC nutzt so findest du das Start Script für die OScam unter /var/emu/script/oscam

    Bearbeiten mit nano /var/emu/script/oscam

    Folgende Zeile suchen:

    Bearbeiten in:

    Speichern mit Strg+x y Enter.

    OScam Neu Starten Fertig :emoticon-0105-wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2011
    #3
    Fastburn und Kathiandy gefällt das.
  5. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Wenn Du IPC nutz, kannst Du per script die Oscam überwachen lassen, ist da schon implementiert.

    Gib mal in der Konsole "i jobs" ein, da wirst Du fündig.

    Grüsse
    szonic
     
    #4
    Fastburn gefällt das.
  6. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke, werd ich mal testen, is nur seltsam das es ein halbes Jahr ohne irgend ein problem lief, und dann auf einmal schaltet sich Oscam hin und wieder ab und das ohne das ich etwas geändert habe.

    Fastburn...

    hallo, jetzt hab ich ein dickes problem, oscam startet nicht mehr, und die orginal datei habe ich nicht gesichert!
    Hilfe.

    Fastburn...

    Edit:

    kann leider nicht Editieren, Oscam geht wieder! hatte noch ein Backup, aber mit dem eintrag oben, startet Oscam nicht mehr!.

    Fastburn...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2011
    #5
  7. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Tja.... Backup ist eh etwas für Feiglinge! :)

    Ich habe mal für Dich editiert!

    Mit welchem Eintrag?
    Wenn Du unter "i jobs" das Script zur Überwachung aktivierst?

    Grüsse
    szonic
     
    #6
  8. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    der eintrag oben von Gifftstaub!
    danach Startet Oscam nicht mehr und sagt Syntaxerror mit dieser "}" keine ahnung was er will!
    i Jobs hab ich eingegeben,
    das kommt

    IPC 10.9: Crontabs 15.07.2011 21:06
    ===============================================================================

    Lade Crontab zum editieren..
    GNU nano 2.2.4 Datei: /etc/crontab

    #CCcam
    * * * * * root /var/emu/script/cccam-watchdog.sh #CCcam - Teste ob CCcam laeuft (jede Minute)
    #30 4 * * * root /var/emu/script/cccam restart #CCcam - EMU Neustart (Taeglich um 04:30)
    * 5 * * * root /var/emu/script/cccam-cfgnl.sh #CCcam - Lade neue Konfiguration (Taeglich um 05:00)

    #CCcamInfoPHP (Update,Ping,Online)
    #* * * * * www-data wget -q --spider

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    #CCcamInfoPHP - Update jede Minute
    58 * * * * www-data wget -q --spider

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    #CCcamInfoPHP - PING jede Stunde
    59 * * * * www-data wget -q --spider

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    #CCcamInfoPHP - Online jede Stunde

    #Oscam
    #*/5 * * * * root /var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten)
    #29 4 * * * root /var/emu/script/cccam restart #OScam - EMU Neustart (Taeglich um 04:29)

    #NewCS
    #*/5 * * * * root /var/emu/script/newcs-watchdog.sh #NewCS - Teste ob NewCS laeuft (alle 5 Minuten)

    #DnyDNS Static Update -> benoetigt [apt-get install ddclient]
    #6 6 * * 1 root /usr/sbin/ddclient -force > /var/log/ipc/dyndns_update.log #Static DnyDNS Update (Woechentlich um 06:06, Sonntag)
    nur damit kann ich nichts anfangen!

    Fastburn...

    Edit, soll ich vllt. das # bei Oscam entfernen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2011
    #7
  9. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Das kann aber nicht sein, lade mal das script hier hoch.
     
