1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst oscam emmcache frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von andiderloewe, 5. Oktober 2012.

  1. andiderloewe
    Offline

    andiderloewe Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    ich möchte wissen in welchen Intervallen wird die Karte upgedatet, wenn Parameter z.B. auf emmcache = 1,3,2 steht.
    Also so wie ich verstanden habe, der schreibt 3 Mal auf die Karte. Alles schön und gut. Aber wann wird die Karten nächsten mal upgedatet? Oder muss man die Oscam neu starten, damit er nochmal updaten kann?! Oder geht es immer weiter?! Nur in welchen Intervall?!
    Kann mich bitte jemand aufklären?
    Vielen Dank
    andiderloewe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Remko
    Offline

    Remko Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. August 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: oscam emmcache frage

    Es geht hier nicht um Zeitintervalle so wie ich es verstanden habe, sondern um wieviel von den empfangenen EMM's tatsächlich auf die Karte geschrieben werden. Es wird also schon dauerhaft aktualisiert, sondern nicht jede EMM auf die Karte geschrieben.
     
    #2
  4. andiderloewe
    Offline

    andiderloewe Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam emmcache frage

    Das ist mir schon klar, das es um empfangenen EMM's auf die Karte geht. Nur meine Frage war folgende, wenn jetzt 3 EMM's geschrieben wurde, wann erfolgt nächstes Update und ob man irgendeine Zeitschema erkennen kann?! Oder muss man Oscam neu starten?! Damit weiter updaten kann.
     
    #3
  5. Remko
    Offline

    Remko Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. August 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: oscam emmcache frage

    Nein OSCam braucht mann nicht neu zu starten. Im WI kannst du sehen dass es eigentlich fast einen Konstanten Flut an EMM'S gibt. Davon werden dann halt einige nicht geschrieben. Die Karte wird aber weiterhin aktualisiert. Dazu geht es hier nur um "doppelte" EMM's. Sprich wenn der Anbieter das gleiche Updatesignal mermals rausschickt.

    Kannst also alles so lassen, dann wird immer sauber aktualisiert wenn nötig.

    Gruß Remko
     
    #4
    andiderloewe gefällt das.
  6. andiderloewe
    Offline

    andiderloewe Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam emmcache frage

    Also um genau zu sein, d.h. das der zweite Parameter bei emmcache nur bedeutet das 3 mal das gleiche Updatesignal geschrieben werden kann?! Und wann änderte sich dieser Updatesignal, wenn man z.B. einen Kanal umschaltet oder muss man etwas anderes machen?!
     
    #5
  7. Remko
    Offline

    Remko Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. August 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: oscam emmcache frage

    Nein man muss da gar ncihts machen. Der Anbieter regelt welche Updatesignale gesendet werden. Läuft also automatisch im Hintergrund. Diese Einstellung ist glaube ich nur da um nicht alles direkt auf die Karte zu schreiben um diese ein wenig zu entlasten.

    Gruß Remko
     
    #6
    andiderloewe gefällt das.
  8. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.503
    Zustimmungen:
    3.042
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam emmcache frage

    emmcache = 1,3,2 ... sagt,
    wenn 1 EMM vom Anbieter gesendet wird,
    wird dieses zur Sicherheit 3x auf die Karte geschrieben
    und wenn es auch auf die Karte geschrieben wurde geloggt.
    Code:
    http://www.streamboard.tv/wiki/OSCam/de/Config/oscam.server#emmcache
    Ein bestimmtes Zeitintervall spielt dabei keine Rolle.
    Auf manchen Sendern geschieht das sehr oft, bei Anderen eher selten.
     
    #7
  9. Remko
    Offline

    Remko Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. August 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: oscam emmcache frage

    Aaah....da habe ich es doch noch falsch verstanden gehabt. Genau den Link hatte ich auch gelesen, aber irgendwie doch falsch interpretiert.
    Danke für die Korrektur!

    Gruß Remko
     
    #8
    hwmmc gefällt das.
  10. gloggi
    Offline

    gloggi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam emmcache frage

    Hi!

    Ja, genau das Ding habe ich auch gelesen. Aber falsch interpretiert, sondern erst gar nicht verstanden. Warum sollte man 3 Sicherungen anlegen? Wenn ich jetzt mehrere Clients am Server habe und alle sehen ein anderes Programm. einer kuckt HD+, der andere Sky irgendwas. Da nützt doch ein EMM auf der Karte nichts, oder? da müssten doch von jedem Client, ein EMM gespeichert werden, oder?

