1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von matrix79, 14. Juli 2010.

  1. matrix79
    Offline

    matrix79 Chef Mod

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wien - Der Österreichische Rundfunk (ORF) hat die Beschwerde eines erzürnten katholischen Zuhörers über eine Sonntagsvormittagssatire des Ö1 zurückgewiesen. Hintergrund: Der Mann hört offenbar Radio, ohne dafür zu zahlen.

    Der ORF lehnte die Beschwerde eines Zuhörers ab, da er sich als Schwarzhörer entpuppte. Dem Online-Portal "Der Standard" zufolge, erzürnte den Hörer katholischen Glaubens die Sonntagsvormittagssatire "Welt Ahoi!" des Ö1 so sehr, dass er sich beim Österreichischen Rundfunk (ORF) beschwerte.

    Die Kirche werde mit dieser Art Scherzen ins Lächerliche gezogen und sogar der Papst müsse sich in der Sendung Hohn und Spott gefallen lassen. Der Mann sammelte daraufhin Unterschriften und forderte eine Geldstrafe. Bei genauer Prüfung des Vorfalls stellte sich das Geld jedoch abermals als Knackpunkt heraus: Offenbar zahlt der Mann keine Gebühren. Der Bundeskommunikationssenat wies die Beschwerde daher zurück. Nur Gebührenzahler oder Befreite dürften Beschwerden vorbringen.

    Quelle: df
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. OBrecht
    Offline

    OBrecht Ist oft hier

    Registriert:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    /dev/null
    AW: ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern

    Hallo matrix79,

    hätte dieser Schwarzhörer das in Good Old Germany gemacht, wäre ihm ganz sicher ein Besuch beschieden gewesen - abGEZockt -, die Nachzahlung würde sich dann wahrscheinlich im 3-4 stelligen Bereich bewegen, je nach Zeitraum des Schwarzhörens.

    Merke: Auch Öschis haben manchmal Glück :emoticon-0112-wonde
     
    #2
  4. ausssiefan
    Offline

    ausssiefan Newbie

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern

    Hallo Leute,, vielleicht hat ja derjenige LEGAL gehandelt, siehe HIER: Zitat von GIS Homepage:

    Beachten Sie bitte:

    Selbst wenn Sie Kabel-, Satelliten- oder Pay-TV haben, oder (als Unternehmen) AKM- oder sonstige Gebühren zahlen müssen, ersetzt das nicht die Meldung und Entrichtung der Rundfunkgebühren.

    Und: Autoradios brauchen nicht gemeldet werden. Sie sind gebührenbefreit. :emoticon-0138-think

    Auf dem Anmeldeformular müssen alle Angaben, die für die Gebührenbemessung notwendig sind, gemacht werden.
    Vorsicht: Wer eine Meldung überhaupt nicht oder unrichtig abgibt, begeht eine Verwaltungsübertretung und macht sich somit strafbar!

    Zitat Ende!

    Ist ja auch nett, oder??

    lg aus dem - nona- ösiland!
     
    #3
  5. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    16.933
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern

    Darf ich dann also mein in Österreich gekauftes Autoradio

    in meinen in Wien geliehenen Wagen

    mit belgischem Kennzeichen einbauen

    ohne dafür zu bezahlen?
     
    #4
  6. kottanermittelt
    Offline

    kottanermittelt Ist oft hier

    Registriert:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    immer unterwegs
    Ort:
    wien
    AW: ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern


    der beitrag beweißt wieder mal,wie geistig beschränkt manche deutsche user sind.
    :emoticon-0173-middl:emoticon-0173-middl:emoticon-0173-middl:emoticon-0173-middl:emoticon-0173-middl
     
    #5
  7. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    16.933
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern

    Schönen Gruß vom Drballa :whistle2:

    Der find eh a Leich!


    Insofern bin ich froh, daß ich in München

    nicht mehr in Deutschland

    und noch nicht in Österreich bin. (Bruno Kreisky) :dance3:

    ..sonst wäre ich ja eventuell auch "geistig beschränkt"

    Im Ernst: Es war der 1. Beitrag, vielleicht hat Aussiefan einfach nicht alles gelesen.

    Gruß

    fisher
     
    #6
  8. zyxraid5
    Offline

    zyxraid5 Newbie

    Registriert:
    22. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: ORF: Keine Beschwerden von Schwarzhörern

    seit wann ist München nicht mehr in Deutschland ?

    wußt ich gar nicht

    und : hast vielleicht ein Problem mit den Ösis ?

    brauchst ja nicht zu uns kommen es wird auch ohne dich gehen

    viele grüße aus dem Ösi-Land
     
    #7

Diese Seite empfehlen