1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oscam bricht einfach die Verbindung ab

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von ker73, 25. August 2012.

  1. ker73
    Offline

    ker73 Ist oft hier

    Registriert:
    10. April 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @all,

    wir haben eine kleine cs gruppe von 5 leuten. Wir haben auf der Fritz 7170 oscam 1.20 build 6586. Ich selbst habe heute das Problem, dass die Verbindung immer wieder mal für 5 Minuten weg ist und dann wieder weiter läuft. Die ganze Zeit ist es stabil gelaufen. Ich selbst nutze als Client an DM 7020HD mit Snowflake 4.0 und Oscam 1.20 als Cam.

    In den Users bin ich immer Connectect angezeigt - auch wenn das Programm hängt. Und im Status steht auch nicht, das ich not found bin.

    Könnte mir jemand sagen, was da passiert? Oder auf welche Einstellungen man achten muss, dass es nicht immer wieder mal vorkommt?

    Danke für Feedback
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. smyli111
    Offline

    smyli111 Spezialist

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    Da sollte man mal im Log nachschauen.
    Bist Du der einzigste User der die Ausfälle hat?
     
    #2
  4. ker73
    Offline

    ker73 Ist oft hier

    Registriert:
    10. April 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    Hi,

    im Log steht ja das ich connectet bin. Und das der Sender found ist. Und ob die anderen User auch die Ausfälle haben...hm...ich habe noch keine Beschwerden gehört. Und im Log schaut es so aus, als wenn sie alle connecetet sind. Also schliesse ich daraus das sie keine Probleme haben.

    Was überprüft man in dem Fall? Oder wartet man einfach mal ab und schaut auf die Häufigkeit wenn was und wie oft passiert?
     
    #3
  5. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.295
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    Wie wärs, wenn du uns einfach mal deinen LOG hier postet?
    Und vielleicht deine aktuellen Settings zu.
    Ansonsten wirds ein heiteres Rätselraten...
     
    #4
    smyli111 gefällt das.
  6. ker73
    Offline

    ker73 Ist oft hier

    Registriert:
    10. April 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    hm...also nach neustart läuft jetzt alles wieder stabil. zumindest hab ich noch keine weiteren aussetzer gehabt um das ich es posten könnte. muss also warten, bis der fehler wieder auftritt.

    könnte es vll. auch an meiner wlan verbindung liegen? das die einen aussetzer hatte?
     
    #5
  7. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    ja das kann sein. wechsel einfach mal den wlan kanal vielleicht nutzen den zu viele
     
    #6
  8. ker73
    Offline

    ker73 Ist oft hier

    Registriert:
    10. April 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    Hallo Aragorn....was heisst das. Wechsel den WLAN Kanal??? VG
     
    #7
  9. smyli111
    Offline

    smyli111 Spezialist

    Registriert:
    16. September 2008
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    Ja in deinen Router einen anderen Wlan Kanal wählen

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    #8
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    jeder router nutzt verschiedene frequenzen für wlan und die sind eben in kanälen unterteilt wie beim funk: in deutschland kanal 1 bis 13.

    den richtigen kanal zu nehmen kann auch die geschwindigkeit erhöhen.
    wenn in deinem haus oder direkten nachbarschaft viele ebenfals wlan haben kann es vorkommen das alle auf kanal 6 bis 9 sind (was bei vielen routern voreingestellt ist) und dann überlagern sich diese und verschlechtern die jeweiligen sende/empfangs-leistung.
    dazu kommt das die meisten kanäle noch mals in 3 bereiche unterteilt sind wodurch sie sich teilweise mit anderen kanälen überlappen. die einzigen kanäle die überlappungsfrei sind: 1, 6 und 11.
    dann gibt es leider auch noch andere äussere einwirkungen die leider auch in manchen frequenz bereichen liegen wie zum beispiel mikrowellen die sehr nah an die frequenz der kanäle 9 und 10 herran kommen.
    die besten ergebnisse erziehlt man entweder auf ganz niedirgen (1-3) oder ganz hohen (11-13) wlan kanälen..

    die ausrichtung der wlan antennen spielt ebenfals eine rolle für den optimalen empfang. wlan antennen senden in der breite das heisst die meisten fritzboxen haben 3 antennen die man entsprechend ausrichten sollte um auch alle benötigten bereiche abzudecken. wenn bei dir also der router eine etage tiefer steht solltest du eine antenne "auf den bauch" legen also so dass die antennen spitze nach hinten zeigt (weg von der fritzbox) und die seite der antenne nach oben. eine antenne lässt du aufrecht stehen und die dritte legst du auf die seite. so sollten dann alle bereiche optimal abgedeckt sein.
    damit am besten ein bischen herrum spielen und die für dich perfekte empfangsleistung herrausfinden

    mehr dazu kannst du zum beispiel auf den folgenden links nach lesen (oder selber nach "wlan kanal" googlen)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. ker73
    Offline

    ker73 Ist oft hier

    Registriert:
    10. April 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    Ah ok...Danke! Eine Frage hätte ich aber noch. Wir nutzen einen Fritz als Server, sie hängt also hinter einer anderen Fritz. Welchen testet man da, oder nimmt man bei den beiden Fritz auch unterschiedliche Kanäle?
     
    #10
  12. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Oscam bricht einfach die Verbindung ab

    die beiden fritzboxen müssen auf dem gleichen kanal (frequenzbereich) laufen da sie sich sonst nicht finden ;)
     
    #11

Diese Seite empfehlen