1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von tsgprto1, 30. Juni 2013.

  1. tsgprto1
    Offline

    tsgprto1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Branche
    Hallo Leute

    Folgendes Problem:
    Ich habe bis heute mit CCcam gearbeitet. Hatte CCcam auf einem Ubuntu mit 10 Maxdigital Smargos (original, mit spitze), alle mit Firmware 1.7 drauf.
    Dies lief auch wunderbar alles.

    So, nun möchte ich aber neu auf Oscam umsteigen. Oscam build 8736 ist auf Ubuntu installiert und läuft, nur zicken nun die Smargos.
    Ich habe verschiedene Server getestet und verschiedene Konstelationen und bin zum Schluss gekommen, das die Smargos mit Firmware 1.7 sehr sehr schlecht bis garnicht funzen.
    Die Smargos werden schon alle sauber erkannt, nur werden die Karten nicht gelesen -> Card Sistem not supportet.
    Die ORF Karte die funktioniert tadellos. Aber alle anderen wie S02, HD02, SRG V5.0, HRT, keine Chance.

    Nun habe ich mir noch die neuen schwarzen Smargos V2 (Argolis, mit spitze) besorgt. Konfiguriert und siehe da es läuft.

    Problem ist jetzt nur ich habe hier ca. 12 blaue Smargos mit Firmware 1.7 rumliegen, die nicht funzen..

    Nun die Frage, ist es irgendjemandem gelungen, Maxdigital Cmargos mit Firmware 1.7 down zu graden?

    Ich habe alle Methoden getesten die ich kenne, die verschiedenen downgradetools und updatetools runtergeladen und getestet doch leider ohne Erfolg...

    Ich wäre für einen Tipp sehr dankbar wenn es irgendwie funktioniert die Dinger zu downgraden.

    Besten Dank!

    Gruss Tom
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Mit welchem Protokoll hast du die Smargos laufen lassen?
     
    #2
  4. tsgprto1
    Offline

    tsgprto1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Branche
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Ich habe verschiedene versucht. Eigentlich habe ich es so laufen lasse:

    Protocol: Smartreader
    Device: Serial: dann hier die manuel vergebene 8 Stellige Seriennummer.
    Oder halt bei Device manuel mit BUS Bezeichnung

    Ich habe es dann aber auch mit protocol "mouse" und Device: ttyUSB versucht, aber ohne Erfolg.

    Stecke ich aber mit gleicher Config den V2 Smargo ein (Firmware keine Ahnung, 1.0 ??) , z.Bsp mit protocol mouse und ttyUSB funzt es auf Anhib und das stabil!

    Ich bringe die 1.7 Firmware einfach nicht mehr weg bei den blauen Smargos...

    Danke für deine Hilfe!

    Gruss Tom
     
    #3
  5. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Mit dem Downgrade kann ich dir aus dem Stehgreif leider nicht helfen.

    Aber die Smargos mit der richtigen UDEV-Regel und der korrekten OScam-Config laufen zum Beispiel mit der S02.

    Vielleicht magst du mal deine Configs zu OScam posten?
     
    #4
  6. tsgprto1
    Offline

    tsgprto1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Branche
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Hi
    Danke für deine Antwort.
    Werde die Configs mal morgen posten.

    Hier noch ein interessanter Nachtrag, habe noch ein wenig getestet mit der CH V5.0 Karte.

    Zum neuen schwarzen Smargo V2 muss ich folgendes sagen: Für dieses Model gibt es ja noch keine Tools wo man es updaten kann oder einstellen kann. Nun ist es auch noch so, dass beim Versuch auslesen der Seriennummer keine angezeigt wird.

    Wenn ich also den V2 smargo mit protocol: smartreader einstelle und als Device manuel Bus zuweise wird der Reader nicht erkannt. Mit Seriennummer kann ich ja nix machen da mir keine angezeigt wird.
    Der Smargo V2 wird aber im protocol: mouse und Device ttyUSB erkannt und ebenfalls die CH Karte und so funktioniert.

    Und nun zum Smargo V1 mit FW 1.7.

    Mit protocol: smartreader und Device die manuel eingetragene Seriennummer oder auch manuelle Bus zuweisung wird der Reader erkannt jedoch kommt dann immer die Meldung :
    Card System not supportet.
    Mit protocol mouse genau das gleiche. Also die Karte wird nicht erkannt. Der Reader schon. Das gleiche Spiel mit einer S02 oder HD02.

    Wenn ich aber eine ORF einstecke (cryptoworks) dann wird diese auf Anhieb erkannt ohne irgendwelche Probleme.

    Also ich werde da nicht schlau...

    Gruss Tom
     
    #5
  7. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Welche Einstellungen hast du denn am Smargo mit dem Smargo-Tool eingestellt?
     
    #6
  8. tsgprto1
    Offline

    tsgprto1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Branche
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Alle Reader sind folgendermassen eingestellt:
    Mode: Auto
    Freq: 3.69
    Kernel: NEW
    T-Mode: T0
    EGT: 0
    Device Name: Habe ich manuel vergeben: DRMSRV-1, DRMSRV-2, etc.

    Wie gesagt, die Reader werden auch sofort erkannt nur die Karten nicht, ausser ORF.
    Bin mir am überlegen ob ich mir die Easymouse 2 Reader holen soll. Ist einfach schade wegen den vielen Smargos die ja eigentlich nicht defekt sind...

    Gruss Tom
     
    #7
  9. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Könnte auch an der Frequenz liegen, weil die S02 läuft meines Wissens nach mit 6 MHz.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Richtig, die S02 benötigt 6 MHz.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #9
    Pilot gefällt das.
  11. tsgprto1
    Offline

    tsgprto1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Branche
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Ja ich weiss schon das die mit 6Mhz läuft.
    Aber, ist es denn nicht so, dass wenn der Reader auf aitoswitch eingestellt ist ich die mhz in der oscam selber einstellen muss/kann?
    Sonst habe ich was falsch verstanden...
     
    #10
  12. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Versuche mal Autoswitch, T-1 und EGT 0, Kernel musst du testen - normal für den Anfang. In OScam als Protokoll mouse.
    Und dann mal die S02 testen.
     
    #11
  13. tsgprto1
    Offline

    tsgprto1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    IT Branche
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Ok werde dies mal so testen. Und die mhz dann aber schon im oscam einstellen?
    Eigentlich möchte ich die reader mit protocol smartreader laufen lassen aber ich teste es mal so. Werde dann berichten.

    Danke ubd Gruss
     
    #12
  14. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Oscam mit Smargo 1.7 Firmware

    Ja in Oscam auf 6 MHz stellen. Kannst du später dauerhaft auf 10 MHz übertakten, wenn es mal läuft.
     
    #13

Diese Seite empfehlen