    Sollte man dann nicht den ersten Wert erhöhen?

    emmcache = 3,1,2

    Kucken aber dann zwei oder drei das gleiche steht dann drei mal der gleiche EMM auf der Karte?

    Versteh ich das richtig das der Client erst beim Server kuckt, ist der EMM auf der Karte gespeichert, und wenn ja, nimm ihn von da und wenn nein, zieh einen neuen vom Sender?

    Ist es bei mehreren Clients dann nicht besser den Eintrag ganz weg zu lassen?

    Sorry, aber ich hab es noch nicht wirklich verstanden. Geht mir nicht drum die Ratschläge von anderen, die hier eine Zeile gepostet haben in Frage zu stellen, ich wills halt nur verstehen.
     
    #9
  11. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: oscam emmcache frage

    Hi,

    emmcache = 1,1,2

    Der erste (rote) Wert kann nur eine 0 oder eine 1 sein. Diese Parametereinstellung hat zur Folge, dass der Speicher für das EMM genutzt wird (Einstellung 1) oder nicht benutzt wird (Einstellung 0). Daher macht eine 3 an der Stelle gar keinen Sinn und Oscam würde wohl dann den Default Wert 0 nehmen.

    Gruß
    Bombadil
     
    #10
  12. gloggi
    Offline

    gloggi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam emmcache frage

    Hi.Danke. Steht bei mir auch so drin. Sollte ich so eintragen. Aber die Erklörung auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ich nicht wirklich verstanden.
     
    #11
    hdimkaby gefällt das.
  13. Samagon
    Offline

    Samagon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: oscam emmcache frage

    So richtig werde ich nicht schlau aus der Beschreibung hier, und im Wiki...
    Zu diesem Thema ist auch wenig zu finden, und Varianten werden reichlich gepostet.

    Was ist die idealste Einstellung des: emmcache

    In den Configs werden zwei Einstellungen favorisiert:
    emmcache = 1,1,2
    emmcache = 1,3,2
     
    #12
  14. supraracer
    Offline

    supraracer Elite Lord Supporter

    Registriert:
    20. Juni 2014
    Beiträge:
    9.595
    Zustimmungen:
    6.484
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: oscam emmcache frage

    Kommt auf die Karte an bzw. was du damit bezwecken und im Log haben willst. Im WIKI ganz gut erklärt:

    Definition des EMM-Caches für den Reader. Derzeit nur für lokale Reader. Betrifft die AU-Funktion. Damit kann entschieden werden, ob Update-Kommandos (EMM) vom Provider immer oder nur unter bestimmten Voraussetzungen geschrieben werden.

    Format:

    emmcache = <usecache>,<rewrite>,<logging>

    <usecache> 0 = # cache aus (default)
    <usecache> 1 = # cache ein

    <rewrite> n = # Wie oft ein und das selbe Update-Kommando (EMM) geschrieben wird. Gilt nur bei <usecache> = 1

    <logging> 0 = # Einträge im Logfile ausgeschaltet (default)
    <logging> 1 = # Nur fehlerhafte EMM werden geloggt
    <logging> 2 = # die geschriebenen (written) EMM werden geloggt
    <logging> 4 = # die zurückgewiesenen (skipped) EMM werden geloggt
    <logging> 8 = # die blockierten (blocked) EMM werden geloggt
    <logging> 16 = # disabled AU werden geloggt

    Beispiele

    emmcache = 1,3,10 # Cache ein, 3 x schreiben, die geschriebenen (2) und die geblockten (8) = 10 loggen
    emmcache = 1,2,6 # Cache ein, 2 x schreiben, die geschriebenen (2) und die zurückgewiesenen (4) = 6 loggen

    -supraracer
     
    #13
    rook gefällt das.
  15. Samagon
    Offline

    Samagon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: oscam emmcache frage

    Der erste Wert ist soweit klar 1 oder 0
    eigentlich geht es doch nur um den zweiten Wert.

    "Wie oft ein und das selbe Update-Kommando (EMM) geschrieben wird"

    Reicht es nicht, wenn der Wert einmal (1) geschrieben wird. Warum soll ich diesen Wert 3 mal schreiben?
    Das verstehe ich nicht..........

    Habe drei Karten, S02, HD+ und v14. Also reicht bei allen: emmcache = 1,1,2
     
    #14
  16. spoody73
    Offline

    spoody73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: oscam emmcache frage

    Würde mich auch interessieren.
    Im Grunde liege ich da gleich wie Samagon. Reicht da nicht ein 1,1,2?
     
    #15

Diese Seite empfehlen