1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von L0co, 12. Oktober 2013.

  1. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    Moin,
    ich bekomme einfach Oscam und Camd3 nicht zum laufen.

    Oscam läuft auf Igel 4210 mit IPC
    Camd3 läuft und ich komme auch auf das Web Interface
    Im Camd3 Webinterface wird aber nie angezeigt das ein Client connected ist bzw. war (Last Seen).
    Im Oscam Webinterface steht Unknown, was ja auch erstmal korrekt ist.


    Oscam.conf

    Code:
    [global]
    loghistorysize                = 1024
    logfile                       = /var/log/ipc/OScam.log
    nice                          = -1
    maxlogsize                    = 2480
    readerrestartseconds          = 2
    block_same_ip                 = 0
    
    
    [anticasc]
    enabled                       = 1
    aclogfile                     = /var/log/oscam/aclog.log
    
    
    [newcamd]
    port                          = xxx@1702:000000
    key                           = 0102030405060708091011121314
    keepalive                     = 1
    
    
    [webif]
    httpport                      = 60000
    httpuser                      = xxx
    httppwd                       = xxx
    httptpl                       = /var/etc/picons
    httphelplang                  = de
    httprefresh                   = 15
    httpshowpicons                = 1
    httpallowed                   = 192.168.178.2-192.168.178.255
    

    oscam.server

    Code:
    
    [reader]
    label                         = skyDE1
    protocol                      = mouse
    device                        = /dev/skyDE1
    caid                          = 1702,1833
    boxkey                        = [URL="tel:1122334455667788"]1122334455667788[/URL]
    detect                        = cd
    mhz                           = 1000
    cardmhz                       = 600
    group                         = 1
    emmcache                      = 1,3,2
    cccreshare                    = 0
    
    
    [reader]
    label                         = skyDE2
    enable                        = 0
    protocol                      = mouse
    device                        = /dev/skyDE2
    caid                          = 1702,1833
    boxkey                        = [URL="tel:1122334455667788"]1122334455667788[/URL]
    detect                        = cd
    mhz                           = 1000
    cardmhz                       = 600
    group                         = 1
    emmcache                      = 1,3,2
    
    
    [reader]
    label                         = test
    protocol                      = camd35
    device                        = [URL="tel:192.168.178.21,40000"]192.168.178.21,40000[/URL]
    user                          = server
    password                      = server
    services                      = plusaustria,hdaustria,kombiaustria,orfcw,orfice
    caid                          = 0D05,0D95
    group                         = 1
    emmcache                      = 1,3,2
    
    
    

    camd3.config

    Code:
    UDP_PORT=40000HTTP_PORT=41000
    HTTP_ADMIN=xxx
    HTTP_PASSWORD=xxx
    LOG=1
    DNS_CACHE=600
    BOXTYPE=9
    LOG_FILE=/var/keys/camd3.log
    USERS=/var/etc/camd3.users
    SERVERS=/var/etc/camd3.servers
    KEYS=/var/keys/camd3.keys
    SOCKET=/var/tmp/camd.socket
    
    
    
    camd3.servers
    Code:
    cs357x://server:server@192.168.178.21:40000
    
    
    

    camd3.users
    Code:
    server:server
    
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Hi,
    lass mal den Eintrag in der camd3.servers weg.
    und in der camd3.config
    sollten die alle Einträge auch untereinander stehen
    Code:
    UDP_PORT=40000
    HTTP_PORT=41000
    HTTP_ADMIN=xxx
    HTTP_PASSWORD=xxx
    LOG=1
    DNS_CACHE=600
    BOXTYPE=9
    LOG_FILE=/var/keys/camd3.log
    USERS=/var/etc/camd3.users
    SERVERS=/var/etc/camd3.servers
    KEYS=/var/keys/camd3.keys
    SOCKET=/var/tmp/camd.socket

    Gruß
    janni1
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
    #2
  4. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Ja die Formatierung ist bisschen verloren gegangen.
    Habe den thread mit iphone erstellt. Mache eigentlich alles über iphone. Also auch server Wartung usw. Klappte bisher eigentlich recht geil. Auch mit VPN um von auswärts mal was zu machen. Aber egal.

