1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von news6666, 15. April 2013.

  1. news6666
    Offline

    news6666 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich versuche schon länger eine I12-Karte von Unitymedia zum laufen zu bekommen, jedoch bisher leider ohne Erfolg.
    Ich verwende einen Raspberry Pi mit Debian Wheezy drauf.
    Angeschlossen habe ich gerade Eine Easymouse2 mit den Einstellungen: 5V, Phönix, 6Mhz, 6Mhz (unten,unten,oben,oben).

    Hier meine Reader-Konfiguration:

    Code:
    [reader]
    label                         = i12_irdeto
    description                   = i12_irdeto
    protocol                      = mouse
    device                        = /dev/ttyUSB0
    caid                          = 1722
    boxkey                        = 1122334455667788
    detect                        = cd
    mhz                           = 600
    cardmhz                       = 600
    group                         = 1
    emmcache                      = 1,3,2
    blockemm-unknown              = 1
    lb_weight                     = 300
    dropbadcws                    = 1
    

    Das Problem ist, dass die Karte im Webinterface immer auf Status OFF geht, statt in den erwünschten Staus CARDOK überzugehen ;-)
    Der Status im Webinterface ist: OFF

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mein Webif gibt folgedes aus:
    Code:
    2013/04/15 18:45:25 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 4, ret = 0
    2013/04/15 18:45:25 C8C578 r um02 [nagra] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 2, ret = 1
    2013/04/15 18:45:25 C96318 h WebIf: Received stale header from 192.168.178.37 (nonce=d3651e5e82ae1445e5020bd951dbbb75, expectednonce=59dd49b7c7111053e6e97f1b84318894, opaque=be36aafccf5642e5bcb9fc3a366065cf).
    2013/04/15 18:45:25 C96318 h WebIf: Origin checked. Result: access from 192.168.178.37 => allowed
    2013/04/15 18:45:26 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] cardreader_do_checkhealth: !reader_card_inserted
    2013/04/15 18:45:26 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 4, ret = 0
    2013/04/15 18:45:26 C8C578 r um02 [nagra] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 2, ret = 1
    2013/04/15 18:45:27 C96318 h start client thread action 25
    2013/04/15 18:45:27 C9D1F8 r ending thread (kill)
    2013/04/15 18:45:27 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] IFD: Closing device /dev/ttyUSB0
    2013/04/15 18:45:27 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] IFD: Closing phoenix device /dev/ttyUSB0
    2013/04/15 18:45:27 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] IO: Closing serial port /dev/ttyUSB0
    2013/04/15 18:45:27 C8C578 r um02 [nagra] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 2, ret = 1
    2013/04/15 18:45:27 C9D1F8 r i12_irdeto [mouse] IFD: Device /dev/ttyUSB0 succesfully closed
    2013/04/15 18:45:28 C96318 h WebIf: Origin checked. Result: access from 192.168.178.37 => allowed
    2013/04/15 18:45:28 0 --- Skipped 1 duplicated log lines ---
    2013/04/15 18:45:28 C8C578 r um02 [nagra] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 2, ret = 1
    2013/04/15 18:45:29 C96318 h i12_irdeto [mouse] Restarting reader
    2013/04/15 18:45:29 C96318 h i12_irdeto [mouse] creating thread for device /dev/ttyUSB0
    2013/04/15 18:45:29 C96318 h start reader thread action 8
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r data from add_job action=8 client r i12_irdeto
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IFD: Opening device /dev/ttyUSB0
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Setting RTS=1
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Read timeout 15000 us, read delay 0 us, to read 1 char(s), chunksize 1 char(s)
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Timeout in IO_Serial_WaitToRead, timeout=15000 us
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IFD: Initializing reader type=5
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: standard baudrate: cardmhz=600 mhz=600 -> effective baudrate 9600
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Getting readerstatus...
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Set reader ready to Send
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Read timeout 15000 us, read delay 0 us, to read 1 char(s), chunksize 1 char(s)
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IO: Timeout in IO_Serial_WaitToRead, timeout=15000 us
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] IFD: Device /dev/ttyUSB0 succesfully opened
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] Reader initialized (device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] cardreader_do_checkhealth: !reader_card_inserted
    2013/04/15 18:45:29 CA1140 r i12_irdeto [mouse] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 4, ret = 0
    2013/04/15 18:45:29 C8C578 r um02 [nagra] cardreader_do_checkhealth: reader->card_status = 2, ret = 1 
    