    #8
  10. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    ok, das Orginal Script schaut so aus
    #!/bin/bash
    # IPC - MASTERSCRIPT (OScam)
    # (c)SEG74

    . /var/emu/script/functions.sh
    readipccfg
    [ -z $OSNAME ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $OSVERSION ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $OSBIN ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $OSCFG ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $CAMLOGS ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $CRON ] && clear && echo -e "\033[1;31mIPC - Paket Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1

    # OSCam - Start
    start_cam ()
    {
    $OSBIN -b -c $CAMCONFIGS
    echo "$OSNAME : gestartet"
    }

    # OSCam - Stop
    stop_cam ()
    {
    pkill $OSVERSION
    sleep 2
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    if [[ ! -n $PID ]] ; then
    echo "$OSNAME : beendet"
    else
    pkill -9 $OSVERSION
    echo "$OSNAME : gekillt"
    fi
    }

    # Befehlsparameter
    case "$1" in
    start)
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    echo "$OSNAME : ist bereits gestartet"
    else
    start_cam
    if [[ $CRON == 1 ]]; then
    PID="$(pgrep -x cron)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    dummy="1"
    else
    echo "Cron : gestartet"
    /etc/init.d/cron start > /dev/null
    fi
    fi
    fi
    ;;
    stop)
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    stop_cam
    if [[ $CRON == 1 ]]; then
    PID="$(pgrep -x cron)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    echo "Cron : beendet"
    /etc/init.d/cron stop > /dev/null
    else
    echo "Cron : ist bereits beendet"
    fi
    fi
    else
    echo "$OSNAME : ist bereits beendet"
    fi
    ;;
    restart)
    echo "$OSNAME : restart"
    stop_cam
    sleep 3
    start_cam
    ;;
    conf)
    if test -f $OSCFG
    then
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mKonfiguration\033[0m $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo "Lade $OSCFG zum editieren.."
    sleep 2
    nano -R $OSCFG
    clear
    else
    echo -e "\033[1;31mKeine Konfiguration vorhanden, erstelle diese unter $OSCFG !\033[0m"
    fi
    ;;
    server)
    if test -f $OSSERVER
    then
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mKonfiguration\033[0m $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo "Lade $OSSERVER zum editieren.."
    sleep 2
    nano -R $OSSERVER
    clear
    else
    echo -e "\033[1;31mKeine Konfiguration vorhanden, erstelle diese unter $OSSERVER !\033[0m"
    fi
    ;;
    user)
    if test -f $OSUSER
    then
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mKonfiguration\033[0m $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo "Lade $OSUSER zum editieren.."
    sleep 2
    nano -R $OSUSER
    clear
    else
    echo -e "\033[1;31mKeine Konfiguration vorhanden, erstelle diese unter $OSUSER !\033[0m"
    fi
    ;;
    help)
    clear
    less $CAMBINS/script/oscam-help.txt
    ;;
    version)
    $CAMBINS/script/oscam-version.sh
    ;;
    log)
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mLog\033[0m - Abbrechen mit [Strg]+[C] $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    if [ -f $CAMLOGS/$OSNAME.log ] ; then
    tail -f $CAMLOGS/$OSNAME.log
    else
    echo " Keine Logdatei vorhanden." && echo ""
    fi
    ;;
    *)
    clear
    echo -e "\033[1;37m$OSNAME-Server IPC $IPCVERSION $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")\033[0m"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo -e "Befehlsliste: \033[1;31moscam\033[0m"
    echo ""
    echo -e "\033[1;37m Hilfe zu Befehlen\033[0m \033[1;31mhelp\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Version einstellen\033[0m \033[0;37mversion\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Start, Stop, Restart\033[0m \033[0;37mstart | stop | restart\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Konfiguration\033[0m \033[0;37mconf | server | user\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Logfile\033[0m \033[0;37mlog\033[0m"
    echo ""
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    exit 1
    ;;
    esac

    exit 0

    wenn ich dann das
    # OSCam - Start
    start_cam ()
    {
    $OSBIN -b -r2 -c $CAMCONFIGS
    if [ $? -ne "0" ]; then
    echo "Fehler beim starten von $OSNAME!"
    else
    echo "$OSNAME : gestartet"
    fi
    }
    einfügen bzw. ersetzte Startet Oscam nicht mehr!

