1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von bernie123456, 22. Oktober 2012.

  1. bernie123456
    Offline

    bernie123456 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo
    Habe meine Fritzbox 7170 als Client mit CS eingerichtet, lokale Ip 192.168.2.50 hinter einem Speedport 701W.
    Drauf ist die Firmwareversion 7170_04.freetz-devel-9338M mie Easymouse als Cardreader.
    Läuft auch alles soweit. Nur im lokalen Netz bekomme ich es nicht hin das sich 2 Boxen(Ariva Fergosun 202E) gleichzeitig einwählen.
    Sie können sich zwar anmelden,es wird auch alles hell, aber nach ca 10 Sekunden, meldet sich eine wieder ab und dann wieder an. Das wechselt zwischen beiden hin und her, Sie haben aber zwei verschiedene lokale IPs, 192.168.2.51 und 192.168.2.52.
    Wenn ich mich mit einer Box über meinen dyndns Adresse(z.B. 79.12x.xxx.xxx) einwähle ist alles ok.
    Liegt es daran das sich die Fritzbox und die beiden Boxen im gleichen IP Bereich befinden und deshalb eine immer als Doppel Einwahl gesperrt wird?
    Wo kann man das ändern ,falls es so ist.

    In der Log steht immer bei der Abmeldung einer Box dieses
    "c cccam(s) Esszimmer: connection closed by client, n=-1."

    Was bedeutet die n=-1 ???
    ------------------------------------------------------------------------
    Meine oscam.config sieht so aus
    [global]
    serverip =
    logfile = /var/media/ftp/system/logs/oscam.log
    lb/savepath = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam/savepath/.oscam/stat
    clienttimeout = 11000
    clientmaxidle = 60
    failbantime = 3600 #24 Stunden Failban!
    failbancount = 2
    cachedelay = 20
    bindwait = 20
    nice = -1
    maxlogsize = 1000 #max. 5 MB
    saveinithistory = 1
    lb/auto/betatunnel = 0
    dropdups = 1
    resolvegethostbyname =

    [monitor]
    #port = 988
    #nocrypt = 192.168.0.0-192.168.255.255
    #aulow = 120
    #hideclient/to = 0
    #monlevel = 4
    appendchaninfo = 1

    [cccam]
    port = xxxxx
    reshare = 1
    version = 2.2.1
    keepconnected = 0
    stealth = 0
    reshare_mode = 0
    minimizecards =

    [newcamd]
    #port = xxxxx@1702:000000
    #serverip =
    #key = xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    #allowed = 127.0.0.1,0.0.0.0-255.255.255.255
    #mgclient = 0

    [webif]
    httpport = xxxxx
    httpuser = xxxxxx
    httppwd = xxxxxx
    httpcss = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam//style.css
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.2.1-192.168.2.255
    httphideidleclients = 0
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 0
    Wer kann mir helfen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Hi,

    hast du für jede deiner Boxen eigene Accounts angelegt?
    Ansonsten, falls sich deine Receiver per CCcam-Protokoll verbinden, in der oscam.conf den Parameter keepconnected auf 1 setzen.
    Poste mal noch deine oscam.user.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. bernie123456
    Offline

    bernie123456 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Ja jeder hat seinen eigenen Acuount.
    keepconnected = 1 hat keine Änderung gebracht.
    Meine conig.user sieht so aus:
    [account]
    user = Kxxxxx
    pwd = xxxxxxx
    group = 1
    monlevel = 4
    au = 0
    services = sky,!skyselect
    caid = 1702
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702
    cccmaxhops = 0
    uniq = 0



    [account]
    user = Axxx
    pwd = xxxxxxxx
    group = 1
    monlevel = 4
    au = 1
    services = sky,!skyselect
    caid = 1702
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702
    cccmaxhops = 0
    uniq = 0

    Und nochmal die Frage , was bedeutet das "n=-1" in der Log
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2012
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Tip am Rande: oscam Wiki
    [h=4]nice[/h]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Parameter ist optional

    Systempriorität.
     
    #4
  6. bernie123456
    Offline

    bernie123456 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Du hast mich mich da wohl falsch verstanden.
    Ich meinte nicht nice in der oscam.config, sondern das n_-1 in der log Datei der Webinterface.

    Beispiel hier:
    2012/10/22 20:08:17 598Axx c xxxxxx (1702&000000/0000/0203/93:9506): found (903 ms) by sky
    2012/10/22 20:08:26 5A5Exx c xxxxxx(1702&000000/0000/0009/93:39ED): found (580 ms) by sky
    2012/10/22 20:08:27 598Axxc xxxxxxx (1702&000000/0000/0203/93:2AB8): found (888 ms) by sky
    2012/10/22 20:08:29 5ADExx c cccam(s) xxxxxxx: connection closed by client, n=-1.

     
    #5
  7. TNe-DEb
    Offline

    TNe-DEb Ist oft hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    hallo,


    oscam.conf
    [cccam]
    keepconnected = 1



    n=-1 heißt da ist was beim lesen/empfangen vom client schiefgelaufen, n ist die länge der emfangen daten
    client disconnect oder zu wenig daten


    TNe
     
    #6
  8. bernie123456
    Offline

    bernie123456 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Durch keepconnected=1 ändert sich nichts.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Oktober 2012
    #7
  9. smyli111
    Offline

    smyli111 Spezialist

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Wenn Du 2 Ariva Fergosun 202E in deinen Netzwerk hast und Du wahrscheinlich die gleiche Soft raufgespielt hast musst Du nach den Mac Adressen von den Aviras schauen, die werden die gleiche Mac Adresse haben und dann musst Du eine ändern, sonst gibt es im Netzwerk einen Konflikt-
     
    #8
    mxer, bernie123456 und Pilot gefällt das.
  10. bernie123456
    Offline

    bernie123456 Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Bingo!
    Das wars. Es waren die gleichen.
    Und ich dachte die sind im Gerät vorgegeben und nicht durch die Aufspielung einer neuen Firmware einfach änderbar.
    Danke.
     
    #9
  11. TNe-DEb
    Offline

    TNe-DEb Ist oft hier

    Registriert:
    29. März 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    das wäre meine nächste frage gewäsen, weleche client geräte.... TNe
     
    #10
  12. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam config Einstellungen im lokalen Netz

    Bei den Arivas sind von Werk aus alle Mac-Adressen gleich.
    Evtl. unterscheiden die sich vom 102e zum 202e, aber bestimmt nicht innerhalb einer Charge.
     
    #11

Diese Seite empfehlen