    Ich weiss nicht was bei mir falsch läuft, ich habe schon allesmögliche ausprobiert. Könnt Ihr mir weiterhelfen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

    Hi,

    ist die Karte bereits aktiviert worden, welcher Kernel wird verwendet und auch welche OScam Version?

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. dussel2
    Offline

    dussel2 Hacker

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

    Versuchs mal so:


    [reader]
    label = I12
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    caid = 1722,1835
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
     
    #3
  5. news6666
    Offline

    news6666 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

    Ich habe gerade mal die config wie von dussel2 gepostet angepasst.
    Leider bleibt die Karte beim Status: OFF

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Die OSCam Version ist: OSCAM 1.20-unstable_svn build r8618
    Die Karte ist aktiviert und wird in einem internen Dreambox-Reader erkannt.

    Kernel ist der Folgende:

    pi@raspberrypi ~ $ uname -a
    Linux raspberrypi 3.6.11+ #371 PREEMPT Thu Feb 7 16:31:35 GMT 2013 armv6l GNU/Linux
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

    Hi,

    verwendest du einen aktiven USB-Hub? Ist bei Raspberry eigentlich Pflicht. Ansonsten mal ein anderes USB Kabel testen.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. news6666
    Offline

    news6666 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Kermit,

    ich betreibe den Raspberry an einem aktiven Hub, also der Hub ist quasi die Stromversorgung für das Teil. 2 Watt müsste der liefern.
    Die Bezeichnung: CnMemory Zinc externe Hub (4-Port, USB 2.0) anthrazit

    Der Raspberry hat ja 2 USB-Ports.
    Direkt an dem einen USB Port habe ich einen HID OmniKey 3121. Da läuft eine UM02 mit pcsc.

    An dem anderen USB Port habe ich die Easymouse2 oder einen Apollo dran.
    Leider habe ich mit den beiden Cardreadern, die ich über mouse ansteuere keinen Erfolg.

    Ich hab jetzt mal den Raspberry direkt mit Strom versorgt (nicht über Hub) und dann den Hub an einen der USB-Ports des Raspberry.
    An den Hub wiederum habe ich die Cardreader Omnikey 3121 und Easymouse angeschlossen.

    Jetzt werden beide Reader nicht erkannt. Daher vermute ich, dass der Hub einfach nicht erkannt wird bzw. das System keine Treiber für ihn hat.
    Allerdings leuchtet nun erstmalig die rote Leuchte der Easymouse :). Vielleicht hatte die Easymouse also doch zu wenig Saft.

    Sollte ich mit vielleicht ein 7-Fach König USB Hub oder sowas zulegen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2013
    #6
  8. TDCroPower
    Offline

    TDCroPower Stamm User

    Registriert:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

    Lesen und freuen...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Raspberry eigenes Netzteil und der HUB aktiv, dann gibts auch keine Probleme.
     
    #7
  9. news6666
    Offline

    news6666 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Top-Anleitung, vielen Dank TDCroPower :)

    Damit kann ich mich erstmal beschäftigen.

    Kann mir jemand sagen, wie rum die Smartcard in eine Easymouse2 bzw. Apollo gesteckt wird?

    Bei der Easymouse2 vermute ich Chip nach hinten, unten, da dann die grüne LED beim Einschieben 1-2 mal kurz aufblinkt.
    Beim Apollo vermute ich hinten, unten, denn ich meine unten Kontakte gesehen zu haben als ich mal in den Schacht gelunst hab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2013
    #8
  10. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: OSCam - Bekomme I12 Irdeto Karte nicht zum laufen

    Hi,

    Chip unten, hinten ist richtig.

