1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

oscam +dvbapi nur auf device 0

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Warhammer73, 25. Juni 2013.

  1. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe in meinem Rechner insgesamt drei Tuner.
    Wenn ich nun auf einen HD Kanal schalte und dieser zufällig über das Device0 angezeigt wird sehe ich auch ein Bild.
    Wird über Device 0 was aufgenommen oder wechsle ich den Tuner wird das Bild schwarz.

    So wie es aussieht lässt sich also irgendwo parametrieren für welchen Tuner oscam+dvbapi benutzt werden.
    Nur WO kann ich das einstellen?


    Vielen Dank!

    ... mal nach oben schieb.
    Niemand eine Idee? :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juni 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: oscam +dvbapi nur auf device 0

    Hi,

    ich glaube nicht, dass dieses ein Oscam Speziefisches Problem ist. Über einen Parameter kann es nicht eingestellt werden.

    Eventuell bist du im Bereich er Hardware besser aufgehoben. Erzähle doch mal mehr darüber. Wir würden dich dann in den passenden Bereich verschieben.

    Die Tuner alleine funktionieren alle?

    Grüße
    Bombadil
     
    #2
  4. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam +dvbapi nur auf device 0

    Hi,

    im Rechner stecken eine Cine S2 V6 und eine S2-1600 unter yavdr.
    Im HD betrieb der öffentlich rechtlichen Programme funktionieren alle drei Tuner genauso wie mit SD der restlichen Programme.

    Nur die Kombination oscam+dvb-api macht halt nicht was sie soll. Mal ist ein Bild da, mal eben nicht. Nach ein bischen probieren hat sich obiges Bild ergeben.
    Überprüfen der Signalstärke mit femon: Auf allen drei Tunern ungefähr gleich, aber nur auf Tuner0 ein Bild. Nimmt der gerade auf einem anderen Kanal auf ist kein HD+ Kanal mehr hell.


    Das deutet für mich eben auf ein Problem mit dem oscam+dvb-api hin. Denn wo soll dieses Fehlerbild sonst herkommen?
     
    #3
  5. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam +dvbapi nur auf device 0

    Hallo,

    ich habe mal ein bischen gespielt.

    lt. Gerätestatus des yavdr gibt es:
    /dev/dvb/adapter0/frontend0
    /dev/dvb/adapter1/frontend0
    /dev/dvb/adapter2/frontend0

    Das passt soweit auch zum System:
    root@vdr:/dev/dvb# ls -l
    insgesamt 0
    drwxr-xr-x 2 root root 120 Jun 27 20:05 adapter0
    drwxr-xr-x 2 root root 120 Jun 27 20:05 adapter1
    drwxr-xr-x 2 root root 120 Jun 27 20:05 adapter2
    root@vdr:/dev/dvb# ls -l *
    adapter0:
    insgesamt 0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 0 Jun 27 20:05 demux0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 1 Jun 27 20:05 dvr0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 7 Jun 27 20:05 frontend0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 2 Jun 27 20:05 net0

    adapter1:
    insgesamt 0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 3 Jun 27 20:05 demux0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 4 Jun 27 20:05 dvr0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 6 Jun 27 20:05 frontend0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 5 Jun 27 20:05 net0

    adapter2:
    insgesamt 0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 8 Jun 27 20:05 demux0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 9 Jun 27 20:05 dvr0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 11 Jun 27 20:05 frontend0
    crw-rw----+ 1 root video 212, 10 Jun 27 20:05 net0


    Egal welche unten beschriebenen Parameter ich verwende das oscam.log zeigt immer folgendes:
    2013/06/27 20:22:29 0 s init for all local cards done
    2013/06/27 20:22:29 0 s ERROR: Cannot open file "/etc/oscam/oscam.ac" (errno=2 No such file or directory)
    2013/06/27 20:22:29 0 s anti cascading log initialized
    2013/06/27 20:22:29 23C7260 c plain dvbapi-client granted (hd02, au=auto (1 reader))
    2013/06/27 20:22:29 23C7260 c dvbapi: Detected /dev/dvb/adapter0/demux0 Api: 0

    Sollte hier nicht auch adapter1 und adapter2 auftauchen?


    Ich habe zuerst mit der plugin.dvbapi.conf gespielt. Allerdings immer mit dem selben Ergebnis: Bild auf #0, #1 und #2 dunkel

    root@vdr:/etc/vdr/plugins# cat plugin.dvbapi.conf
    -B2 -B1 -B0

    vdr 5413 1 44 20:22 ? 00:00:04 /usr/bin/vdr --lirc=/var/run/lirc/lircd -v /srv/vdr/video.00 -c /var/lib/vdr -L /usr/lib/vdr/plugins -r /usr/lib/vdr/vdr-recordingaction -s /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper -E /var/cache/vdr/epg.data -u vdr -g /tmp --port 6419 -w 0 -Pdvbapi -B0 -B1 -B2 -Psofthddevice -D -Pdbus2vdr --shutdown-hooks=/usr/share/vdr/shutdown-hooks --shutdown-hooks-wrapper=/usr/share/vdr-plugin-dbus2vdr/shutdown-wrapper --upstart -Ptvonscreen --logos /usr/share/vdr-xpmlogos -Pclock -Pwirbelscan -Pdevstatus -Psleeptimer -e /usr/bin/poweroffvdr -Pmarkad -Pquickepgsearch -Plive --port=8008 --ip=0.0.0.0 --log=INFO --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pundelete -Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos -Psvdrpservice -Posdteletext -Psvdrposd -Pmplayer --mount /usr/share/vdr-plugin-mplayer/mount -Pepgsearch -f /usr/bin/svdrpsend -Pmenuorg -Ptext2skin -Piptv -Pfemon -Pextrecmenu -Pyaepghd -Pstreamdev-server -Pstreamdev-client -Pxvdr -t 10 -Pconflictcheckonly -Pepgsearchonly -Pskinpearlhd --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pchannellists
    root 5567 1729 0 20:22 pts/7 00:00:00 grep --color=auto -i vdr


    root@vdr:/etc/vdr/plugins# cat plugin.dvbapi.conf
    cat: plugin.dvbapi.conf: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    vdr 6393 1 14 20:26 ? 00:00:10 /usr/bin/vdr --lirc=/var/run/lirc/lircd -v /srv/vdr/video.00 -c /var/lib/vdr -L /usr/lib/vdr/plugins -r /usr/lib/vdr/vdr-recordingaction -s /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper -E /var/cache/vdr/epg.data -u vdr -g /tmp --port 6419 -w 0 -Pdvbapi -Psofthddevice -D -Pdbus2vdr --shutdown-hooks=/usr/share/vdr/shutdown-hooks --shutdown-hooks-wrapper=/usr/share/vdr-plugin-dbus2vdr/shutdown-wrapper --upstart -Ptvonscreen --logos /usr/share/vdr-xpmlogos -Pclock -Pwirbelscan -Pdevstatus -Psleeptimer -e /usr/bin/poweroffvdr -Pmarkad -Pquickepgsearch -Plive --port=8008 --ip=0.0.0.0 --log=INFO --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pundelete -Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vd /epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos -Psvdrpservice -Posdteletext -Psvdrposd -Pmplayer --mount /usr/share/vdr-plugin-mplayer/mount -Pepgsearch -f /usr/bin/svdrpsend -Pmenuorg -Ptext2skin -Piptv -Pfemon -Pextrecmenu -Pyaepghd -Pstreamdev-server -Pstreamdev-client -Pxvdr -t 10 -Pconflictcheckonly -Pepgsearchonly -Pskinpearlhd --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pchannellists
    root 6813 1729 0 20:27 pts/7 00:00:00 grep --color=auto -i vdr


    root@vdr:/etc/vdr/plugins# cat plugin.dvbapi.conf
    -B1

    vdr 6980 1 18 20:29 ? 00:00:11 /usr/bin/vdr --lirc=/var/run/lirc/lircd -v /srv/vdr/video.00 -c /var/lib/vdr -L /usr/lib/vdr/plugins -r /usr/lib/vdr/vdr-recordingaction -s /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper -E /var/cache/vdr/epg.data -u vdr -g /tmp --port 6419 -w 0 -Pdvbapi -B1 -Psofthddevice -D -Pdbus2vdr --shutdown-hooks=/usr/share/vdr/shutdown-hooks --shutdown-hooks-wrapper=/usr/share/vdr-plugin-dbus2vdr/shutdown-wrapper --upstart -Ptvonscreen --logos /usr/share/vdr-xpmlogos -Pclock -Pwirbelscan -Pdevstatus -Psleeptimer -e /usr/bin/poweroffvdr -Pmarkad -Pquickepgsearch -Plive --port=8008 --ip=0.0.0.0 --log=INFO --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pundelete -Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos -Psvdrpservice -Posdteletext -Psvdrposd -Pmplayer --mount /usr/share/vdr-plugin-mplayer/mount -Pepgsearch -f /usr/bin/svdrpsend -Pmenuorg -Ptext2skin -Piptv -Pfemon -Pextrecmenu -Pyaepghd -Pstreamdev-server -Pstreamdev-client -Pxvdr -t 10 -Pconflictcheckonly -Pepgsearchonly -Pskinpearlhd --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pchannellists

