1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oscam optimierung

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von skywalkera, 24. März 2013.

  1. skywalkera
    Offline

    skywalkera Stamm User

    Registriert:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Sachsen
    hallo zusammen

    mein igel mit ipc läuft sehr stabil aber man will ja immer alles verbessern könnte einer der profis mal bitte über meine konfigs schauen und mir noch tips geben was ich wie und wo verbessern könnte um bessere ecm zeiten zu erhalten? momentan liegen sie bei 450ms als lkarten habe ich aktuell habe ich 1* P02, 1*HD02. als reader nutze ich easymouse2

    die clients sind alles cccam clienten wie edision argus vip und vip2

    hier meine configs:

    oscam.config:

    [global]loghistorysize = 2000
    logfile = /var/log/ipc/OScam.log
    clienttimeout = 90000
    fallbacktimeout = 2000
    clientmaxidle = 200
    cachedelay = 120
    unlockparental = 1
    nice = -1
    maxlogsize = 2000
    waitforcards = 0
    dropdups = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 300
    lb_nbest_readers = 2
    lb_reopen_seconds = 500
    lb_stat_cleanup = 48
    lb_reopen_mode = 1
    lb_max_readers = 2
    lb_auto_betatunnel = 0
    lb_savepath = /var/log/lb.log
    max_cache_time = 92


    [serial]
    device = A10135EP


    [cccam]
    port = xxxxxxx
    nodeid = xxxxxxxxxxxxxxxx
    version = 2.1.1
    reshare = 1
    reshare_mode = 1
    forward_origin_card = 1
    stealth = 1


    [monitor]
    port = xxxxx
    monlevel = 4
    hideclient_to = 30
    appendchaninfo = 1


    [webif]
    httpport = xxxxxx
    httpuser = XXXXXXX
    httppwd = xxxxxx
    httphelplang = de
    httprefresh = 15
    httphideidleclients = 1
    httpallowed = 0.0.0.0-255.255.255.0
    hideclient_to = 30
    appendchaninfo = 1

    oscam.server

    [reader]label = p02
    protocol = mouse
    device = /dev/P02
    caid = 1702
    boxkey = xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    detect = cd
    mhz = 1000
    cardmhz = 600
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1




    [reader]
    label = hd02
    protocol = mouse
    device = /dev/HD02
    caid = 1843
    rsakey = xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    boxkey = +++++
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 368
    group = 3
    emmcache = 1,1,2

    oscam.user

    [account]user = user1
    pwd = user1
    caid = 1702,1843
    uniq = 1
    au = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    group = 2,3


    [account]
    user = user2
    pwd = user2
    caid = 1702,1843
    uniq = 1
    au = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    group = 2,3


    [account]
    user = user3
    pwd = user3
    caid = 1702,1843
    uniq = 1
    au = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    group = 2,3
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.768
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam optimierung

    als erstes mal loadbalancing deaktivieren, was soll den zwischen 2 verschiedenen karten beim zugriff verteilt/ausbalanciert werden ?
     
    #2
    skywalkera gefällt das.
  4. Kocgiri
    Offline

    Kocgiri Spezialist

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: oscam optimierung

    Ich würde auch gerne bitte um optimierungs vorschläge bitten oder ob fehler zu entdecken sind;

    Server: Dreambox 800HDse OE 2.0 NewNigma, UM02 Karte UnityMedia, 8 clients via Cccam 2.3

    Oscam.server
    [reader]label=unitymedia
    protocol=internal
    device=/dev/sci1
    caid=1838
    rsakey=xx
    boxkey=xx
    detect=cd
    mhz=368
    cardmhz=368
    group=2
    emmcache=1,3,2

    Oscam.user

    [account]
    user = dvbapi
    caid = 1838
    monlevel = 4
    au = unitymedia
    group = 2
    cccmaxhops = 0
    cccreshare = 0
    numusers = 0
    penalty = 0