    Grüße
    Bombadil
     
    #9
  11. news6666
    Offline

    news6666 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt alles neu aufgesetzt, wie im Howto beschrieben.
    Leider klappt es noch nicht so wie ich es gern hätte.

    Das Howto ist sehr detailliert, vielen Dank dafür :).
    IPC kannte ich noch gar nicht, es macht einiges einfacher und erhöht den Komfort.

    Hier mein Vorgehen:

    Weggelassen habe ich:
    -rungetty
    -Jobs
    -mail-Watchdog
    -Änderung in /boot/cmdline.txt (führte bei mir dazu, dass das Raspbian nicht mehr hochfährt)


    Ich habe ich mir einen aktiven 7-Port-USB HUB besorgt.
    Dieser versorgt nun den Raspberry sowie die Cardreader. Alle Cardreader werden vom System erkannt (geprüft mit lsusb)

    2 Reader habe ich dran mit folgender Kartenbestückung:
    easymouse2 - I12 (Reader Einstellungen: unten, unten, oben, oben)
    apollo reader - UM02 (Reader Einstellungen: T1=, 5Volt)

    Die UDEV-Rules habe ich folgendermassen eingestellt:
    Code:
    SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB?", ATTRS{serial}=="CRWH3MX1", SYMLINK+="easy1"
    SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB?", ATTRS{serial}=="AD02BJWA", SYMLINK+="apollo1"
    
    Die Symlinks sind unter /dev auch aufzufinden.

    Hier mal ein Ausschnitt aus hwinfo:
    12: USB 00.0: 0700 Serial controller
    Serial ID: "CRWH3MX1"
    Driver Modules: "usbserial", "ftdi_sio"
    Device Files: /dev/ttyUSB0, /dev/easy1, /dev/serial/by-id/usb-FTDI_Reader1_CRWH3MX1-if00-port0, /dev/serial/by-path/platform-bcm2708_usb-usb-0:1.2.2:1.0-port0

    13: USB 00.0: 0700 Serial controller
    Serial ID: "AD02BJWA"
    Driver Modules: "usbserial", "ftdi_sio"
    Device Files: /dev/ttyUSB1, /dev/apollo1, /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_AD02BJWA-if00-port0, /dev/serial/by-path/platform-bcm2708_usb-usb-0:1.2.4:1.0-port0

    Hier meine Reader-configs:
    [reader]
    label = i12_easymouse_irdeto
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/easy1
    caid = 1722,1835
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2

    [reader]
    label = um02_apollo_nagra
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/apollo1
    caid = 1838
    boxkey = A7...7C
    rsakey = B55...FF
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 368
    group = 2
    emmcache = 1,3,2

    Unter folgenden OSCam Versionen habe ich es probiert:
    1. mit 7884
    2. mit der aktuellen vom 16.04.2013, Version 8621

    Die Karten sind jeweils so eingelgt, dass der Chip nach hinten, unten zeigt.

    Der Status beider Reader bleibt bei "OFF (no entitlements)".
    Die Frage ist also, wie bekomme ich es hin, dass statt Status OFF, Status CARDOK im WebIF steht?

    Es geht :)

    Ursache war wohl, dass ich die Serials der Reader vertauscht habe. Ich nahm an, dass diese in der Reihenfolge des Ansteckens ermittelt werden. Dies war jedoch bei mir nicht der Fall.


    Mit LSUSB sind die Cardreader nicht mehr zu unterscheiden.

    Um das zu verdeutlichen hier mal die beiden USB Cardreader (Easymouse und Apollo) im vergleich:

    sudo lsusb -v:
    Bus 001 Device 006: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 USB-Serial (UART) IC
    Device Descriptor:
    bLength 18
    bDescriptorType 1
    bcdUSB 2.00
    bDeviceClass 0 (Defined at Interface level)
    bDeviceSubClass 0
    bDeviceProtocol 0
    bMaxPacketSize0 8
    idVendor 0x0403 Future Technology Devices International, Ltd
    idProduct 0x6001 FT232 USB-Serial (UART) IC
    bcdDevice 6.00
    iManufacturer 1 FTDI
    iProduct 2 Reader1
    iSerial 3 CRWH3MX1
    bNumConfigurations 1
    Configuration Descriptor:
    bLength 9
    bDescriptorType 2
    wTotalLength 32
    bNumInterfaces 1
    bConfigurationValue 1
    iConfiguration 0
    bmAttributes 0xa0
    (Bus Powered)
    Remote Wakeup
    MaxPower 90mA
    Interface Descriptor:
    bLength 9
    bDescriptorType 4
    bInterfaceNumber 0
    bAlternateSetting 0
    bNumEndpoints 2
    bInterfaceClass 255 Vendor Specific Class
    bInterfaceSubClass 255 Vendor Specific Subclass
    bInterfaceProtocol 255 Vendor Specific Protocol
    iInterface 2 Reader1
    Endpoint Descriptor:
    bLength 7
    bDescriptorType 5
    bEndpointAddress 0x81 EP 1 IN
    bmAttributes 2
    Transfer Type Bulk
    Synch Type None
    Usage Type Data
    wMaxPacketSize 0x0040 1x 64 bytes
    bInterval 0
    Endpoint Descriptor:
    bLength 7
    bDescriptorType 5
    bEndpointAddress 0x02 EP 2 OUT
    bmAttributes 2
    Transfer Type Bulk
    Synch Type None
    Usage Type Data
    wMaxPacketSize 0x0040 1x 64 bytes
    bInterval 0
    Device Status: 0x0000
    (Bus Powered)

    Bus 001 Device 007: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 USB-Serial (UART) IC
    Device Descriptor:
    bLength 18
    bDescriptorType 1
    bcdUSB 2.00
    bDeviceClass 0 (Defined at Interface level)
    bDeviceSubClass 0
    bDeviceProtocol 0
    bMaxPacketSize0 8
    idVendor 0x0403 Future Technology Devices International, Ltd
    idProduct 0x6001 FT232 USB-Serial (UART) IC
    bcdDevice 6.00
    iManufacturer 1 FTDI
    iProduct 2 FT232R USB UART
    iSerial 3 AD02BJWA
    bNumConfigurations 1
    Configuration Descriptor:
    bLength 9
    bDescriptorType 2
    wTotalLength 32
    bNumInterfaces 1
    bConfigurationValue 1
    iConfiguration 0
    bmAttributes 0xa0
    (Bus Powered)
    Remote Wakeup
    MaxPower 90mA
    Interface Descriptor:
    bLength 9
    bDescriptorType 4
    bInterfaceNumber 0
    bAlternateSetting 0
    bNumEndpoints 2
    bInterfaceClass 255 Vendor Specific Class
    bInterfaceSubClass 255 Vendor Specific Subclass
    bInterfaceProtocol 255 Vendor Specific Protocol
    iInterface 2 FT232R USB UART
    Endpoint Descriptor:
    bLength 7
    bDescriptorType 5
    bEndpointAddress 0x81 EP 1 IN
    bmAttributes 2
    Transfer Type Bulk
    Synch Type None
    Usage Type Data
    wMaxPacketSize 0x0040 1x 64 bytes
    bInterval 0
    Endpoint Descriptor:
    bLength 7
    bDescriptorType 5
    bEndpointAddress 0x02 EP 2 OUT
    bmAttributes 2
    Transfer Type Bulk
    Synch Type None
    Usage Type Data
    wMaxPacketSize 0x0040 1x 64 bytes
    bInterval 0
    Device Status: 0x0000
    (Bus Powered)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. April 2013
    #10
    bombadil gefällt das.

Diese Seite empfehlen