1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam Configs

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von The_Patcher, 11. Oktober 2012.

  1. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    Servus Leute!
    Wollte mal nach langer Zeit mal wieder mein Oscam auf den neuesten Stand bringen! Dazu mal ein paar Fragen!
    So sieht es bei mir aus in der oscam.server:

    # SKY DE 1
    [reader]
    device = /dev/SKY1
    services = skydeS,skyselectS,!skyblueS
    label = sky1
    caid = 1702
    auprovid = 000000
    ecmwhitelist = 93
    detect = cd
    cardmhz = 600
    mhz = 800
    protocol = mouse
    ident = 1702:0000000
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    lb_weight = 340

    mir geht es um die auprovid und um die ident Zeilen!
    Habe gesehen das diese bei vielen nicht mehr drin ist! Braucht man diese nicht mehr??

    Und wie sieht es mit der ident Zeile in der oscam.user aus?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam konfigs

    Ist nicht notwendig, kannst du sowohl in der oscam.server als auch in der oscam.user rausnehmen. Das selbe gilt für auprovid.

    Ich würde ggf. den paramter ecmwhitelist anpassen:

    ecmwhitelist = 1702:93
     
    #2
    The_Patcher gefällt das.
  4. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam konfigs

    kennst du denn, den Unterschied wenn man es drin lässt bzw. raus nimmt?
    Längere Ansprechzeit oder so was??
    was die Zeile ecmwhitelist angeht, soll ich da
    ecmwhitelist = 1702:93
    oder
    ecmwhitelist = 1702@000000:93
    schreiben??
    Frage deshalb weil ich auch andere Karten habe und bei der SRG steht bei mir
    ecmwhitelist = 0500@040810:30 drin!
    Würde gern alles einheitlich haben!
    Welche Schreibweise ist denn besser?

    Danke schonmal!
     
    #3
  5. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam konfigs

    Wg. der ecmwhitelist kannst du das so schreiben 1702:93, da die Provid 000000 ist. Dann kann man sich die nullen sparen.

    Die Zeiten ändern sich nicht. Es dient eigentlich nur dazu um Karten besser filtern zu können.

    Wenn man z.B. einen User nur eine bestimmte XXX Karte geben möchte und bei den XXX Karten haben ja fast alle die Caid 0500, dann sollte man mit Ident´s arbeiten, da du hier bestimmte provid´s angeben kannst.

    Wenn du Services nutzt, hat sich das aber erledigt, da es nichts anderes macht :)
     
    #4
    The_Patcher gefällt das.
  6. The_Patcher
    Offline

    The_Patcher Meister

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam konfigs

    ok! ich nutze services! also is das dann wurst!
    wie würdest du denn die ecmwhitelist für orf schreiben??
    ecmwhitelist = 0D95@000000,000004:80,B8,F0
    so??

     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam konfigs

    Schau mal hier --->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
    The_Patcher gefällt das.

Diese Seite empfehlen