    Camd3.servers habe ich gelöscht.
    Oscam und camd3 mal neu gestartet aber noch kein erfolg.

    Im Oscam Webif sehe ich aber auch das die Caids von ORF mit 1702 angefragt werden.
    Das ist natürlich falsch und sollte dann das nächste Problem sein.
    Aber erstmal oscam mit camd3 verbinden...
    Im Webif von camd3 sollte man doch sehen das der user server eingeloggt ist bzw unter TX und RX Daten gesendet und empfangen hat. Oder nicht ?
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Das liegt oft an Receivern, die kein echtes cccam drauf habe.
    Da hilft oft nur neustes Image flshen und Sendersuchlufdurchführen.
    Letzters egalisiert dier Frequnzen und veringert die falschen Abfragen.

    Mlg Pilot
     
    #4
  6. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Der reciever den ich getestet habe läuft mit oscam welches dann mit Newcamd auf Server zugreift.

    Ich könnte mal einen anderen reciever testen welches cccam installiert hat aber auch per Newcamd auf den Server geht.
     
    #5
  7. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    hast du denn auf diesem Receiver auch einen newcamd-reader zum Server(Igel) für die caid 0d05 angelegt
    und auch auf diesem die oscam.dvbapi angepasst?

    solange wie auf dem Server(Igel) keine gültige Anfrage auf caid 0D05 kommt, wird die Verbindung zur Camd3 auch nicht aufgebaut.

    Gruß
    janni1
     
    #6
  8. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Moment.
    Also es muss dann noch extra ein Reader auf den Client Boxen erstellt werden der die 0d05 abfragt? Ich habe einfach die caids für ORF 0d05 und 0d95 in den vorhandenen Reader eingefügt. Da hab ich 1702,1833,0D05,0D95 drin.

    Und die anderen Clients welche mit cccam verbunden sind könnten so ORF schauen ?
     
    #7
  9. stefan4u
    Offline

    stefan4u Meister

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Moin Loco,

    Du versuchst das unter der falschen Adresse.

    Läuft ja alles lokal, d.H. auch "localhost" Adresse verwenden, 127.0.0.1

    Auch der UDP port von cam3d muß mit dem dazugehörigen oscam.reader Übereinstimmen. Also nicht mal 40000 und dann 41000, das gibt noch mal keinen Kontakt...


    Hier mal ein Vorschlag.

    Oscam.reader
    [reader]
    label = Emu
    description = ORF cryptoworks
    enable = 1
    protocol = camd35
    device = 127.0.0.1,15000,0 #(die letzte Null baut oscam selbst ein, im Webinterface ist die Adresse nur 127.0.0.1,15000)
    user = dein_Igel
    password = Password_dein_Igel
    pincode = none
    gbox_max_distance = 2
    gbox_max_ecm_send = 3
    services = orf_cwemu,plusaustria_emu ####Bitte Anpassen
    reconnecttimeout = 30
    cacheex_allow_request = 1
    caid = 0D05
    group = 6 ###Anpassen
    emmcache = 0,1,0
    lb_weight = 100
    cccreshare = -1
    audisabled = 1


    camd3.config
    UDP_PORT=15000
    HTTP_PORT=9090
    LOG_FILE=/var/log/ipc/camd3.log
    BOXTYPE=9
    LOG_FILE=/var/log/ipc/camd3.log
    USERS=/var/etc/camd3.users
    SERVERS=/var/etc/camd3.servers
    KEYS=/var/keys/camd3.keys
    HTTP_ADMIN=admin
    HTTP_PASSWORD=camd3


    camd3.servers
    alles aufgerautet...

    camd3.users
    dein_Igel:password_dein_Igel

    Versuch es mal in etwa so...