    Fastburn...
     
    #9
  11. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Hi,

    Mein Script sieht ein bisschen anders aus.

    #!/bin/bash
    # IPC - MASTERSCRIPT (OScam)
    # (c)SEG74

    . /var/emu/script/functions.sh
    readipccfg
    [ -z $OSNAME ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $OSVERSION ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $OSBIN ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $OSCFG ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $CAMLOGS ] && clear && echo -e "\033[1;31mVariablen Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1
    [ -z $CRON ] && clear && echo -e "\033[1;31mIPC - Paket Konfigurationsfehler !\033[0m" && exit 1

    # OSCam - Start
    start_cam ()
    {
    $OSBIN -b -r2 -c $CAMCONFIGS
    if [ $? -ne "0" ]; then
    echo "Fehler beim starten von $OSNAME!"
    else
    echo "$OSNAME : gestartet"
    fi
    }

    # OSCam - Stop
    stop_cam ()
    {
    pkill $OSVERSION
    sleep 2
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    if [[ ! -n $PID ]] ; then
    echo "$OSNAME : beendet"
    else
    pkill -9 $OSVERSION
    echo "$OSNAME : gekillt"
    fi
    }

    # Befehlsparameter
    case "$1" in
    start)
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    echo "$OSNAME : ist bereits gestartet"
    else
    start_cam
    if [[ $CRON == 1 ]]; then
    PID="$(pgrep -x cron)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    dummy="1"
    else
    echo "Cron : gestartet"
    /etc/init.d/cron start > /dev/null
    fi
    fi
    fi
    ;;
    stop)
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    stop_cam
    if [[ $CRON == 1 ]]; then
    PID="$(pgrep -x cron)"
    if [[ ! -z $PID ]] ; then
    echo "Cron : beendet"
    /etc/init.d/cron stop > /dev/null
    else
    echo "Cron : ist bereits beendet"
    fi
    fi
    else
    echo "$OSNAME : ist bereits beendet"
    fi
    ;;
    restart)
    echo "$OSNAME : restart"
    stop_cam
    sleep 3
    start_cam
    ;;
    conf)
    if test -f $OSCFG
    then
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mKonfiguration\033[0m $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo "Lade $OSCFG zum editieren.."
    sleep 2
    nano -R $OSCFG
    clear
    else
    echo -e "\033[1;31mKeine Konfiguration vorhanden, erstelle diese unter $OSCFG!\033[0m"
    fi
    ;;
    server)
    if test -f $OSSERVER
    then
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mKonfiguration\033[0m $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo "Lade $OSSERVER zum editieren.."
    sleep 2
    nano -R $OSSERVER
    clear
    else
    echo -e "\033[1;31mKeine Konfiguration vorhanden, erstelle diese unter $OSSERVER!\033[0m"
    fi
    ;;
    user)
    if test -f $OSUSER
    then
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mKonfiguration\033[0m $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo "Lade $OSUSER zum editieren.."
    sleep 1
    nano -R $OSUSER
    echo ""
    echo -en "\033[1;33mUserDB [N]euladen / []Beenden: \033[0m"
    read x
    case $x in
    [Nn])
    PID="$(pgrep -x $OSVERSION)"
    kill -1 $PID
    echo -en "\033[1;34mUserDB wurde neu geladen\033[0m"
    ;;
    *)
    ;;
    esac
    else
    echo -e "\033[1;31mKeine Konfiguration vorhanden, erstelle diese unter $OSUSER!\033[0m"
    fi
    echo ""
    echo "-------------------------------------------------------------------------------"
    echo ""
    ;;
    services)
    $CAMBINS/script/oscam-services.sh
    ;;
    srvid)
    $CAMBINS/script/oscam-srvid.sh
    ;;
    help)
    clear
    less $CAMBINS/script/oscam-help.txt
    ;;
    version)
    $CAMBINS/script/oscam-version.sh
    ;;
    compile)
    $CAMBINS/script/oscam-compile.sh
    ;;
    log)
    clear
    echo -e "$OSNAME-Server: \033[1;37mLog\033[0m - Abbrechen mit [Strg]+[C] $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    if [ -f $CAMLOGS/$OSNAME.log ] ; then
    tail -f $CAMLOGS/$OSNAME.log
    else
    echo " Keine Logdatei vorhanden." && echo ""
    fi
    ;;
    *)
    clear
    echo -e "\033[1;37m$OSNAME-Server IPC $IPCVERSION $(date +"%d.%m.%Y %H:%M")\033[0m"
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    echo -e "Befehlsliste: \033[1;31moscam\033[0m"
    echo ""
    echo -e "\033[1;37m Hilfe zu diesen Befehlen\033[0m \033[1;31mhelp\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Version anzeigen/installieren\033[0m \033[0;37mversion\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Start, Stop, Restart\033[0m \033[0;37mstart | stop | restart\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Konfiguration\033[0m \033[0;37mconf | server | user\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Services, Srvid aktualisieren\033[0m \033[0;37mservices | srvid\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m Log: Was laeuft\033[0m \033[0;37mlog\033[0m"
    echo -e "\033[1;37m OScam kompilieren\033[0m \033[0;37mcompile\033[0m"
    echo ""
    echo "==============================================================================="
    echo ""
    exit 1
    ;;
    esac