    [account]
    user = acount
    pwd = test
    caid = 1838
    au = 1
    group = 2
    cccmaxhops = 0
    numusers = 0
    penalty = 0


    oscam.dvbapi
    P:1838
    I:1722
    I:1831
    I:1835

    oscam.conf

    [global]logfile = stdout;/tmp/oscam.log
    netprio = 1
    nice = -1
    maxlogsize = 100
    preferlocalcards = 1
    block_same_ip = 0
    block_same_name = 0
    usrfile = User
    lb_save = 150


    [cccam]
    port = 932
    nodeid = xxx
    version = 2.3.0
    reshare = 0


    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    user = dvbapi
    boxtype = dreambox


    [webif]
    httpport = 007
    httpuser = user
    httppwd = pass
    httphelplang = de
    httprefresh = 15
    httphideidleclients = 1
    httpallowed = 192.168.0.1-192.168.255.255
     
    #3
  5. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.768
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam optimierung

    emmcache = 1,1,2
    kein au = 1 bei anderen usern
    oscam.dvbapi I: 0 reicht
    warum group = 2, wenn es noch andere karten gibt, gehören diese ja zum Gesamtsystem

    etl.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    Kocgiri gefällt das.
  6. Kocgiri
    Offline

    Kocgiri Spezialist

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: oscam optimierung

    Ich habe nur eine Karte und diese ist auch drinn. Das mit dem AU hab ich nicht verstanden
     
    #5
  7. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.768
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam optimierung

    du hast überall group = 2 , da könte es ja noch reader mit group = 1 geben, ist ok, aber group = 1 überall ist weniger verwirrend,

    du hast bei anderen usern au = 1 stehn ? ist ja nur ein beispiel angegeben, das ist wenig sinnvoll, nur lokale box user dvbapi sollte au machen

    in oscam.dvbapi nach P: leerzeichen setzen, also P: 1838
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    #6
    Kocgiri gefällt das.
  8. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: oscam optimierung

    Hi,

    mit
    Code:
    au = 1
    bei diesem User
    Code:
    [account]
    user                          = acount
    pwd                          = test
    caid                          = 1838
    au                            = 1
    group                        = 2
    cccmaxhops               = 0
    numusers                   = 0
    penalty                      = 0
    
    erlaubst du diesem EMMs auf deine Karte(n) zu schreiben. Das belastet diese. Es reicht, wenn dein DVAPI Client dieses macht.
    Code:
    [account]
    caid                          = 1838
    
    kannst du auch raus lassen, da du das über den Eintrag
    Code:
    [account]
    group                        = 2
    
    schon geregelt hast, dass er nur die UM Karte bekommt.

    Wenn du eine Hilfe der Optimierung möchtest, dann wäre es gut deine kompletten Konfigs zu posten. Ich vermute, du hast noch mehr Reader, da du die UM in die Gruppe 2 gesteckt hast.

    Gruß
    Bombadil
     
    #7
    Kocgiri gefällt das.
  9. Kocgiri
    Offline

    Kocgiri Spezialist

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: oscam optimierung

    Ich habe eine Dream da sind 2 Schlitze drinn und die Karte ist im unteren Schlitz der obere Schlitz ist leer ich share nur eine Karte und alle clients dürfen alle abos schauen.

    Ich habe bei den Usern den Eintrag au=1 rausgenommen und EMM Cache auf 1,1,2 geändert.

    oscam.user
    [account]
    user = user
    pwd = pass
    caid = 1838
    group = 2
    cccmaxhops = 0
    numusers = 0
    penalty = 0

    Was sollte ich noch ändern und welche infos braucht ihr noch?

    Danke schonmal im voraus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    #8
  10. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: oscam optimierung

    Hi,

    wegen der Gruppe 2 bei deiner UM SC stellte sich nicht nur bei mir die Frage, ob du außer der lokalen Karte vielleicht noch einen Proxy-Reader eingebunden hast.
    Für die Übersicht ist es empfehlenswert den ersten (oder einzigen) Reader in
    Code:
    Group = 1
    zu stecken. dann passt du alle User
    Code:
    [account]
    Group = 1
    
    ebenfalls auf diese Gruppe an.