    Grüße Stefan

    Edit: Sorry habe zu spät gesehen daß Dein UDP_Port schon übereinstimmt... Bleibt also die localhost Adresse zu Ändern.
    Nochmal Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
    #8
  10. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    @stefan4u
    hmm... war doch alles richtg, oder?
    UDP_PORT=40000 in der camd3.config
    und
    device = 192.168.178.21,40000 in der oscam.servers

    @LOco
    Hi dein server liefert laut deiner oscam.conf nur caid 1702 an newcamd aus
    dort müßtest du einen zusätzlichen port definieren für 0d05.
    so z.B.
    Code:
    [newcamd]
    port                          = xxx@1702:000000;xxx1@0D05:000004,000008,00000C,000010
    key                           = 0102030405060708091011121314
    keepalive                     = 1
    jetzt dafür noch einen neuen user anlegen und dann am client einen newcamd-reader auf den neuen Port anlegen.

    aber muß es denn unbedingt newcamd sein? mit cccam oder camd3-protokoll geht es viel einfacher!

    Gruß
    janni1
     
    #9
  11. stefan4u
    Offline

    stefan4u Meister

    Registriert:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Moin janni,

    Ja, bezüglich des UDP Ports habe ich mich gerade korrigiert (edit) die war übereinstimmend. Muß noch mal Kaffee nachtanken...
    Bei newcamd kann jetzt aber erst mal stehen was will, wir wollen ja das camd35 Protokoll für den Oscam Emu Reader.

    Die Adresse unter der der camd3 server erreichbar sein soll muß aber eben eine Localhost Adresse sein, also 127.0.0.1,UDP_Port

    Wenn allerdings via newcamd an die Boxen weitergeleitet werden soll, dann entsprechenden Eintrag einbringen, war igrendwie vom cccam protokoll ausgegangen...

    Nochmal Grüße, Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
    #10
  12. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Hab nun 127.0.0.1,40000 in camd3 eingetragen.


    Dann noch 61000@1702:000000;40000@0D05:000000
    Im Newcamd eingetragen.
     
    #11
  13. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    @stefan4u
    ja, richtig.
    aber wenn der igel diese ip hat, muß es auch mit dieser gehen. localhost oder 127.0.0.1 ist natürlich schöner:emoticon-0105-wink:.
    außerdem hat er die clienten nur per newcamd eingebunden und da kann mit der jetzigen config keine Anfrage auf 0D05 kommen.

    Gruß
    janni1

    - - - - - - - - - -

    port:40000 gibt einen port-konflikt, dort lauscht doch schon camd3! also lieber 61001 nehmen
    und die idents sollten auch stimmen also lieber
    61001@0D05:000004,000008,00000C,000010
    Gruß
    janni1
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
    #12
  14. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Wieso hab doch jetzt im Newcamd 61000@1702:000000;40000@0D05:000000
    eingetragen
     
    #13
  15. L0co
    Offline

    L0co Spezialist

    Registriert:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    Hm

    Also ich habe noch 15 weitere reciever die einfach per cccam und einer N line auf den Server zugreifen.
    Ich dachte die können dann einfach wenn ich am Server einen camd 3 reader/Server einrichte auch ORF schauen und so weiter. Hatte mir neulig noch cccam auf meine Boxen eingerichtet im oscam als Reader und damit lief es aber dann müsste ich bei allen Clients natürlich auch noch eine C line in cccam einfügen. Das wollte ich vermeiden.
     
    #14
  16. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    5.875
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Oscam - Camd3 Keyserver - Igel Thin Client

    hi,
    das wird wohl nichts,denn eine N-line kann in der Regel nur eine caid. (außer mgcamd)
    Es müsste auf alle clienten eine zweite N-line für ORF über 0D05 angelegt werden, wenn du bei newcamd bleiben willst.


    dein newcamdserver in oscam lauscht so auf Port 61000 für Sky und auf 40000 für 0d05.
    auf 40000 lauscht aber auch dein camd3-server. Der Port wäre also doppelt vergeben.

    gruß
    janni1
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
    #15

Diese Seite empfehlen