1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam mit v13 in DBox2

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Quanten, 2. Dezember 2010.

  1. Quanten
    Offline

    Quanten Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoffe hier ists richtig!

    Also hab ne Dbox2 mit Keyweltimage und internem Multicam!

    Nun ist es ja so das mit cccam und newcs bei Buli-Liveübertragungen kein Bild mehr kommt, also will ich auf Oscam ustellen! Ich möchte kein Cardsharing betreiben nur die v13 in der DBox laufen lassen!

    Bin ein Leihe, weiß aber mit Dateien umzugehen, also ich kann sie "bearbeiten" (wenn mir jemand den richtigen input gibt) und auf die DBox spielen!


    Habe also erstmal alles von der Box gelöscht (cccam und newcs), anschließend die neueste Oscam in var/bin geschoben in mpcs umbenannt und die rechte auf 755 gestellt.

    Hier meiner Dateien die ich in var/tuxbox/config geschoben habe:


    oscam.user

    Code:
    [account]
    User = local
    Pwd = pass
    Group = 1
    #IDENT = 09c4:000000
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    CAID =  09c4
    AU = 1
    monlevel = 0

    oscam.server

    Code:
    [reader]
    label = SkyV13
    protocol = internal
    detect = CD
    device = /dev/sci0
    group = 1
    EMMCache = 1,3,2
    cardmhz = 357
    boxid = 12345678 

    oscam.config

    Code:
    [global]
    LogFile = /var/log/oscam.log
    maxlogsize = 4096
    nice = -1
    PreferLocalCards = 1
    WaitForCards = 1
    cachedelay = 120
    
    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    port = 34000@09c4:000000
    
    [cccam]
    #port                          = 12000
    #reshare                       = 0
    #version
                           =
    [webif]
    httpport = 81
    httpuser = oscam
    httppwd  = oscam
    Httprefresh = 5
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    
    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dbox2
    user = local
    pmt_mode = 0 
    damit startet der mpcs-cardserver aber es wird nicht hell, wenn mir hier Jemand sagen könnte, was ich noch ändern muß bzw. ob noch was fehlt an Dateien, wäre ich dankbar! :thank_you:

    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    anschliessend schau bitte per händischen Start oder im web-if der OScam nach, ob die Karte erkannt wird - ggf. muss die Angabe der cardmhz oder der mhz raus

    user & pmt-mode sind bei der DBox2 im DVB-Api nicht nötig, die läuft dann auch so
    betatunnel in der users brauchst Du auch nciht, die caid wird ja von Sky benutzt

    anschliessend starte die OS mal über Deinen MPCS Umweg als einzige cam
     
    #2
  4. Quanten
    Offline

    Quanten Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    Hi und DANKE schonmal!

    Also habe die Dateien mal abgeändert:

    sieht jetzt wie folgt aus, und hoffe soweit ist alles in Ordnung:

    oscam.user
    Code:
    [account]
    User = local
    Pwd = pass
    Group = 1
    #IDENT = 09c4:000000
    CAID =  09c4
    AU = 1
    monlevel = 0
    oscam.server
    Code:
    [reader]
    label = multicam
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/tts/1
    caid = 09c4
    boxid = 12345678
    detect = cd
    cardmhz = 357
    group = 1 
    oscam.config
    Code:
    [global]
    LogFile = /var/log/oscam.log
    maxlogsize = 4096
    nice = -1
    PreferLocalCards = 1
    WaitForCards = 1
    cachedelay = 120
    
    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    port = 34000@09c4:000000
    
    [cccam]
    #port                          = 12000
    #reshare                       = 0
    #version
    
    [webif]
    httpport = 81
    httpuser = oscam
    httppwd  = oscam
    Httprefresh = 5
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    
    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dbox2
    #user = local
    #pmt_mode = 0  
    aber geht wie erwartet erstmal noch nicht!

    Ääähm wie kann ich per händischen Start nachschauen? Das weiß ich nicht!
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    per telnet auf die Box - dort erstmal mit "top" schauen, was so läuft

    ggf. mit "killall OScam" oder halt "killall MPCS" (je nachdem was top ausgibt) beenden, danach mit /var/bin/OScam - oder /var/bin/MPCS die Softcam starten, in der folgenden Ausgabe sollte eine Kartenerkennung erfolgen - poste das wenns zu Fehlern kommt bitte hier
     
