1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Oscam der Dreambox muss zwischendurch neugestartet werden

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Jony01, 7. Januar 2012.

  1. Jony01
    Offline

    Jony01 Freak

    Registriert:
    16. April 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    geht euch das auch so? Immer wenn man meint, man hätte endlich alles funktionierend, entdeckt man einen neuen Bug... :emoticon-0127-lipss

    Folgendes Problem ist mir an meiner Dream 800se mit NN² und Oscam only aufgefallen:

    Wenn ich z. B. einen Sender länger schaue, läuft alles ohne Probleme. Wenn ich dann umschalte, bleiben die Oscam sender an der Dream dunkel obwohl mein webif der Fritzbox anzeigt das ich auf dem sender connected bin. Erst wenn ích dann die oscam der Dream neustarte, ist wieder alles da.

    Kennt jemand dieses Phänomen?

    Machts gut und Grüße
    Jony
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam der Dreambox muss zwischendurch neugestartet werden

    Da schmiert dir wohl dvbapi weg.
    Welche OScam hast du am laufen?
     
    #2
  4. Jony01
    Offline

    Jony01 Freak

    Registriert:
    16. April 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam der Dreambox muss zwischendurch neugestartet werden

    Hallo,
    Danke für deinen Post. Meinst du auf der Dream?
    Wie kann ich das am besten sehen? Ich komme
    Irgendwie nicht auf das oscam webif der Box.
    Als Server in der Fritte läuft 1.1.0rc.

    Muss ich die Version Auf der dream ändern?

    Gruss
    Jony

    Edit: Auf der Dream läuft: OSCAM 1.20-unstable_svn build #5882
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2012
    #3

Diese Seite empfehlen