1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Orgasmus-Studie: Schweizer im oberen Mittelfeld

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von kiliantv, 30. Mai 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Chef Mod

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.023
    Zustimmungen:
    15.698
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Orgasmus-Studie: Schweizer im oberen Mittelfeld

    Wer sein Liebesspiel verbessern will, der sollte fleissig trainieren: Denn wer öfter Sex hat, ist auch zufriedener mit der Intensität des Orgasmus, hat eine international durchgeführte Studie des Kondomherstellers Durex ergeben.

    In Italien, Spanien, Mexiko und Südafrika erreicht man am häufigsten den Gipfel der Lust. In der Schweiz kommen 56 Prozent so gut wie immer, in Deutschland 55 Prozent. Von den Bewohnern der Alpenländer haben die Österreicher mit 60 Prozent den befriedigendsten Bettsport.

    Durchschnittlich 48 Prozent der Menschen weltweit haben beim Sex immer oder fast immer einen Orgasmus. Im Vergleich der Geschlechter kommt - wenig erstaunlich - nur jede dritte Frau gegenüber 63 Prozent der Männer regelmässig.

    Weniger und auch weniger schönen Sex haben die Menschen im Fernen Osten: In Japan, China und Hongkong erreicht nur etwa jeder Vierte regelmässig das "Ziel".

    Weltweit sind durchschnittlich 60 Prozent der Befragten mit der Intensität des Orgasmus zufrieden. Am wenigsten beklagt man sich in Mexiko und Brasilien, hier sind 78 Prozent respektive 74 Prozent zufrieden - Schlusslicht bildet Japan mit 18 Prozent.
    Lieber öfter

    85 Prozent der Männer und 70 Prozent der Frauen, die täglich Verkehr haben, sind mit ihrem Höhepunkt zufrieden. Wer sich nur einmal pro Monat der Leidenschaft hingibt, ist in dieser Hinsicht nur zu 58 Prozent (Männer) beziehungsweise 38 Prozent (Frauen) glücklich.

    Wer in einer Partnerschaft lebt, hat gemäss Studie über die Jahre immer besseren Sex: 50 Prozent der Männer und 29 Prozent der Frauen weltweit in einer Beziehungsdauer unter zwei Jahren erreichen beim Sex den Gipfel der Lust. Bei mehr als 26 gemeinsamen Jahren sind es 72 Prozent der Männer und 34 Prozent der Frauen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen