1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst OSCam 1.20 build 6377 - Bekomme Betatunnel mit S02 nicht hin

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von 0p3r4t0r, 23. April 2012.

  1. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Guten Tag Community,

    habe zur Zeit folgendes im Einsatz:

    FB 3170 mit Freetz
    7-Port-USB-Hub (aktiv Netzteil)
    2x Smargo 1.5
    S02
    HD01

    HD+ und Sky laufen sehr gut und stabil. Aber ich bekomme CAID 1833 (Sky HD) nicht zum laufen. Irgendwas muss mit dem Betatunnel nicht stimmen. Habe aber keine Ahnung mehr, was ich noch ändern könnte. Ich greife per newcamd von einem Diablo WiFi (UW 2.19) per WLan direkt auf meine FB zu. Wenn ich in der newcamd.cfg

    Code:
    192.168.1.251 34000 user passw 01 02 ... 13 14
    192.168.1.251 34001 user passw 01 02 ... 13 14
    192.168.1.251 34002 user passw 01 02 ... 13 14
    
    eingebe, und in der OScam.conf

    Code:
    [newcamd]
    port = 34000@1702:000000;34001@1833:000000;34002@1830:000000,003411,008011
    

    jedes CAID mit einem eigenen Port versehe, funktioniert es. Aber in den ganzen Musterconfigs hier im Forum, wird dieser Betatunnel (1830.FFFF:1702) verwendet. Dort ist nirgends in einer .conf etwas von einem extra Port zu sehen um 1833 zu übertragen. Nun meine Frage, warum das bei mir nicht funktioniert.
    Configs:

    OSCam Version: OSCAM 1.20-unstable_by_EasyBuild_svn build #6377

    OSCam.conf
    [global]
    logfile = /var/media/ftp/System/logs/oscam.log
    fallbacktimeout = 2000
    failbantime = 500
    failbancount = 3
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 1024
    saveinithistory = 1

    [monitor]
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 1

    [newcamd]
    port = 34000@1702:000000;34001@1830:000000,003411,008011
    key = 0102030405060708091011121314
    keepalive = 1

    [webif]
    httpport = 8888
    httpcss = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam//style.css
    httprefresh = 5
    httpallowed = 0.0.0.0-255.255.255.255

    OSCam.server
    [reader]
    label = sky-s02
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader CXXXXXD
    caid = 1702,1833
    boxkey = 11XXXXXXXXX88
    ecmwhitelist = 1702:93
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    ident = 1702:000000;1833:000000
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1

    [reader]
    Label = HD01
    Protocol = smartreader
    Device = Serial:Reader 3XXXXX7
    cardmhz = 368
    mhz = 368
    smargopatch = 1
    detect = CD
    Group = 2
    CAID = 1830
    ident = 1830:000000,003411,008011
    rsakey = BXXXXXXXXXXX5
    boxkey = AXXXXXXXC
    EMMCache = 1,3,2

    OSCam.user
    [account]
    user = server
    pwd = schauen
    group = 1,2
    #monlevel = 4
    au = sky-s02,HD01
    caid = 1702,1833,1830
    #keepalive = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702

    Wie gesagt, diese Configs habe ich mir hier aus dem Forum zusammengeklaut, bekomme aber den Betatunnel nicht hin und ich weis nicht wieso. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Würde euch auch gerne ein log zeigen, doch das geht nicht, denn sobald ich auf einen SkyHD sender schalte, zeigt mein log keine reaktion. So als würde ich einen sender schauen, der nicht verschlüsselt ist. Es passiert also "nix".

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mach mal bei den Readern die Idents raus.
     
    #2
  4. smplasma
    Offline

    smplasma Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Eventuell noch die ecmwhitelist beim reader für 1833 hinzufügen

    1833:89
     
    #3
  5. Matze1403
    Offline

    Matze1403 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leeeipzsch
    Ich hatte die gleichen Probleme wie du, egal bei welcher Oscam Version... Seitdem ich den Betatunnel händisch pflege klappt es tadellos... probier mal das hier:

    Aber vergiss nicht die Leerzeichen zu entfernen, sonst funzt es nicht :emoticon-0105-wink:
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702,1833.007C:1702,1833.0076:1702,1833.006C:1702,1833.0074:1702,1833.6FB8:1702
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    #4
  6. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Vielen Dank,


    aber es funktioniert gar kein Vorschlag von euch.

    Configs sehen nun so aus:

    OSCam.conf

    [global]
    logfile = /var/media/ftp/System/logs/oscam.log
    fallbacktimeout = 2000
    failbantime = 500
    failbancount = 3
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 1024
    saveinithistory = 1

    [monitor]
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 1

    [newcamd]
    port = 34000@1702:000000;34001@1830:000000,003411,008011
    key = 0102030405060708091011121314
    keepalive = 1

    OSCam.server

    [reader]
    label = sky-s02
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader CXXXXD
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1XXXXXXXX88
    ecmwhitelist = 1702:93;1833:89
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    #ident = 1702:000000;1833:000000
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1

    [reader]
    Label = HD01
    Protocol = smartreader
    Device = Serial:Reader 3XXXXXX7
    cardmhz = 368
    mhz = 368
    smargopatch = 1
    detect = CD
    Group = 2
    CAID = 1830
    #ident = 1830:000000,003411,008011
    rsakey = BXXXXXXXXX5
    boxkey = A7XXXXXXXXX7C
    EMMCache = 1,3,2

    OSCam.user

    [account]
    user = server
    pwd = schauen
    group = 1,2
    #monlevel = 4
    au = sky-s02,HD01
    caid = 1702,1833,1830
    #keepalive = 1
    #betatunnel = 1833.FFFF:1702
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702,1833.007C:1702,1833.0076:1702,1833.006C:1702,1833.0074:1702,1833.6FB8:1702

    Newcamd.cfg

    N: 192.168.1.251 34000 server schauen 01 02 ... 13 14
    N: 192.168.1.251 34001 server schauen 01 02 ... 13 14

    Kann es sein, das OSCam allgemein mit dem Betatunnel probleme hat? Oder habe ich einfach nur ne kleine Einstellung übersehen? Fehler 66 hatte ich schließlich auch erst bei HD+. Habe vergessen dem User noch Gruppe 2 zuzuweisen. Das führte dazu, dass ich HD+ erst nicht schauen konnte. So saß der Fehler 66cm vor dem Bildschirm. :)

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2012
    #5
  7. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    Es ist schon richtig das du pro Caid eine N-Line brauchst!
    Bei mir ist es auch so, das ich von der caid 1722 auf Caid 1834 (Kabel HD D02 Karte) mappen muss.

    Ich habe aber 2 User angelegt für die D02 Karte! Sprich, einmal User ganz normal mit Caid 1722 und einmal einen User mit Betatunnel! Das hat auch noch den Voteil, das so AU Funktioniert! Mit dem Autobetatunnel FFFF geht kein AU! Wenn du aber 2 User anlegst geht es :)

    Mach mal folgendes:
    Code:
    
    [account] 
    user                          = server 
    pwd                          = schauen 
    group                        = 1,2 
    au                            = sky-s02 
    caid                          = 1702,1833 
    betatunnel                  = 1833.FFFF:1702
    
    [account] 
    user                          = server2 
    pwd                           = schauen2 
    group                         = 1,2 
    au                            = sky-s02,HD01 
    caid                          = 1702,1833,1830
    
    
    und nimm dann auch wie gesagt nochmal die 3. N-Line mit rein wie am anfang.

    Code:
    
    192.168.1.251 34000 user passw 01 02 ... 13 14 
    192.168.1.251 34001 user passw 01 02 ... 13 14 
    192.168.1.251 34002 user passw 01 02 ... 13 14
    

    Berichte dann mal bitte ob es geht
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    #6
  8. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Jetzt bin ich total ausgestiegen.
    Fachfrage: Wozu brauch ich dann den Betatunnel, wenn ich den CAID 1833 sowieso über nen eigenes Port im newcamd übertrage? Habe ich da irgendwas missverstanden, wozu der betatunnel gebraucht wird?

    Wenn ich
    Code:
    [account]
    user                          = server
    pwd                           = schauen
    group                         = 1,2
    au                            = sky-s02,HD01
    caid                          = 1702,1833,1830
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    
    und in der newcamd.cfg

    Code:
    N: 192.168.1.251 34000 server schauen 01 02 ... 13 14
    N: 192.168.1.251 34001 server schauen 01 02 ... 13 14
    N: 192.168.1.251 34002 server schauen 01 02 ... 13 14
    
    eingebe, funktioniert alles wie es soll. Mit AU habe ich keinerlei Probleme beim AUTOBetatunnel. Denke ich zumindest. Aber ich bin gerade so verunsichert, dass ich das wohl besser nicht zu 100% garantieren sollte.
    Ach ja, die OSCam.conf wird natürlich erweitert.

    Code:
    [newcamd]
    port = 34000@1702:000000;34001@1833:000000;34002@1830:000000,003411,008011
    key                           = 0102030405060708091011121314
    keepalive                     = 1
    
    Falls du aber möchtest, dass ich deine Einstellung definitiv mal teste, um dir Erfahrungswerte zurück zu geben, so werde ich das natürlich gerne tun.

    Gruß


    EDIT:

    PS: Ich verstehe auch nicht, warum du die User so aufteilst, wie du es getan hast. Das gibt keinen Sinn. Irgendwie. Du gibst dem S02 schauer den Betatunnel aber kein HD+. Dafür dem HD+ schauer das Sky, aber ohne Betatunnel? Jetzt isses vorbei ;-)
    Fangen wir an bei "Guten Morgen"
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    #7
  9. delmar
    Offline

    delmar Freak

    Registriert:
    12. April 2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo wie vorgeschlagen hast ident raus genommen aber caid = 1702,1833 must drehnn bleiben glaube ich
     
    #8
  10. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    Achso, hmm jetzt verstehe ich nicht richtig glaube ich.

    Das heist also, bei dir läuft alles mit den Einstellungen in Post 1? Auch die HD Sender werden richtig gemapped? Wenn ja, dann ist doch alles ok? Hier wird eigentlich immer geschrieben das man für jede Caid nen eigenen Port hat. Und wenn bei dir alles geht inkl. AU dann kannste es ja so lassen. Wenn AU aber nicht läuft (eigentlich läuft der mit Betatunnel FFFF aber nicht), dann kannste ja meine einstellungen mal testen.

    Den erfahrungswert habe ich ja schon, denn bei mir läuft es ja so einwandfrei. Ist zwar ne D02 Karte aber vom Prinzip her genau wie bei deiner S02.

    Mfg

    *auch ein edit mach*




    User1 kümmert sich allein um das mapping! Über ihn werden die HD sender sprich Caid 1833 bei dir abgefragt.

    Über User 2 kommen die restlichen abfragen rein (1702, 1830 )
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    #9
  11. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Achso ja ne, sry - jetzt reden wir aneinander vorbei. Noch mal kurz zur Erklärung. HD+ läuft (CAID 1830). Sky läuft (CAID 1702). Sky HD läuft NICHT (CAID 1833). Sky HD bekomme ich nur zum laufen, wenn ich in der newcamd nen eigenes Port für CAID 1833 einrichte.
    Dies hat aber zur Folge, dass ich bei der Bedeutung des Betatunnel keine Ahnung mehr habe. Wozu dient der dann. Was macht der? Brauch ich den? Wieso zeigt mir OSCam.log dann was von 1833 auf 1702 per Betatun? Darauf wollte ich nun hinaus.
    Aber wenn das so sein muss, dann werde ich wieder nen eigenes Port für CAID 1833 einrichten. Kann ich dann eigentlich den Betatunnel raus schmeisen? Ich connecte ja mit nem eigenen Port. Oder ist der Betatunnel nicht dafür zuständig, alle CAID 1833 auf CAID 1702 zu mappen um die im HS bereich zur verfügung zu haben?

    Die CAIDS sind alle noch drin. Habe nur einen Ausschnitt meiner ganzen Configs gepostet.


    So, dann werde ich nun einen aufgeschlüsselten aktuellen betatunnel aus dem Forum kopieren und in meine Config einfügen. Genauso werde ich einen weiteren Port für CAID 1833 einstellen. Wenn das so gefordert ist, werde ich das so tun. Damit sollte dann Sky HD UND AU funktionieren...denk ich zumindest ;-)
    Aber die Bedeutung des Betatunnel....naja ^^

    Gruß
     
    #10
  12. Zahnstocher71
    Offline

    Zahnstocher71 Hacker

    Registriert:
    9. März 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    127.0.0.1
    Ich versuchs dir mal zu erklären wie ich es verstanden habe. Die anderen dürfen mich ruhig korrigieren falls ich falsch liege.

    Der Betatunnel generiert / erzeugt / wandelt die Caid 1833 in Caid 1702 Anfragen um.

