1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Oscam - CS über I-Net

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Keksfresser, 12. Januar 2011.

  1. Keksfresser
    Offline

    Keksfresser Newbie

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich kriege das Cardsharing übers Internet nicht hin.

    Im Server (DM800se) befinden sich eine UM02 und eine I12. Client ist eine DBox2. Auf beiden ist nur Oscam installiert.

    Homesharing geht auch, sobald ich jedoch in der Client oscam.server von der IP auf meine dyndns wechsel bleibt der Client dunkel.

    Der Port meldet durchgängigkeit (canyouseemee), das verwendete Protokoll ist cx378s.

    Hat jemand eine Idee warum das nicht funktionieren will?
    Muss mehr gemacht werden als "nur" von IP auf dyndns zu ändern?

    Danke
    Keksfresser
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ben345
    Offline

    Ben345 Ist oft hier

    Registriert:
    3. April 2008
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam - CS über I-Net

    Hi,

    Hast du schon mal deine IP mit der von deinem dyndnsaccount verglichen? Bzw. deine dyndns angepingt? Vielleicht wurde deine IP nicht aktualisiert. Dann müsstest du in deinem Router die Einstellungen überprüfen.

    Edit: TCP-Port weitergeleitet?
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
    #2
  4. Keksfresser
    Offline

    Keksfresser Newbie

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Oscam - CS über I-Net

    Meine dyndns ist ok.
    Die neue 800se soll einen DBox2 cccam-server ablösen womit ich bisher noch keine dyndns Probleme hatte.
    Den an die 800se weitergeleiteten Port habe ich gerade nochmal geprüft = ok (canyouseeme). Die dyndns habe ich gerade nochmal angepingt = ok, kommen alle Pakete an (1ms).

    Edit: Ach ja, ich habe cs378x (TCP) genommen weil ich bei cs357x mit UDP über canyouseemee (warum auch immer) nicht durchkomme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
    #3
  5. hwmmc
    Online

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.494
    Zustimmungen:
    3.030
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam - CS über I-Net

    Nicht nur TCP auch UDP bei CAMD3 (übers iNet).
     
    #4
    ollis01 und Pilot gefällt das.
  6. Keksfresser
    Offline

    Keksfresser Newbie

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Oscam - CS über I-Net

    ok, TCP und UDP. Ich dachte bisher cs357x für UDP und cs378x für TCP und man nimmt halt eins von beiden als Protokoll in die oscam.config.
    Siehe auch mein Edit in Beitrag #3.

    Habe jetzt im Router von TCP auf TCP/UDP geändert. Tut sich immer noch nichts.
    Oder muss ich noch irgendwo was in eine config ergänzen?
     
    #5
  7. Ben345
    Offline

    Ben345 Ist oft hier

    Registriert:
    3. April 2008
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam - CS über I-Net

    Ganz ehrlich, dass hab ich auch gedacht. Deshalb meine Frage ob du TCP weitergeleitet hast... :)

    Eigentlich nicht. Wenn es intern funktioniert, sollte es normalerweise auch übers internet laufen. Überprüfe noch mal die Portumleitung zum Receiver, nicht dass im Router noch die Dbox eingetragen ist...

    mfg
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. Keksfresser
    Offline

    Keksfresser Newbie

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die DBox2 läuft parallel.

    Zur Zeit ist es wie folgt:

    Im Einsatz:
    DBox2 Server - CCcam/NewCs - 192.168.xxx.50 - Port 12000 - 3 Clienten greifen über Home und Inet über CCcam darauf zu und greifen die I12 ab.
    Freigeschalteter Port im Router 12000 TCP funktioniert schon zwei Jahre anstandslos.

    In der Testphase:
    DM800se Server - OScam - 192.168.xxx.60 - Port 12007 UDP/TCP -
    Soll künftig den DBox2 Server ersetzen. Sie liest beide Karten über OScam.
    Hier teste ich mit einer anderen DBox2 den Betrieb als Client.

    Und genau da hänge ich zur Zeit.
    Home-CS funktioniert / I-Net CS will nicht

    Kann es denn daran liegen das der Client auch bei mir zu Hause (wie der 800se-Server) steht?

    es läuft ........