    Es gibt also keinerlei Auswirkungen, egal was eingestellt ist. Sollte bei der letzten Einstellung nicht gar kein Bild angezeigt werden?
    Als einziges Device ist doch B1 angegeben, das Bild wird doch aber auf #0 angezeigt...


    Als nächstes habe ich einzelne Tuner deaktiviert um zu überprüfen ob nur ein bestimmter Tuner funktioniert oder nur der erste vom vdr erkannte.

    Bild auf #0, kein #1 und #2 vorhanden

    vdr 8645 1 43 20:34 ? 00:00:04 /usr/bin/vdr --lirc=/var/run/lirc/lircd -v /srv/vdr/video.00 -c /var/lib/vdr -L /usr/lib/vdr/plugins -r /usr/lib/vdr/vdr-recordingaction -s /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper -E /var/cache/vdr/epg.data -u vdr -g /tmp --port 6419 -w 0 -D0 -Pdvbapi -B0 -B1 -B2 -Psofthddevice -D -Pdbus2vdr --shutdown-hooks=/usr/share/vdr/shutdown-hooks --shutdown-hooks-wrapper=/usr/share/vdr-plugin-dbus2vdr/shutdown-wrapper --upstart -Ptvonscreen --logos /usr/share/vdr-xpmlogos -Pclock -Pwirbelscan -Pdevstatus -Psleeptimer -e /usr/bin/poweroffvdr -Pmarkad -Pquickepgsearch -Plive --port=8008 --ip=0.0.0.0 --log=INFO --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pundelete -Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos -Psvdrpservice -Posdteletext -Psvdrposd -Pmplayer --mount /usr/share/vdr-plugin-mplayer/mount -Pepgsearch -f /usr/bin/svdrpsend -Pmenuorg -Ptext2skin -Piptv -Pfemon -Pextrecmenu -Pyaepghd -Pstreamdev-server -Pstreamdev-client -Pxvdr -t 10 -Pconflictcheckonly -Pepgsearchonly -Pskinpearlhd --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pchannellists
    root 8797 1729 0 20:35 pts/7 00:00:00 grep --color=auto -i vdr

    Wie zu erwarten funktioniert der erste Tuner wenn er auch als erstes vom vdr erkannt wird.


    kein Bild auf #1, #0 und #2 nicht vorhanden

    vdr 9121 1 11 20:36 ? 00:00:08 /usr/bin/vdr --lirc=/var/run/lirc/lircd -v /srv/vdr/video.00 -c /var/lib/vdr -L /usr/lib/vdr/plugins -r /usr/lib/vdr/vdr-recordingaction -s /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper -E /var/cache/vdr/epg.data -u vdr -g /tmp --port 6419 -w 0 -D1 -Pdvbapi -B0 -B1 -B2 -Psofthddevice -D -Pdbus2vdr --shutdown-hooks=/usr/share/vdr/shutdown-hooks --shutdown-hooks-wrapper=/usr/share/vdr-plugin-dbus2vdr/shutdown-wrapper --upstart -Ptvonscreen --logos /usr/share/vdr-xpmlogos -Pclock -Pwirbelscan -Pdevstatus -Psleeptimer -e /usr/bin/poweroffvdr -Pmarkad -Pquickepgsearch -Plive --port=8008 --ip=0.0.0.0 --log=INFO --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pundelete -Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos -Psvdrpservice -Posdteletext -Psvdrposd -Pmplayer --mount /usr/share/vdr-plugin-mplayer/mount -Pepgsearch -f /usr/bin/svdrpsend -Pmenuorg -Ptext2skin -Piptv -Pfemon -Pextrecmenu -Pyaepghd -Pstreamdev-server -Pstreamdev-client -Pxvdr -t 10 -Pconflictcheckonly -Pepgsearchonly -Pskinpearlhd --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pchannellists