    Der Newcamd Port gibt diese generierte Caid 1833 dann nur an dein Diablo weiter. Sprich: Damit dein Diablo überhaupt weis, hey da gibts auch ne caid 1833 :D

    Nimmst du den Betatunnel raus, lässt aber den Port drinne, stellt dein Diablo anfragen auf Caid 1833, die aber gar nicht da ist, da der Tunnel halt fehlt und die Caid einfach gar nicht vorhanden ist.
     
    #11
  13. 0p3r4t0r
    Offline

    0p3r4t0r Hacker

    Registriert:
    28. März 2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Aha,
    genau so habe ich die Funktion des betatunnel auch verstanden. Ich verstehe zwar immer noch nicht, warum ich den dann brauche, stempel es nun aber einfach unter "wird benötigt" ab und lass es denke gut sein.

    Irgendwie erschließt sich mir nicht die logische Funktion des ganzen.
    Weil sky zum Beispiel bekomme ich ja auf CAID 1702. Das heist mein Diablo stellt auf port 34000 eine Anfrage zum CAID 1702. Dieser Sender wird dann durch nen Key von der Karte entschlüsselt. Jetzt kommt aber SkyHD hinzu. Dann mach ich doch nen Betatunnel, so wie du beschrieben hast, um die CAIDs 1833 auch auf CAID 1702 zu übertragen. Wenn das der Fall ist, dann brauch ich doch das Port 34001, welches auf den CAID 1833 zugreift gar nicht, da dies ja in 1702 umgewandelt wird, was durch Port 34000 abgefragt wird.
    Achso, moment.
    Falls ich das nun doch verstehe. Ich brauche quasi den Port 34001 (CAID 1833) nur, um meinem Diablo zu sagen "Hey es gibt noch nen CAID 1833, den fragst du dann aber über 1702 ab" - Ist das so richtig? Weil das erklärt, warum ich den Betatunnel UND den Port brauche.
    Weil wenn es nicht so funktioniert, dann könnte ich entweder den Betatunnel weg lassen oder das Port. Korrekt?

    Aber nichts desto trotz, vielen herzlichen Dank an alle, für die tatkräftige Unterstützung.

    Nun für alle mit dem gleichen Problem:

    ------------------LÖSUNG-------------------

    Bei nicht funktionierendem SkyHD braucht ihr

    1. OSCam.user muss einen Betatunnel beinhalten.

    2. OSCam.conf muss einen eigenen Port für CAID 1833 bekommen (newcamd)

    So ergeben sich folgende Configs (NUR S02 einzeln):

    OSCam.conf
    [global]
    logfile = /var/media/ftp/System/logs/oscam.log
    fallbacktimeout = 2000
    failbantime = 500
    failbancount = 3
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 1024
    saveinithistory = 1

    [monitor]
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 1

    [newcamd]
    port = 34000@1702:000000;34001@1833:000000
    key = 0102030405060708091011121314

    OSCam.server
    [reader]
    label = sky-s02
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader CXXXXD
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1XXXXXXXX88
    ecmwhitelist = 1702:93;1833:89
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1

    OSCam.user
    [account]
    user = server
    pwd = schauen
    group = 1
    au = sky-s02
    caid = 1702,1833
    betatunnel = 1833.006A:1702,1833.006B:1702,1833.006F:1702,1833.0070:1702,1833.0071:1702,1833.0072:1702,1833.0075:1702,1833.0077:1702,1833.0078:1702,1833.0079:1702,1833.007A:1702,1833.0081:1702,1833.0082:1702,1833.0083:1702,1833.0084:1702,1833.0069:1702,1833.007C:1702,1833.0076:1702,1833.006C:1702,1833.0074:1702,1833.6FB8:1702

    newcamd.cfg
    N: 192.168.1.251 34000 server schauen 01 02 ... 13 14
    N: 192.168.1.251 34001 server schauen 01 02 ... 13 14

    Um nachvollziehen zu können, warum das so ist, solltet ihr den kompletten Thread durchlesen. Ansonsten einfach diese Condigs nehmen und auf eure Bedürfnisse anpassen. Dann sollte es schon funktionieren.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2012
    #12
  14. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Hallo op3r4tür,

    bitte setz in Zukunft alles in spoiler:configs, logs, scripte: antworten, erweitert. Oben rechts im Menü findest du Spoiler. Damit werden deine Beiträge nicht so riesen lang.

    Mlg piloten
     
    #13

Diese Seite empfehlen