    Letztlich war der Tip von "hwmmc" entscheidend.

    Geklappt hat es aber erst als ich für jedes Protokoll eine einzelne Weiterleitung (und nicht wie vorher TCP/UDP in einer) im Router eingerichtet habe.

    Danke an alle Helfer
    Keksfresser
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2011
    #7
  9. Zyklop3D
    Offline

    Zyklop3D Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ähnliches Problem.
    Server: DM800se mit NN2 und Oscam, alles funzt, auch lokal.

    Client:
    Edision VIP2 mit ILTV. Funzt lokal alles aber über Inet kommt nur die Info "SYNC-SENT" und immer wieder versucht er zu connecten. Dyndns-Adresse des Servers ist eingetragen, Ping geht auch durch.

    Hier meine Configs des Servers:

    oscam.conf

    [global]
    logfile = /var/cache/oscam.log
    disableuserfile = 0
    clienttimeout = 15000
    fallbacktimeout = 4900
    clientmaxidle = 60
    cachedelay = 120
    bindwait = 20
    netprio = 0
    nice = -1
    maxlogsize = 100
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = local
    pmt_mode = 0

    [webif]
    httpport = 8888
    httpuser = root
    httppwd = dreambox
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.1.1-192.168.255.255

    [camd35]
    port = 10000

    [cccam]
    port = 1111
    version = 2.2.1
    reshare = 1

    oscam.server

    [reader]
    label = skydeV13
    enable = 1
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    caid = 09C4
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100

    [reader]
    label = hdplus
    enable = 1
    protocol = internal
    device = /dev/sci1
    caid = 1843
    rsakey = xxxx
    boxkey = xxxxx
    detect = cd
    mhz = 500
    cardmhz = 368
    group = 2
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100

    oscam.user

    [account]
    user = local
    group = 1,2
    au = 1

    [account]
    user = Benutzername
    pwd = passwort
    group = 1,2
    au = 1

    was muss ich in meiner Fritzbox weiterleiten, damit es funzt?
    Die Dyndns adresse ist eingetragen und funktioniert, wie oben beschrieben einwandfrei.

    Danke euch im Voraus!

    hat jemand eine Idee?

    Verbindung besteht zwischen DM800se und VIP2- Alles ist hell.

    Aber seit heute schlägt immer wieder die Entschlüsselung auf der VIP2 fehl.

    Nach einer Weile, manchmal nur Sekunden, manchmal eine Minute, holt er sich die Daten scheinbar wieder und die Entschlüsselung funktioniert wieder.

    Im Menü der VIP2 sieht man, dass die Verbindung besteht und die CardInfos geladen werden konnten.

    Jedoch verbindet er sich dann immer wieder mal einfach erneut, bei der die VIP2 aber manchmal 2-3 Anläufe braucht, um eine Verbindung herzustellen.

    Die Verbindung zwischen Dm800 und Router, als auch VIP2 und dessen Router sind stabil.

    Jemand eine Idee?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2011
    #8
  10. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.380
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Oscam - CS über I-Net

    Hallo zyklop3D,

    setz bitte bei jedem account das noch hinzu:

    keepalive = 1

    Beim VIP2 mal eine feste IP vergeben: DHCP deaktivieren. Versuch mal Iltv vom Juli:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Läuft bei meinem VIP2 am stabielsten.
    Wie sind VIP2 und Router verbunden: Lan Kabel, dlan oder WLan?

    Mlg piloten
     
    #9
  11. Zyklop3D
    Offline

    Zyklop3D Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Oscam - CS über I-Net

    Da frage ich mal wie ein Anfänger: Wo muss dieses keepalive = 1 eingetragen werden? Also in welche Datei.

    Beide Boxen haben eine feste IP, da es mit DHCP auch Probs gab. ;-)
    Die VIP2 ist via DLAN angeschlossen, da kein Kabel dort rumliegen kann. WLAN erschien mir zu instabil.
    Ist die von dir angesprochene Version auch diese "Kubits"-Version oder wie die nochmal heißt? Sprich, wenn ich diese Version aufspiele, muss ich dann an der VIP2 alles neu einstellen?
    Momentan habe ich ja diese Kubits-Version drauf.
     
    #10

Diese Seite empfehlen