    Ok, es ist also nicht so das der Tuner funktioniert der als erstes vom vdr erkannt wird. Es ist nur #1 vorhanden aber kein Bild.


    kein Bild auf #1 und #2, #0 nicht vorhanden

    vdr 9570 1 9 20:38 ? 00:00:08 /usr/bin/vdr --lirc=/var/run/lirc/lircd -v /srv/vdr/video.00 -c /var/lib/vdr -L /usr/lib/vdr/plugins -r /usr/lib/vdr/vdr-recordingaction -s /usr/lib/vdr/vdr-shutdown.wrapper -E /var/cache/vdr/epg.data -u vdr -g /tmp --port 6419 -w 0 -D1 -D2 -Pdvbapi -B0 -B1 -B2 -Psofthddevice -D -Pdbus2vdr --shutdown-hooks=/usr/share/vdr/shutdown-hooks --shutdown-hooks-wrapper=/usr/share/vdr-plugin-dbus2vdr/shutdown-wrapper --upstart -Ptvonscreen --logos /usr/share/vdr-xpmlogos -Pclock -Pwirbelscan -Pdevstatus -Psleeptimer -e /usr/bin/poweroffvdr -Pmarkad -Pquickepgsearch -Plive --port=8008 --ip=0.0.0.0 --log=INFO --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pundelete -Prestfulapi --port=8002 --ip=0.0.0.0 --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages --channellogos=/usr/share/vdr-channellogos -Psvdrpservice -Posdteletext -Psvdrposd -Pmplayer --mount /usr/share/vdr-plugin-mplayer/mount -Pepgsearch -f /usr/bin/svdrpsend -Pmenuorg -Ptext2skin -Piptv -Pfemon -Pextrecmenu -Pyaepghd -Pstreamdev-server -Pstreamdev-client -Pxvdr -t 10 -Pconflictcheckonly -Pepgsearchonly -Pskinpearlhd --epgimages=/var/cache/vdr/epgimages -Pchannellists

    Ok, auch wenn zwei Tuner vom vdr erkannt werden gibt es kein Bild solange nicht adapter0 dabei ist.


    ... kann sich irgendwer einen Reim darauf machen?
    Und kann mir jemand sagen wie ich rausbekomme welcher (Hardware) Tuner auf den einzelnen adapterX liegt?


    Danke!
     
    #4
  6. paust55
    Offline

    paust55 Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: oscam +dvbapi nur auf device 0

    Das müsste normalerweise in der syslog stehen, da musst Du nach Einträgen wie "frontend 0/0" , "frontend 1/0" und "frontend 2/0" suchen.

    Noch etwas zu Deinem Problem mit den verschlüsselten Sendern:
    Ich habe in meinem VDR auch 3 Tuner: 1x TT-Budget-S2-1600 und einen Doppeltuner TBS-6981 und kenne diesen Fehler auch, dass immer nur 1 Tuner entschlüsseln konnte. Ich benutze zwar das sc-Plugin, aber vielleicht hilft Dir meine Qick&Dirty-Lösung auch:
    Der VDR ist so konfiguriert, dass immer mit einem verschlüsselten SD-Sender (bei mir ORF1, mit HD-Sendern ging das nicht so gut) startet. Jetzt kann ich mindestens auf 2 Tunern verschlüsselte Sender anschauen, manchmal funktionieren auch alle 3 Tuner. Startet der VDR mit einem unverschlüsselten Sender, dann geht immer nur maximal 1Tuner zum entschlüsseln.

    Du kannst also einfach mal probieren, ob das bei Dir evtl. auch funktioniert.

    Paust55
     
    #5
  7. Warhammer73
    Offline

    Warhammer73 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: oscam +dvbapi nur auf device 0

    ... manchmal treibt mich der VDR in den Wahnsinn.
    Im Augenblick funktioniert das ganze auf allen drei Tunern.
    Ausser Aufnahmen programmiert, ferngesehen und Aufnahmen angesehen habe ich NICHTS aber auch wirklich nichts geändert.

    Keine Ahnung was da los ist...
     
    #6
  8. t_r_o_y
    Offline

    t_r_o_y Ist oft hier

    Registriert:
    27. August 2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    MediaManger
    AW: oscam +dvbapi nur auf device 0

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bist du hier weiter gekommen. ich habe genau das selbe problem. mal geht es mal geht es nciht ...
     
    #7

Diese Seite empfehlen