    exit 0
     
    #10
  12. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Wenn Du die "#" hier entfernst, und das ganze speicherst, ist die Überwachung aktiv:
    #*/5 * * * * root /var/emu/script/oscam-watchdog.sh #OSCam - Teste ob OSCam laeuft (alle 5 Minuten)
    #29 4 * * * root /var/emu/script/cccam restart #OScam - EMU Neustart (Taeglich um 04:29)

    Ich habe für mich die Zeiten geändert, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

    Was ich nicht weiß, was Du inzwischen schon alles umgeschrieben hast, und ob es noch funzt, da Du ja bisher nicht einmal wußtest, was die "#" vor der Zeile zu tun hat.

    Ich drücke Dir dennoch die Daumen, das es noch geht! :)))

    Grüsse
    szonic
     
    #11
  13. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    lieber szonic, ganz so unwissend bin ich jetzt auch nicht mehr:read:! klar wird die zeile Aktiv wenn ich # entferne, allerding wusste ich nicht wie ich an den CronJob rankomme, da z.B. Cccam immer noch gestartet wurde obwohl ich es gar nicht mehr brauch, da alles über Oscam läuft! Gesehen habe ich das immer im Homescreen von IPC, jedenfalls habe ich bei Oscam das # entfernt und bei Cccam ein # davor gesetzt, gespeichert und neu gestartet, jetzt warte ich mal ab was passiert.

    Gruß
    Fastburn...
     
    #12
  14. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    Hihihi, war ja nicht böse gemeint! ;-)

    Dann berichte mal was passiert! :)

    Grüsse
    szonic
     
    #13
  15. Fastburn
    Offline

    Fastburn Meister

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    jo klar, aber wie gesagt meist beendet sich Oscam 1-2 mal die Woche und wenn ich dann auf der Arbeit bin is eben Dunkel! jetzt hab ich ja den CronJob laufen mal sehen obs geht, wenn ich Oscam von Hand beende sollte dann CronJob es wieder Starten? also ein Test?

    Fastburn...
     
    #14
  16. Honda-Civic
    Offline

    Honda-Civic Board Guru Supporter

    Registriert:
    13. August 2008
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    1.259
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam schaltet einfach ab

    hi
    mach eine reboot und schau in OScam-watchdog.log ,CCcam-watchdog.log
    ob gestartet hat!
    mfg
     
    #15

Diese Seite empfehlen