1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam & Diablo

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von zehensocke, 29. September 2013.

  1. zehensocke
    Offline

    zehensocke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich betreibe eine ET9x00 mit einem OpenATV-Image 3.0, u.a. mit einer originalen TNTSat Karte und
    einem Diablo Cam.

    Das Problem ist nun, dass das Diablo glaubt, TNTSat dekodieren zu können. Das kann es aber nicht.
    Osacm dekodiert das TNTSat Bouquet - Bild erscheint -, dann klemmt sich offensichtlich Diablo
    dazwischen - Bild friert ein. Entferne ich das Diablo wird TNTSat dekodiert, reinstalliere ich Diablo
    ists mit der Dekodierung wieder Essig. Der Mechanismus ist eindeutig weil reproduzierbar.

    Nun gibt es ein Common-Interface-Assignement, dort kann ich einstellen auf welche Programme
    Diablo reagieren soll (und damit auch auf welche Programme eben nicht). Beim OpenATV war das
    Common-Interface-Assignement unter Einstellungen zu finden. Und dort hat dann das
    Zusammenspiel von Oscam mit dem Diablo auch prima funktioniert.

    Beim OpenATV 3.0 Image ist auch das "commoninterfaceassignement (2.8+git16501)" enthalten, nur
    - dieses Systemplugin taucht im Menu nirgendwo auf. Ich hab mir da schon einen Wolf gesucht.

    Weiss denn vielleicht jemand, wie ich aus den Untiefen der Enigmasoft das besagte Plugin in die
    Menuoberfläche gebeamt bekomme, damit ich dort dann meine Einstellungen machen kann?? Im
    Moment stehe ich voll auf dem Schlauch. :emoticon-0176-smoke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. zalticko
    Offline

    zalticko Hacker

    Registriert:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Oscam & Diablo

    poste doch bitte mal deine configs inkl. Services und Log wenn dass Phänomen passiert
     
    #2
  4. zehensocke
    Offline

    zehensocke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam & Diablo

    Das log file sagt leider nix aus - auch bei einem Freezer meldet Oscam z.B. "found 260ms TF1HD" -
    aber das Bild bleibt wie festgenagelt und Ton ist "wech". Ziehe ich das Diablo Cam raus flutscht
    alles wie geölt. Der Mechanismus ist reproduzierbar. Nee, meine configs sind i.O. - das ist inzwischen
    auch von einigen Forenteilnehmern bestätigt worden.

    Mir geht es darum - und nur darum - wo finde ich die commoninterfaceassignements im OpenATV Menu?
    Damit ich dem Diablo mitteilen kann wann er dekodieren soll und wann nicht.....Im OpenAAF 2.0 Menu
    hat das übrigens so hervorragend geklappt. Nur tauchte das commoninterfaceassignement dort unter
    den Einstellungen auf - direkt unter dem Common Interface. Voilà

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. September 2013
    #3
  5. stefan4u
    Offline

    stefan4u Meister

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Oscam & Diablo

    Moin Zehensocke.

    Eine Zeit lang war ja die Decodierung von TNTsat Kanälen auch mit Diabolo Modulen und ipnosys möglich. Möglicherweise sind die Keys noch im Diabolo noch drin, obwohl sie nichts mehr erhellen können (es aber offensichtlich versuchen).
    Habe das mal bei den Ösis testweise gemacht, die entsprechenen Keys aus dem Keylile im Diabolo gelöscht und schon hat sich das diabolo (wifi) die Keys vom Server geholt. Dh. Du kannst den Integrierten Emu duch bearbeiten des Keyfiles steuern, in Deinem Falle wohl auch ausschalten und der Karte somit den Vortritt lassen.
    Bin mir nicht mehr sicher wie das Tool genau hieß, Diabolo key maker / editor oder so ähnlich...

    Du benötigst nebst dem Keyeditor noch entsprechenden CAS Programmer und duolabs Software.

    Grüße stefan

    Nachtrag:

    Habe gerade mal nachgeschaut, in den Keys vom sept. 2013 ist unter Viacess noch der Provider 030B00 integriert, das ist Dein Verhängniß...
    Das Tool heißt diabolo key edit v1.2
    Keys.bin damit öffnen, Provider 030B00 löschen, abspeichern, das File auf das Diabolo Übertragen und mal ausprobieren...
    nochmal Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2013
    #4
  6. zehensocke
    Offline

    zehensocke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam & Diablo

    Danke für den Tip. Inzwischen hat die Truppe um das OpenATV Team erkannt, dass ein Problem mit
    Common Interface Assignement gibt - denkbar sogar dass es ab morgen funktioniert. Das wäre für
    mich dann die einfachste Lösung z.B. nur noch einen bestimmten Provider zuzulassen - alles andere
    wird vom Image bez. CAM geblockt. Falls die Jungs dort nicht in die Hufe kommen werde ich wohl
    auf Deine Lösung zurückgreifen müssen - auf die ich ehrlich gesagt noch nicht gekommen bin.

    Aber eigentlich wollte ich den CAS Programmer im Keller vergraben - Oscam zusammen mit den
    Kartenlesern ist einfach nur so was von bequem....
     
    #5

Diese Seite empfehlen