1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Orignal Firmware flashen

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von h_c_a, 8. Februar 2010.

  1. h_c_a
    Offline

    h_c_a Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    wenn ich die Original Firmware flashe habe ich immer noh die client einstellung und die Server einstellung die es ja eigentlich nicht in der Originalen Firmware giebt wie ist das Möglich !!

    Habe nämlich arge probleme auf server zu connecten er connectet immer und disconnectet gleich wieder am server liegt es nicht da sind andere auch drauf und es hat bis vor einer weile ja auch geklappt !
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. my-wayne
    Offline

    my-wayne Hacker

    Registriert:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Elektiker
    Ort:
    Germany
    AW: Orignal Firmware flashen

    Hey , das gleiche Prob.. hatte ich auch.
    Hab dan mit einem Nullmodem Kabel die Org. soft.
    drauf und dann Nochmal Via Usb stick die neueste ILTV
    version drauf dan lief es...
    Beim Flaschen sich ruhig mal zeit lassen.
    Hab mir 5 Boxen bestellt bei den ersten 4 ging es super nur
    bei der 5 nicht.
    Im Algemein ist die Vip box auch nicht sehr stabil.
    Lösch alle sender die du nicht brauchst.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. sordo
    Offline

    sordo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Göttingen
    AW: Orignal Firmware flashen

    Hallo,

    welches Emu nutzt du denn zum sharen? Der VIP hat beim CCcam Ver. kleiner als 2.1.1. probleme zu connecten. Der Server sollte entsprechend dioe Version 2.1.1 benutzen.

    Dann klappt das auch mit dem sharen!

    Ich habe auch ewig gebraucht um das heraus zu finden. Nachdem dann der Server auf die CCcam 2.1.1. gewechselt hat klappte es einwandfrei.

    Vielleicht hilft der Ansatz dir ja weiter!


    Gruss
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. brainxx
    Offline

    brainxx Hacker

    Registriert:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Orignal Firmware flashen

    hab ne Frage wie finde ich raus welche CCcam Version installiert ist?
     
    #4
  6. h_c_a
    Offline

    h_c_a Ist oft hier

    Registriert:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Orignal Firmware flashen

    2.0.11 ist standart gemäß im ILTV image !!

    werde dann gleich mal das orginal image per Nullmodem flashen !!

    HAt jemand eine Update anleitung für update per Nullmodem ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2010
    #5
  7. blackmagic
    Offline

    blackmagic Hacker

    Registriert:
    9. März 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hessen
    AW: Orignal Firmware flashen

    Von der Edison Homepage:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Update über RS232 Grundlegendes: Über die RS232 Schnittstelle können Sie die Receiver-Software und Einstellungen verändern. Sie benötigen dazu ein Nullmodem-Kabel, einen Windows-PC mit Internet-Anschluss und COM-Schnittstelle (RS232) sowie das Programm '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' von der 'argus vip'-Produktseite im Internet.

    1. Laden Sie zunächst das Programm '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' von der 'argus vip'-Produktseite auf Ihren Rechner herunter und entpacken Sie es.
    2. Verbinden Sie über das Nullmodem-Kabel den Receiver mit Ihrem Rechner.
    3. Starten Sie das Programm 'edision_argusvip_RS232.exe'.
    4. Legen Sie die COM-Schnittstelle (COM-Port) fest, über welche Sie den PC mit dem Receiver verbunden haben.
    5. Wählen Sie über den Punkt 'Open' die Settings- bzw. Software-Datei aus, mit welcher Sie den Receiver aktualisieren möchten. Entsprechend aktuelle Software- bzw. Settingsdateien finden Sie auf der 'argus vip'-Produktseite und haben die Endung '.dld'.
    6. Drücken Sie nun auf den Start-Button. Das Programm versucht eine Verbindung über den gewählten COM-Port mit dem Receiver herzustellen.
    7. Sollte der Receiver eingeschaltet sein, so schalten Sie diesen jetzt aus und wieder ein. Nach dem Einschalten wird mit der Aktualisierung sofort begonnen, sofern eine Verbindung zwischen Receiver und PC hergestellt werden konnte. Wenn nicht, überprüfen Sie die Verbindung und/oder die COM-Einstellungen.
    8. Im Programm sowie auch im Display vom Receiver wird nun der Fortschritt der Aktualisierung angezeigt.
    9. Unterbrechen Sie diesen Vorgang nicht und warten Sie solang, bis der Receiver selbständig bootet. Dies kann einige Minuten dauern.
    10. Beenden Sie das Programm und entfernen das Nullmodem-Kabel.
     
    #6
    kuzi22, Blizzard106 und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen