1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk oscam für freetz selbst bauen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von hansi9990, 16. Juni 2013.

  1. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen

    Ich möchte die oscam's für meine 7390 mit freetz selbst bauen und bin auch schon soweit das ich sie kompilert bekomme aber wenn ich sie auf der Box dann ausführen möchte startet sie nicht.
    Ich habe freetz (für's toolchain) und oscam ausgecheckt und kompiliere es so:
    make CROSS=~/src/freetz/freetz-trunk/toolchain/target/bin/mips-linux- USE_LIBUSB=1
    wenn ich diese dann auf der Box ausführe erhalte ich eine Fehlermeldungdas die libusb-1.0.so.0 nicht gefunden wird.
    Muss man noch etwas besonderes beachten wenn man die oscam für die ToolBox baut?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam für freetz selbst bauen

    Du solltest mal nach oscam-easy-build oder simplebuild google. Ist damit wesentlich einfacher ein eoscam zu bauen

    Die libusb-1.0.so.0 muss du nachinstallieren unter debian und co
     
    #2
  4. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: oscam für freetz selbst bauen

    Habe es zwar gefunden war aber nicht ganz so einfach zu finden, warum macht man denn darum ein solches Geheimniss ist da was anrüchiges dran?
    Hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat ja schonmal jemand eine Anleitung dazu geschrieben aber die ist nicht mehr vorhanden, hätte man das nicht in die Database legen können?

    Die libusb war installiert aber man muss scheinbar irgendwas ändern damit oscam die libusb unter /usr/lib/freetz sucht, simplebuild macht das richtig nur hatte ich Probleme mit der Beschreibung die ich gefunden hatte denn dort wird das simplebuild mit Hilfe von sudo su nach /opt/simplebuild installiert was bei mir dazu führte das jedesmal nach dem beenden meier VirtualBox Maschine die Toolchain weg war, also habe ich alles ins Userverzeichnis gekloppt und von dort ein sudo ./simplebuild menu gemacht und dann läuft es auch prima.
     
    #3
  5. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam für freetz selbst bauen

    Verwende mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Das ist recht easy. Beschreibung ist dabei. Einfach die make.sh inden Ordner "oscam-svn" packen Rechte 777 und dann mit ./make.sh aufrufen wenn du im oscam-svn bist. Über Putty natürlich
     
    #4
  6. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: oscam für freetz selbst bauen

    Ich finde da ist das simplebuild einfacher zu bedienen. Bei easybuild kann die Anleitung schon zur Verwirrung führen:

    SH4+COOLSTREAM+FRITZBOX+AZBOX+DOCKSTAR toolchains are not FINAL!
    First we must download them by MainMenu → 5 „GET TOOLCHAIN(S)“

    Wenn man das zuerst macht (denn da steht ja "First") und hat mit 0 noch nicht eingestellt welche Box man hat wird das falsche Toolchain heruntergeladen.

    Ich belibe jetzt ma bei der simplebuild denn jetzt habe ich ja die Infos dazu gefunden und sie ist besser in der Bedienung.
     
    #5

Diese Seite empfehlen