1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk oscam reader, cccam server für clients - unterschiedliche ecm zeiten

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von ako, 10. Mai 2012.

  1. ako
    Offline

    ako Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. April 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo freunde,

    ich betreibe seit nem monat cs im unitymedia kabelnetz. hab erst mit reinem cccam angefangen, lief auch sofort auf anhieb. dann, um die sd und auch die hd sender von s*y gleichzeitig zum laufen zu bringen, bin ich auf die version mit oscam als reader mit beta-tunneling und cccam als server für die clients gestoßen. nach langem hin und her und viel lesen und probieren hab ich das ganze auch zum laufen bekommen. ich habe zu spitzenzeiten um die 11 clients. läuft auch alles freezerfrei.
    mein cs-server ist ein ubuntu rechner mit nem mastercrd lc als kartenleser. ich hab die i12 karte von unitymedia.

    mein "problem" was ich jetzt noch habe sind unterschiedliche ecm zeiten bei den clients im cccam webif. wenn ich mir die zeiten im oscam webif anschaue schwanken alle zugriffe so zwischen 630 und 760 ms. diese zeiten werden mir auch bei den meisten clients im webif des cccam angezeigt. aber eben nur bei den meisten. es sind immer zwei drei clients dabei die eine zeit von 1.3 s oder hoch bis 3.5 s haben obwohl gleichzeitig oscam immer noch nur zeiten bis zu den 760ms anzeigt.

    woran kann das liegen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hallo ako,

    hast du bei deinen Überlegungen auch die unterschiedliche Anbindung deiner Clients ans Internet bedacht? Da können durchaus Unterschiede vorhanden sein.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. ako
    Offline

    ako Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. April 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hmm ne, daran hab ich nicht gedacht. Eine dieser Boxen ist meine eigene im lokalen netz wo ich allerdings auch den dyndns Eintrag als Server genommen hab (für den fall eines ip Wechsels des cs-Servers damit ich da nicht immer an den Boxen rumfummeln muss sondern nur einmal an der portweiterleitung im router)
    Das ist mal was ich schonmal testen kann... Danke!

    Für weitere Ideen bin ich sehr dankbar!

    Update: Shit... Leider hat der Wechsel von dyndns auf lokale ip nix gebracht... Immer noch ne ecm zeit von 2.5 obwohl Clients von extern teilweise 690ms haben.

    Hat denn keiner noch Ideen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2012
    #3

Diese Seite empfehlen