    Gruß
    Bombadil
     
    #9
  11. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.768
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam optimierung

    caid bei allen usern raus, wie bombadil es gesagt hat
     
    #10
    bombadil gefällt das.
  12. Kocgiri
    Offline

    Kocgiri Spezialist

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: oscam optimierung

    Caid auch bei dvbapi User raus nehmen?

    Alle Groups auf 1 gesetzt ich poste jetz nochmal alle confings mom


    oscam.dvapi

    P: 1838
    I: 1722
    I: 1831
    I: 1835

    oscam.conf

    [global]
    logfile = stdout;/tmp/oscam.log
    netprio = 1
    nice = -1
    maxlogsize = 100
    preferlocalcards = 1
    block_same_ip = 0
    block_same_name = 0
    usrfile = User
    lb_save = 150


    [cccam]
    port = 007
    nodeid = xxx
    version = 2.3.0
    reshare = 0


    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    user = dvbapi
    boxtype = dreambox


    [webif]
    httpport = 007
    httpuser = account
    httppwd = test
    httphelplang = de
    httprefresh = 15
    httphideidleclients = 1
    httpallowed = 192.168.0.1-192.168.255.255


    oscam.user

    [account]
    user = dvbapi
    caid = 1838
    monlevel = 4
    au = unitymedia
    group = 1
    cccmaxhops = 0
    cccreshare = 0
    numusers = 0
    penalty = 0


    [account]
    user = test
    pwd = test
    group = 1
    cccmaxhops = 0
    numusers = 0
    penalty = 0

    oscam.server

    [reader]
    label = unitymedia
    protocol = internal
    device = /dev/sci1
    caid = 1838
    boxkey = xx
    rsakey = xx
    detect = cd
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    #11
  13. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: oscam optimierung

    Hi,

    hast du das übersehen?

    oscam.dvbapi
    Code:
    P: 1838
    I: 0
    
    reicht.

    I: 0 sagt aus, dass alle Caids ignoriert werden, die vorher nicht mit P: definiert wurden.

    Sonst ist es ganz passabel. Testen musst du alleine.

    Gruß
    Bombadil
     
    #12
    Kocgiri gefällt das.
  14. Kocgiri
    Offline

    Kocgiri Spezialist

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: oscam optimierung

    @Bombadil

    hatte ich wirklich übersehen so hab es auch geändert.

    Werd jetzt mal auf Feedback von Family warten haben einige gemekert wegen zuvielen freeezern in letzter Zeit hoffe somit ist das Problem behoben :) Werde euch natürlich auch feedback geben.

    Special Thanks an 4gx35 und bombadil...
     
    #13
  15. 4gx35
    Offline

    4gx35 Chef Mod

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.768
    Zustimmungen:
    4.583
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam optimierung

    und als letztes könntest du beim reader mhz und cardmhz statt 368 mit 268 testen,
    gibt in der 800se bei mir 20-30ms bessere ECM Zeiten

    freezer können aber gerade beim Kabelanschluss auch an der Verkabelung der anderen liegen,
    meist alte antennendosen, zu lange oder unter putz selbst verlegte antennenkabel, alte hausverstärker,
    vor allem bei denen, die nicht 2play oder 3play mit Internet von UM haben
     
    #14
    bombadil gefällt das.
  16. Kocgiri
    Offline

    Kocgiri Spezialist

    Registriert:
    23. April 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: oscam optimierung

    Dachte desto hoher die MHz desto bessere emm Zeiten ;-)
    Ja mit den Anschlüssen hast du auch recht.
    Soweit hab ich bei jedem selber nachgeschaut ber Werte sind gut 0-15 ansonsten haben alle schnelle inet Verbindungen. Meisten sind über netzwerkkabel verbunden. Haben alle aktuelle cccam drauf. Alle haben gleiche Senderliste ;-)
     
    #15

Diese Seite empfehlen