    #4
  6. andigerni
    Offline

    andigerni Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    @ Quanten
    Hallo.Warum änderst du die bezeichnung von oscam in mpcs ??
    Und warum schiebst du die datei nach var.bin ??
    das oscam muß nach var.emu (zu mindestens in meinen GLJ Images)
    hast du denn die passende version für die D-Box genommen.
    vermute da liegt dein erster fehler.
    Dann, wie sieht deine CCcam.cfg aus ?
    Ich habe hier eine sagem 1x mit OSCam V1.00.4028svn und CCcam 2.2.1 + V13 Karte.
    Und es geht nun einwandfrei.
    Habe zwar lange mit Freezern zu kämpfen gehabt, besonderst bei den Sky extra Kanälen.
    Das bekommt man aber auch in Griff wenn man nicht über eine N-Line sondern über eine C-Line das OScam mit CCcam verbindet.
    Gruß Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
    #5
  7. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    beim keywelt sollt var/bin korrekt sein - da bin ich mir aber nicht 100% sicher

    eine CCcam.cfg ist in dem Szenario unnötig, die OS schafft das alleine per DVB-API :)

    was ev fehlt oder ob die Pfade z.B. stimmen, werden wir ja gleich beim händischen Start sehen
     
    #6
  8. andigerni
    Offline

    andigerni Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    Ich habe mir halt gedacht, da er cccam und newcs hatte, das er wieder über cccam geht ;-)
    Ich gehe über cccam weil ich auf ein WiFi weiter chare wegen HD
    Gruß Andi
     
    #7
  9. Quanten
    Offline

    Quanten Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    Ui, Leute das ist das erste mal das ich was mit Telnet mache!

    Also ich komme mit Telnet auf die Box dort lief auch mpcs welches ich dann mit der Eingabe "k" für kill und der dazugehörigen Nummer gelöscht habe!

    Aber wie kann ich das /var/bin/MPCS
    wieder starten? Unter "help" finde ich kein start oder run wie geb ich das dann ein? Weil wenn ich es so "/var/bin/MPCS" versuche bekomme ich nur gesagt, das das keine gültige PID ist!

    MfG
     
    #8
  10. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    schau zuerst mal nach, wie der Pfad bei Dir genau heisst ...

    entweder var/bin oder var/emu - dort leigt ja die von Dir umbenannte OScam

    die einfach mit /var/bin/MPCS starten ...

    @ andigerni
    haste schon mal den CC-server-part der OS getestet - läuft auch fein :)
     
    #9
  11. andigerni
    Offline

    andigerni Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    erklär mal, bin für alles neue offen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
    #10
  12. Quanten
    Offline

    Quanten Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    Also die Oscam liegt in var/bin das ist bei Keywelt so var/emu hab ich nicht!

    Ja aber wie kann ich das mit telnet starten?

    Vorgehensweise:

    cmd -> telnet -> o -> 192.168.....-> root -> top

    dann bekomm ich das was läuft, soweit klar!

    Mit k -> kann ich mpcs killen, aber wie starte ich es wieder? Das weiß ich nicht!
     
    #11
  13. andigerni
    Offline

    andigerni Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    hat keywelt kein onlineupdate mehr ???
    Bei GLJ wird zu Zeit OScam sehr gepflegt.
    Immer die neusten OSCam version im online update verfügbar.
    Ich hatte früher mal Keywelt als Images, war aber nicht zufrieden damit.
    Darum bin ich zu Next Generation bzw GLJ gewechselt.
    Gruß Andi
     
    #12
  14. Quanten
    Offline

    Quanten Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    Ja Keywelt hat ein Online-Update leider nicht mit Oscam!

    Ich bin leider nur Leihe, ich bin froh das Linux drauf ist! trau mich da nicht so ran an das Image! Dateien hin und her schieben ist kein Problem, aber das ganze Image...besser net :agree:

    Also hier das Telnet -> Befehl "top"

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dann hab ich, wie schon beschrieben, mit "k" und der "PID 509" mpcs gekillt! Und weiter weiß ich nicht, also das erneute starten der mcps!

    Mfg
     
    #13
  15. andigerni
    Offline

    andigerni Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    ok. verstehe ich, ist aber gar nicht so schwer.
    im menü service, software akt.... kannste über expertenmodus in flash without bootlader ein anderes einspielen.
    wichtig, das richtige ;-))) kabel sat oder 1x oder 2x.
    oder mit dem bootmanager geht alles, selbst wenn die Box geschmissen ist.
    Ich habe auch damals viel lesen müssen bis ichs das erste mal hinbekommen habe ;-)
    Gruß Andi

    PS:nur mal ne Frage.
    Was für ein Multicam ist in Deiner D-Box ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
    #14
  16. Quanten
    Offline

    Quanten Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam mit v13 in DBox2

    Die ganze Zeit hatte ich ein MegaCom Multicam drinne! Heute hab ich das Ahab rev2 mit Frequenz-Automatik eingebaut!

    Ich muß jetzt leider weg! hoffe Ihr steht mir morgen mit Rat und Tat bei! Verzweifle hier noch mit dem Ding! :wacko1:

    Schönen Abend noch!

    Gruß
     
    #15

Diese Seite empfehlen