1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSCam in-house CS + EMM mit SKY v13

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Shirkrin, 8. Januar 2014.

  1. Shirkrin
    Offline

    Shirkrin Newbie

    Registriert:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,
    kann mir jemand bestätigen ob das folgende Szenario für eine permanente Aktivierung einer SKY NDS v13 funktioniert:


    • Linux x86_64 NAS
      • OSCAM 1.20-unstable_svn build r9192 (selbst kompiliert, nach Anleitung) als CS-Server
      • Smargo v2 als Reader
        • protocol smartreader
        • ins7e11 auf '15'
    • DBox2 Nokia als EMM Client mit AU aktiv
      • mgcamd 1.38 via newcamd Protokoll
    • 2x DBox2 Sagem als reiner Client
      • mgcamd 1.38 via newcamd Protokoll

    Die erste DBox2 steht im Schlafzimmer und läuft quasi "headless" also nur am SAT aber ohne angeschlossenen TV und hat im OSCam AU aktiviert.
    Die anderen beiden Boxen stehen je in zwei anderen Zimmern und haben AU deaktiviert.

    Im WebIF kann ich sehen das erfolgreich EMMs auf die Karte geschrieben werden (fast nur G/S).
    Testweise habe ich mal ein Freischaltung angefordert und kurz darauf auch 3 oder 4 unique EMMs (UQ) bekommen.
    TV funktioniert wie es soll und nun auch mit der V13 ohne Ruckeln.

    Als Leihe was diese Konstellation betrifft bin ich mir aber nicht sicher ob es reicht wenn die eine DBox alleine AU in dieser Form schickt.
    Bisher hatte ich noch eine S02 und einen Multicam in besagter Box.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.934
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCam in-house CS + EMM mit SKY v13

    klar reicht eine box für das au, die muss auch nicht permanent laufen, es reicht wenn du das au auf eine der anderen boxen auslagerst wo du auch darüber fernsehen tust
     
    #2
    Shirkrin gefällt das.
  4. Shirkrin
    Offline

    Shirkrin Newbie

    Registriert:
    23. Dezember 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: OSCam in-house CS + EMM mit SKY v13

    OK, das ist doch mal eine Aussage!

    Aktuell hab ich die Box im Schlafzimmer dafür da die immer im Standby ist + am Strom hängt (wird nebenbei als Uhr missbraucht).
    Das trifft auf die anderen beiden nicht unbedingt zu - je nachdem wer Zuhause ist sind die auch mal komplett vom Netz.
    Rein Image-Seitig ist die Nokia-Box so konfiguriert, dass der MGCam auch im Standby läuft was sich so auch im WebIF auf dem NAS ablesen lässt (EMMs werden permanent empfangen).
    Sollte die es mal nicht alleine schaffen weiss ich ja nun das es auch jede der anderen beiden (zusätzlich?) tun würde.

    Danke :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen